Mi 10 Lite: Xiaomi bringt Europas bisher billigstes 5G-Smartphone

Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi 10, Xiaomi Mi 10 Lite, Xiaomi Mi 10 Lite 5G Bildquelle: Xiaomi
Xiaomi hat heute nicht nur die Markteinführung seiner neuen High-End-Smartphones der Mi 10-Serie bekanntgegeben. Zusätzlich kündigte man mit dem Xiaomi Mi 10 Lite 5G das wohl bisher preisgünstigste 5G-Smart­phone für europäische Märkte an. Das Xiaomi Mi 10 Lite 5G fällt mit einem Einstiegspreis von nur 349 Euro erheblich günstiger aus als die teuren Oberklasse-Modelle. Möglich macht dies der Einsatz des neuen Qualcomm Snapdragon 765G, einem erst seit kurzem verfügbaren Octacore-SoC mit direkt integriertem Snapdragon X52 5G-Modem, der hier vermutlich zusammen mit vier Gigabyte LPDDR4x-RAM und 64 oder 128 GB internem UFS-2.1-Flash-Speicher verbaut wird. Xiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite Der Chip bietet Taktraten von bis zu 2,4 Gigahertz und wird im 7-Nanometer-Maßstab gefertigt, wodurch er mit seinen acht Rechenkernen extrem stromsparend arbeiten soll. Noch nannte Xiaomi nur wenige weitere Details zum Mi 10 Lite, doch deutet sich schon jetzt an, dass man damit auf den Massenmarkt setzt und zusammen mit den Netzbetreibern mehr Kunden mit 5G-Diensten ansprechen will.

Xiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5G
Xiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5G
Xiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5GXiaomi Mi 10 Lite 5G

Das Display des Mi 10 Lite ist 6,57 Zoll groß und nutzt ein AMOLED-Panel, wobei noch keine Angaben zur Auflösung vorliegen. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Hauptkamera mit 48 Megapixeln Auflösung, der Xiaomi gleich drei weitere Sensoren zur Seite stellt. Vermutlich handelt es sich dabei um eine Weitwinkelkamera sowie zwei Kameras für Makro-Aufnahmen und die Erfassung von Tiefeninformationen, doch bisher schweigt Xiaomi zu den Details. Auf der Front des neuen Smartphones sitzt immerhin noch eine 16-Megapixel-Kamera, die man nicht in einem Loch, sondern in einer "Notch" unterbringt.

Hinzu kommt auch noch ein mit 4160mAh ordentlich großer Akku, der für mehr als ausreichende Laufzeiten sorgen dürfte und mittels USB Type-C-Kabel mit einem bis zu 20 Watt starken Netzteil relativ schnell geladen werden kann. Als Betriebssystem läuft wie üblich Android 10 in Verbindung mit der Xiaomi-eigenen MIUI 11.

Das Xiaomi Mi 10 Lite soll ab Mai in Europa auf den Markt kommen und kostet dann in der 64-GB-Version 349 Euro. Für 399 Euro bekommt man das Smartphone auch in einer Variante mit 128 GB internem Flash-Speicher. Offen ist noch, ob Xiaomi bei einem um 50 Euro höheren Preis nicht vielleicht auch mehr Arbeitsspeicher spendiert. Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi 10, Xiaomi Mi 10 Lite, Xiaomi Mi 10 Lite 5G Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi 10, Xiaomi Mi 10 Lite, Xiaomi Mi 10 Lite 5G Xiaomi
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:05 Uhr Latec Fitness Armband mit Pulsmesser, IP68 Wasserdicht Fitness Tracker Farbbildschirm Aktivitätstracker Pulsuhren Schrittzähler Uhr Smartwatch 14 Trainingsmodi Musiksteuerung Stoppuhr SMS NachrichtenLatec Fitness Armband mit Pulsmesser, IP68 Wasserdicht Fitness Tracker Farbbildschirm Aktivitätstracker Pulsuhren Schrittzähler Uhr Smartwatch 14 Trainingsmodi Musiksteuerung Stoppuhr SMS Nachrichten
Original Amazon-Preis
36,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
26,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 10

Tipp einsenden