Age of Empires 4: Am Wochenende kann jeder das Spiel ausprobieren

Microsofts Strategie-Klassiker Age of Empires (AoE) feierte in den letzten Jahren dank Remastered-Versionen eine Wiedergeburt und der Höhepunkt wird am 28. Oktober erreicht. Denn an diesem Tag erscheint der vierte Teil. Und nächstes Wochenende kann jeder AoE4 ausprobieren. Es gibt sicherlich viele, die Age of Empires 4 mit großer Vorfreude entgegenfiebern, so mancher dürfte aber noch skeptisch sein. Das ist angesichts der zum Teil legendären Vorgänger durchaus verständlich, vor allem Fans des zweiten Teils könnten hier einigermaßen skeptisch sein.

Am nächsten Wochenende kann sich aber endlich jeder Spieler selbst überzeugen, wie sich der erste komplett neue Teil von Age of Empires seit 16 Jahren spielt. Denn Microsoft bzw. Entwickler Relic Entertainment sowie World's Edge führen einen so genannten "Stress Test" durch. Zwischen Freitag, den 17. September, 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit und Montag, 20. September 2021 (19 Uhr) kann dadurch jeder AoE4 ausprobieren.


Der Name "Stress Test" ist natürlich Programm: Die Macher des Spiels wollen möglichst viele anlocken, damit will man die Server auf die Belastungsprobe stellen. Dazu heißt es in einem Blogbeitrag: "Ein Grund, warum wir dieses Event an einem einzigen Wochenende veranstalten, ist, dass wir daran interessiert sind, so viele Leute wie möglich während dieses Zeitfensters in den technischen Stresstest-Build zu bringen, um sicherzustellen, dass unser Matchmaking, die Lobbys und die zusätzlichen Systeme stabil bleiben."

Zwei Wege führen zu dieser Beta

Eine Einladung ist für das Spielen nicht länger erforderlich, man muss auch kein Xbox- oder Age of Empires-Insider sein. Voraussetzung ist lediglich das Erfüllen der Mindestvoraussetzungen (Intel Core i5-6300U oder AMD Ryzen 5 2400G, 8GB RAM und Intel HD 520 oder AMD Radeon RX Vega 11).

Im Fokus des Tests steht natürlich die Multiplayer-Erfahrung, als spielbare Völker stehen die Engländer, die Chinesen, das Heilige Römische Reich und die Abbasiden-Dynastie zur Verfügung, dazu kommen fünf Maps. Zugriff bekommt man entweder über den Xbox Insider Hub aus dem Microsoft Store oder über die Age of Empires 4-Produktseite auf Steam. Strategiespiel, Microsoft Studios, Echtzeitstrategie, Age of Empires, AoE, Age of Empires Online, Age Of Empires 4, AoE4, Age Of Empires IV Strategiespiel, Microsoft Studios, Echtzeitstrategie, Age of Empires, AoE, Age of Empires Online, Age Of Empires 4, AoE4, Age Of Empires IV
Mehr zum Thema: Age of Empires
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr RCA auf HDMI Adapter, Faersi 1080P RCA HDMI Adapter AV zu HDMI Video Audio Konverter Adapter für PS2/PS4/Wii/Xbox/N64/PS3/VHS/VCR/TV/DVD Unterstützt PAL/Ntsc mit USB-NetzkabelRCA auf HDMI Adapter, Faersi 1080P RCA HDMI Adapter AV zu HDMI Video Audio Konverter Adapter für PS2/PS4/Wii/Xbox/N64/PS3/VHS/VCR/TV/DVD Unterstützt PAL/Ntsc mit USB-Netzkabel
Original Amazon-Preis
12,49
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,61
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,88

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!