Volvo: Ab 2030 nur noch Elektroautos und Verkauf ausschließlich online

Volvo hat heute bekannt gegeben, dass sie am Komplettausstieg aus dem Verbrenner-Sektor arbeiten und ab 2030 nur noch elektrisch be­triebene Autos anbieten werden - und das betrifft auch Hybride. Noch interessanter ist: Man wird künftig Autos nur noch online verkaufen. Das Autogeschäft ist seit längerem im Umbruch und auch wenn es vielen nicht passt: Das Ende des Verbrennungsmotors ist nur eine Frage der Zeit. Manche Hersteller agieren bei der Umstellung schneller, manche langsamer, die Frage ist aber eben kaum noch Ob, sondern nur noch das Wann.

Nun hat sich mit Volvo der nächste große Autobauer voll und ganz der Elektromobilität verpflichtet. Denn das schwedische Unternehmen hat nun bekannt gegeben, dass es ab 2030 nur noch elektrisch betriebene Fahrzeuge herstellen und anbieten wird. In einer Presse­mit­teilung schreibt das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Göteborg hat, dass man zum Marktführer im Premium-Segment werden will.


Volvo: "Bis dahin will das Unternehmen nur noch vollelektrische Autos verkaufen und alle Autos mit Verbrennungsmotor, auch Hybride, aus dem weltweiten Portfolio streichen." Volvo erwartet einerseits, dass die Gesetzgebung, andererseits ein schneller Ausbau der zugänglichen hochwertigen Ladeinfrastruktur die Akzeptanz der Verbraucher für vollelektrische Autos beschleunigen wird.

Das Kundeninteresse ist längst da

Die Entscheidung, so das Unternehmen, beruht unter anderem auf der Tatsache, dass man in den vergangenen Jahren einen massiven Anstieg des Kun­den­in­te­res­ses beo­bach­ten konnte. Die Verpflichtung zum voll­elek­tri­schen Her­stel­ler ist des­halb zwar in­te­res­sant, aber nicht un­be­dingt über­ras­chend.

Das kann man von den Plänen zum Nur-Online-Verkauf nicht behaupten, denn das ist ei­ni­ger­ma­ßen re­vo­lu­tio­när, zumindest für einen etablierten Autobauer. Denn damit folgt man dem Beispiel Teslas und verzichtet künftig auf klassische Autohäuser. Ganz verschwinden werden diese jedoch auch nicht, sie sollen aber nur noch für Reparaturen, Wartung und Auslieferung von Autos an Kunden zum Einsatz kommen. Auto, Hybrid, Volvo, XC90, Volvo XC90 Auto, Hybrid, Volvo, XC90, Volvo XC90 Volvo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr BrosTrend 1200 Mbit/s Wlan Repeater Wlan Verstärker für zu Hause, Abdeckung bis zu 110 m², Einfache Einrichtung, Funktioniert mit Allen Wlan-Routern, EurosteckerBrosTrend 1200 Mbit/s Wlan Repeater Wlan Verstärker für zu Hause, Abdeckung bis zu 110 m², Einfache Einrichtung, Funktioniert mit Allen Wlan-Routern, Eurostecker
Original Amazon-Preis
40,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
34,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 6,50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!