Update für Google Pixel 6 (Pro): Endlich Schluss mit den Bugs?

Nach Wochen voller Probleme und Bugs beim Pixel 6 und Pixel 6 Pro hat Google den Januar-Sicherheitspatch früher als erwartet veröffentlicht. Die Verteilung des OTA-Updates begann bereits am Freitag und brachte einige langersehnte Korrekturen für diverse Pixel-6-Bugs. Wer wie ich eines der neuesten Google-Smartphones besitzt, hat sich in den letzten Tagen richtig gefreut. Der Grund dafür ist, dass Google endlich Fixes für die Software-Bugs auf die Pixel-6-Serie gepusht hat - und mit dazu gleich frische Sicherheitspatches. Die Build-Num­mer von Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro ändert sich auf SQ1D.220105.007. Google Pixel 6 (Pro)Das OTA-Update enthält 215 MB an reinen Fehlerkorrekturen und Sicherheitsverbesserungen / © NextPit Nach Angaben des Unternehmens soll das System-Update den biometrischen Sensor und die Kamera optimieren. Außerdem unterstützen die Smartphones wohl nun auch endlich das kabellose Laden mit 23 Watt mit dem Pixel Stand 2. Google behebt außerdem Probleme im Zusammenhang mit dem Notruf-Bug in den USA (CVE-2021-39659) und bringt in einigen Regionen die Funktionen "Hold For Me" und "Anruf-Filter" in die Telefon-App zurück.

Nachdem ich das Pixel 6 Pro auf die neueste Version aktualisiert habe, muss ich leider berichten, dass es hier und dort immer noch hakt.

Was hat sich wirklich geändert?

Im Pixel Phone Community Hub finden wir die Changelogs (auf Englisch) zu den Updates vom Dezember 2021 und Januar 2022. Da Google die Veröffentlichung der Updates im letzten Monat ausgesetzt hat, sollte das neue OTA-Update alle Bugfixes und Verbesserungen aus beiden Monaten abdecken. Wie in den obigen Screenshots zu sehen ist, beträgt die Größe des Updates 215 MB. Man darf also durchaus einige nette Verbesserungen in Bezug auf Leistung und Stabilität erwarten.

Neben den üblichen Sicherheitskorrekturen für Android treten bei meinem Pixel 6 Pro leider immer noch Bugs bei der Bildverarbeitung der Kamera und bei Wischgesten im Display auf. Die Funktion "Hold for Me" ist offenbar leider in Deutschland immer noch nicht in den Einstellungen der Telefon-App verfügbar. Wenn es bei Euch klappt, freue ich mich über einen Kommentar. Der "Call Screen" beziehungsweise "Anruf-Filter" ist jetzt allerdings verfügbar, wie Ihr auf den beiden linken Screenshots seht. Google Pixel 6 (Pro)Die Option Hold for Me erscheint noch nicht in den Einstellungen der Telefon-App / © NextPit Die beiden rechten Screenshots zeigen eine weitere Neuerung: Ich kann nun endlich die Lautstärkewippe des Pixel 6 Pro verwenden, um die Lautstärke von Streaming-Apps auf dem Chromecast anzupassen, beispielsweise bei Sky Ticket und Mubi. Seltsamerweise klappt das nicht bei der YouTube-App.

Eine weitere gute Nachricht haben die Kollegen von XDA-Developers. Demnach schließt der Patch eine Lücke in Android 12, die es Apps von Drittanbietern mit Shell-Zugriff erlaubte, die Farben und Abmessungen bestimmter Systemelemente zu ändern, was einige Systemanpassungen ohne Root-Zugriff oder andere Gerätemodifikationen ermöglichte - aber eben auch potenziell Gefahren birgt.

Habt Ihr Euer Google Pixel 6 oder Google Pixel 6 Pro bereits aktualisiert? Was haltet Ihr bisher von dem Update? Seid Ihr mit den Geräten zufrieden? Lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen!


Dieser Inhalt kommt von unserem Partner Nextpit und ist am 17. Januar 2022 unter dem Titel "Update für Google Pixel 6 (Pro): Endlich Schluss mit den Bugs?" erschienen. Hat er euch gefallen? Dann schaut doch bei unseren lieben Kollegen von Nextpit vorbei und findet weitere großartige Inhalte wie diesen! Google, Smartphones, Pixel 6, Google Pixel 6, Pixel 6 Pro, Google Pixel 6 Pro Google, Smartphones, Pixel 6, Google Pixel 6, Pixel 6 Pro, Google Pixel 6 Pro Google
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:55 Uhr High Res MP3 Player Bluetooth 4.0, Digitaler MP3 Audio Player mit DAC inklusive 32 GB SD, erweiterbar bis 256 GB, Grayish Black?High Res MP3 Player Bluetooth 4.0, Digitaler MP3 Audio Player mit DAC inklusive 32 GB SD, erweiterbar bis 256 GB, Grayish Black?
Original Amazon-Preis
127,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
108,79
Ersparnis zu Amazon 15% oder 19,20
Video-Empfehlungen
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!