Dr. Christine Haupt wird Interimschefin von Microsoft Deutschland

Microsoft, Ceo, Interimschefin, Christine Haupt Bildquelle: Microsoft
Fast vier Wochen nach der überraschenden Nachricht, dass Sabine Bendiek den Chef-Posten bei Microsoft Deutschland räumen wird, gibt es jetzt Neuigkeiten über ihre Nachfolge - zumindest steht eine "Übergangs­regelung" bereit. Sabine Bendiek verlässt nach rund vier Jahren an der Spitze von Microsoft Deutschland das Unternehmen und wechselt als Chief People Officer und Arbeitsdirektorin in den SAP-Vor­stand. Nun gibt es Details dazu, wer ihren Posten bei Microsoft übernehmen wird - und es sieht so aus, als ob Microsoft wieder eine Chefin bekommen wird. Dr. Christine Haupt wird zunächst ab dem 1. Oktober als Interimschefin einspringen, wenn Bendiek zum 30. Sep­tem­ber den Konzern verlässt. Das berichtet die Wirtschaftswoche exklusiv aus Unternehmens­kreisen. Der Konzern hat den Bericht bereits bestätigt.

Bisher war Haupt im Marketing-Bereich tätig

Dr. Haupt war seit April Chief Operating Officer (COO) bei Microsoft Deutschland und hatte damit die Leitung der Geschäftsbereiche Marketing, Operations und Mittelstandskunden. Sie ist in ihrer Funktion bereits Mitglied der Geschäftsleitung und Sponsor für Diversity & In­clu­sion bei Microsoft Deutschland. Laut ihrem Arbeitgeber hat sie in Würzburg Physik studiert und anschließend in San Francisco promoviert. Im Jahr 1997 stieg sie bei Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie-Anbieter Computacenter als Trainee ein und übernahm dann verschiedene Po­si­tio­nen im Vertrieb und beim Service. Zuletzt war sie Mitglied der Geschäftsführung bei Com­pu­ta­center und für den Bereich Professional Services einschließlich Solution Business und Con­sul­ting Services zuständig.

Bendiek über Haupt

Als Haupt im Frühjahr den Posten des COO über­nahm, sagte Sabine Bendiek folgerndes zur neu­en Personalie: "Christine Haupt hat in den letz­ten Jahren bereits viele unserer stra­te­gi­schen Kunden erfolgreich begleitet und ihr Ge­spür für technologische Entwicklungen be­wie­sen. Ich freue mich sehr, dass sie nun die brei­te­re Verantwortung als COO übernimmt. Sie wird ih­re langjährige Erfahrung in dieser Funk­tion noch stärker einbringen können, um die di­gi­ta­le Transformation unserer deutschen Kun­den vo­ran­zu­trei­ben." Diese Einschätzungen teilen viele im Unternehmen.

Laut Wirtschaftswoche spricht zudem einiges dafür, dass Haupt nicht nur interimsmäßig den Chefposten besetzen wird. Dazu gibt es allerdings noch keine offizielle Stellungnahme.

Microsoft DE-Chefin Sabine Bendiek verlässt den Konzern (Update)
sentifi.com

Marktstimmen zu :

Microsoft, Ceo, Interimschefin, Christine Haupt Microsoft, Ceo, Interimschefin, Christine Haupt Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden