Age of Empires 4 - Neuer Trailer stellt zwei weitere Zivilisationen vor

Microsoft hat einen neuen Trailer zu Age of Empires 4 frei­ge­ge­ben und stimmt mit diesem auf die Veröffentlichung im Ok­to­ber die­ses Jahres ein. Im Mittelpunkt des Videos stehen je­weils zwei wei­te­re Zi­vi­li­sa­tio­nen und Kampagnen, die direkt zum Start im Stra­te­gie­spiel enthalten sind.
Age of Empires 4Microsoft hat ... Age of Empires 4... zwei neue Zivilisationen ... Age of Empires 4... für Age of Empires 4 enthüllt
Im Gamescom-Trailer sind zunächst die Rus zu sehen, die besonders geschickt in den Bereichen Jagd, Bauwesen und Handel sind und sich mit Einheiten wie den Strelizen und Krieger-Mönchen auch auf dem Schlachtfeld behaupten können. Die Zivilisation des Heiligen Römischen Reiches kann sich auf eine starke Infanteriearmee verlassen. Im Video ist unter anderem deren Prälateneinheit zu sehen, die Verbündete heilen kann. Aber auch die Landsknechte mit ihren Zweihandschwertern dürften sich in vielen Situationen als hilfreich erweisen.

Mit "Der Aufstieg Moskaus" und "Das Mongolenreich" kündigt das Video zudem zwei neue Kampagnen an. Age of Empires 4 erscheint am 28. Oktober 2021 via Steam und den Windows Store und ist zudem im Xbox Game Pass für den PC enthalten.

Gamescom-Special Alle News zur Spielemesse
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nach der Closed Beta bin ich schon sehr gespannt auf die Open Beta.
 
Zumindest mit dem bisherigen Videomaterial werd ich noch nicht so richtig warm mit dem Titel.
Hier bin ich umso glücklicher, dass die Microsoft Titel direkt im Game Pass ab Tag 1 drin sind, dann kann man's einfach ausprobieren und schauen ob es einem zusagt und muss dann auch nicht rückabwickeln und hat vor allem keine Beschränkungen des "Tests".
 
@Tical2k: So ging es mir auch und ich wurde glücklicherweise zur closed beta eingeladen. Es fühlt sich echt gut an und hat auch richtig spass gemacht. Was ich besonders schön fand waren keine laggs, Freunde konnte ich sofort einladen und diese konnten auch sofort mein Spiel beitreten ohne zu suchen. All das was in AoE3 alles irgendwie versaut hat. Nun warte ich auf die anderen Zivs aber die Mongolen fezzen schon irgendwie, da man nie weiß wo man das Dorf auf der Karte findet. ;D
 
@Odi waN: Vielen Dank für die Info, klingt schon mal nicht schlecht :-)
Dann heißt es jetzt nur noch bis Ende Oktober abwarten und selbst ausprobieren.
 
@Odi waN: War auch in der closed Beta und kann das nur bestätigen. Butterweich, hohe fps und keine Abbrüche. Einzig wenn sich ne KI mal so richtig zu Wehr gesetzt hat, konnte es echt lange dauern mit der Belagerung.
 
Wololo…. Haut mich nicht so um. Mal sehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen