Flotte von 1000 Raumschiffen: Elon Musk konkretisiert Mars-Pläne

Elon Musk, Mars, Spacex, Raumschiff, Starship MK1 Bildquelle: Elon Musk/Twitter
Elon Musk will mit SpaceX und dem Raumschiff Starship zum Mars und langfristig dort eine dauerhafte Siedlung aufbauen: Soviel war schon bisher bekannt. Jetzt hat der Unternehmer seine Pläne konkretisiert. Wichtiger Teil des Vorhabens: eine Flotte von 1000 Raumschiffen.

Der Mars soll mit einer ganzen Flotte an Raumschiffen angeflogen werden

Wie kann man eine dauerhafte Siedlung auf dem Mars realisieren? Eine der wichtigsten Antworten auf diese Frage ist, dass eine ständige Versorgung der potenziellen Marssiedlung realisiert werden muss. Elon Musk hat jetzt in einer ausgiebigen Frage-und-Antwort-Runde auf Twitter seine Pläne zur Lösung dieses Problems deutlich konkretisiert und dabei spektakuläre Zahlen genannt: "Es müssen Megatonnen pro Jahr in den Orbit gebracht werden, damit ein multiplanetarisches Leben möglich wird", so der SpaceX-Gründer zu den Grundvoraussetzungen. SpaceX Starship MK1 Bis 2050 will SpacX 1 Mio. Menschen zum Mars gebracht haben Wie Musk erläutert, sieht das aktuelle Starship-Design-Ziel vor, dass das Unternehmen im Durchschnitt pro Tag drei Starts seiner Raumschiffe durchführen will. Damit käme man auf rund 1000 Flüge pro Jahr. Da jedes Starship über eine Nutzlast von 100 Tonnen verfügt, könne man alleine mit 10 Starships eine Megatonne pro Jahr in den Orbit befördern. Bleibt natürlich die Frage: Wie viele Starships kann SpaceX überhaupt produzieren? Musks Antwort: 100 Starships pro Jahr seien nach Prototypphase und Aufbau der Produktionskapazität im Bereich des Möglichen, innerhalb von 10 Jahren könne man so eine Flotte von 1000 Raumschiffen aufbauen, die alle jeweils 20-30 Jahre halten.

SpaceX Starship MK1 SpaceX Starship MK1 SpaceX Starship MK1 SpaceX Starship MK1
SpaceX Starship MK1 SpaceX Starship MK1 SpaceX Starship MK1 SpaceX Starship MK1

Es wird noch viel wilder

Habe man eine solche Flotte aufgebaut, könnten damit nach Rechnung von Musk 100 Megatonnen pro Jahr zum Mars transportiert werden. In Bezug auf zukünftige Siedler würde es die Flotte ermöglichen, rund 100.000 Menschen pro Erde-Mars-Zyklus auf den roten Planeten zu befördern - dieser Zyklus tritt alle 26 Monate auf, wenn sich Mars und Erde in ihrer Bahn um die Sonne besonders nahe kommen.

Diese Zeit bleibt nach Musks Vorstellung aber nicht ungenutzt. Demnach könne in dem Zeitfenster die gesamte Flotte zunächst im Orbit geparkt werden. "Dann fliegen 1000 Raumschiffe über einen Zeitraum von rund 30 Tagen los. Battlestar Galactica…", so Musk. All diese Vorhaben sollen so realisiert werden, dass SpaceX bis 2050 eine Millionen Menschen auf den Mars transportiert hat.


Elon Musk, Mars, Spacex, Raumschiff, Starship MK1 Elon Musk, Mars, Spacex, Raumschiff, Starship MK1 Elon Musk/Twitter
Mehr zum Thema: Elon Musk
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Lüfterloser PC Stick Windows 10 Professional, 4 GB RAM, 64 GB eMMC Intel Cherry Trail Mini Stick Computer [ 4K HD, 2.4G+5G Dual Band Wlan/BT 4.2, USB 3.0, HDMI/Auto Power On]Lüfterloser PC Stick Windows 10 Professional, 4 GB RAM, 64 GB eMMC Intel Cherry Trail Mini Stick Computer [ 4K HD, 2.4G+5G Dual Band Wlan/BT 4.2, USB 3.0, HDMI/Auto Power On]
Original Amazon-Preis
159,88
Im Preisvergleich ab
159,89
Blitzangebot-Preis
135,04
Ersparnis zu Amazon 16% oder 24,84

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden