Deutsche sind Handy-Messis: Fast jeder hat mehrere Altgeräte daheim

Recycling, Elektroschrott, Platinen Bildquelle: greengosolutions.com
Die Bestände alter Mobiltelefone in den Schubladen der deutschen Verbraucher nehmen langsam aber sicher krasse Formen an. Durchschnittlich hat jeder Bundesbürger aktuell mehr als zwei ausrangierte Geräte noch irgendwo herumliegen. Trotz aller Kampagnen zur Verbesserung der Recycling-Quoten ist kaum Besserung festzustellen. Die Menge der aufbewahrten Altgeräte hat sich binnen der letzten fünf Jahre verdoppelt und ist in den letzten zwei Jahren um 60 Prozent gestiegen. Das ergaben Berechnungen des IT-Branchenverbandes Bitkom, der sich dabei auf Befragungen von Verbrauchern stütze.

Es gibt durchaus Leute, die nicht an ihren alten Smartphones hängen. Aber 31 Prozent der Befragten gaben an, zwei Geräte herumliegen zu haben, die nicht mehr genutzt werden. Knapp über die Hälfte (51 Prozent) hortet sogar drei oder mehr alte Handys. Hier ist die oft genannte Begründung, dass man das alte Modell nach dem Kauf eines Neugerätes als Ersatz für alle Fälle noch aufbewahrt, schlicht nicht schlüssig.


Oft einfach Faulheit

Fast zwei Drittel der Bundesbürger geben immerhin an, in der Vergangenheit schon einmal ein Handy oder Smartphone entsorgt oder verkauft zu haben - 21 Prozent heben dagegen ihre alten Geräte ausnahmslos auf. Überwiegend geschieht das über den Ersatz-Gedanken hinaus dann, wenn Sorge darüber vorhanden ist, was mit den noch enthaltenen Daten geschieht. 36 Prozent gaben aber auch an, dass ihnen schlicht der Aufwand zu groß ist, sich um den Verbleib des Altgerätes Gedanken zu machen oder sich auch noch um eine Entsorgung zu kümmern.

Dabei wartet die Industrie auf die Altgeräte. "Die Altgeräte enthalten eine Vielzahl an wertvollen Materialien, darunter hochwertige Rohstoffe und Seltene Erden, deren Förderung energie- und ressourcenintensiv ist", erklärte Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer des Bitkom. Vor allem aber gehören Altgeräte auf keinen Fall in den Hausmüll. Denn bei dessen Nachbehandlung kann es vorkommen, dass die enthaltenen Akkus beschädigt werden. Es ist bereits mehrfach vorgekommen, dass so Brände in Müllverarbeitungs-Anlagen entstehen.

Siehe auch:


Recycling, Elektroschrott, Platinen Recycling, Elektroschrott, Platinen greengosolutions.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Externes CD DVD Laufwerk, USB 3.0 & Typ C Dual Port - Amigik Tragbarer Optical Burner CD DVD +/-RW ROM für Laptop, Desktop, Mac, MacBook, Win 10/8/7/XP, Linux, MacOS, Vista7/8Externes CD DVD Laufwerk, USB 3.0 & Typ C Dual Port - Amigik Tragbarer Optical Burner CD DVD +/-RW ROM für Laptop, Desktop, Mac, MacBook, Win 10/8/7/XP, Linux, MacOS, Vista7/8
Original Amazon-Preis
21,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden