Microsoft startet News and Interests in der Windows-Taskleiste weltweit

Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Windows 10 Logo, Developer Preview, Dev, Development, Insider Program, katze, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Windows 10 Logo, Developer Preview, Dev, Development, Insider Program, katze, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse
Microsoft hat ein neues Update im Windows 10 Insider Programm veröffentlicht. Es gibt jetzt ein neues Build mit der Nummer 21313 für den Dev Channel als Vorschau auf das nächste große Windows 10-Feature-Update. Im Windows Blog gibt es wie gewohnt einen Überblick über alle Neuerungen. Und da wartet nun auch wieder einmal etwas auf deutsche Nutzer - denn ab sofort stellt Microsoft auch außerhalb der ersten "Test-Märkte" die neuen "News & Interests" zur Verfügung. Nur in China soll es die neue Funktion nicht geben, ansonsten sollten nach und nach nun alle Windows Insider das Update für ihre voreingestellte Sprache erhalten.

Microsoft startet das Windows 10 Oktober 2020 Update offiziell

Laut Windows-Manager Brandon LeBlanc gibt es das neue Build theoretisch für alle angemeldeten Insider gleichermaßen, also sind alle Insider nun wieder auf dem gleichen Stand. Allerdings konnte aufgrund eines Stopp-Fehlers das Update nicht für ARM64-Geräte angeboten werden. LeBlanc erläutert es so: "Build 21313 wird aufgrund eines App-Kompatibilitätsproblems nicht für ARM64-Geräte angeboten. Wir hoffen, den Flug für ARM64-Geräte mit dem nächsten Flight durchführen zu können, sobald das Problem behoben ist."

Das sind die weiteren Änderungen

Die neue Buildnummer lautet 21313 (RS_PRERELEASE). Enthalten sind noch Verbesserungen für Eingabemethoden für Ost-Asiatische Sprachen. Zudem ersetzt Microsoft nun mit diesem Build den alten Edge Legacy gegen den neuen Microsoft Edge auf Chromiumbasis. Die meisten weiteren Änderungen sind Verbessserungen und Fehlerbehebungen. Weiterhin gibt es aber auch noch eine lange Liste an bekannten Problemen, die im Windows Blog nachgelesen werden können.

Änderungen und Verbesserungen (Release Notes)

  • Aufgrund von Rückmeldungen und um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass die Builds des Entwicklungskanals nicht einer bestimmten Windows 10-Version zugeordnet sind, haben wir den angezeigten Versionsnamen auf "Dev" aktualisiert.
  • Wir haben Feedback erhalten, dass es nicht klar war, wie man Nachrichten und Interessen ausschalten kann, wenn dies Ihre Präferenz ist. Um dies zu beheben, haben wir die Option "Ausgeblendet" im Kontextmenü der Taskleiste geändert und sagen nun "Ausschalten", um diese Funktionalität deutlicher zu machen.
  • Basierend auf Rückmeldungen haben wir einige kleine Anpassungen an der neuen App-Startanimation vorgenommen, um die Geschwindigkeit zu verbessern und sie etwas flüssiger zu gestalten.
  • Die letzte Woche angekündigte Verbesserung der Kandidatenleiste auf der Touch-Tastatur, bei der maximal 5 Kandidaten angezeigt werden und diese über der Tastatur zentriert werden, wird nun ausgerollt.
  • Die neue Sprachtipp-Erfahrung, die bereits im September angekündigt wurde, hat damit begonnen, an alle Insider im Dev Channel ausgerollt zu werden. Drücken Sie die Windows-Taste plus H, wenn Sie es in einer der unterstützten Sprachen ausprobieren möchten.
  • Die Änderung zur Aktivierung des Anheftens von Elementen in unserem aktualisierten Zwischenablageverlaufsdesign (innerhalb der Emoji-Auswahl) wird nun an alle Insider im Dev Channel ausgerollt.
  • Wir haben ein paar weitere Updates an unserer Emoji-Suche vorgenommen, basierend auf Feedback, u.a. dass Programmierung nun die 3 Technologen-Emojis zurückgibt und RIP nun das Grabstein-Emoji zurückgibt. Wir haben auch die Suche in Russisch aktualisiert, so dass Emoji mit dem Buchstaben ё in ihren Schlüsselwörtern nun auch mit dem Buchstaben e gefunden werden können. Bitte geben Sie uns weiterhin Ihr Feedback!
  • Die Möglichkeit, einen Bildschirmausschnitt direkt in einen Ordner im Datei-Explorer zu kopieren und einzufügen, wurde aufgrund eines Problems, das dank des Feedbacks von Windows Insidern entdeckt wurde, vorerst entfernt. Wir hoffen, diese Funktion in einem zukünftigen Update wieder zu aktivieren, nachdem wir dieses Problem behoben haben. (Diese Änderung wurde auch für Windows Insider im Beta-Kanal als Teil des jüngsten Windows Feature Experience Pack-Updates veröffentlicht).
  • Als Teil unserer fortlaufenden Arbeit an der Ikonographie führt dieser Build ein neues Design für unser Narrator-Symbol ein.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Windows 10 Logo, Developer Preview, Dev, Development, Insider Program, katze, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse Microsoft, Windows 10, Beta, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Developer, Windows Logo, Windows 10 Logo, Developer Preview, Dev, Development, Insider Program, katze, dev channel, Insider Channel, Windows Insider Channel, CAT, Windows Insider Dev Channel, Insider Dev Channel, Pferd, Horse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 03:40 Uhr USB C Kabel [5 Stück 0.25M 0.5M 1M 2M 3M] Ladekabel Typ C und Datenkabel Fast Charge Sync Schnellladekabel für Samsung Galaxy S10 S9 S8 Plus Note 10 9 8 A3 A5 2017, Huawei P10 P20 lite, HTC 10 U11USB C Kabel [5 Stück 0.25M 0.5M 1M 2M 3M] Ladekabel Typ C und Datenkabel Fast Charge Sync Schnellladekabel für Samsung Galaxy S10 S9 S8 Plus Note 10 9 8 A3 A5 2017, Huawei P10 P20 lite, HTC 10 U11
Original Amazon-Preis
7,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,03
Ersparnis zu Amazon 37% oder 2,96

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!