Erstes kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 erschienen

Microsoft, Windows 10, Windows 10 Upgrade, Windows 10 November Update, November Update, Windows 10 Version 1909, 1909
Microsoft hat noch vor dem regulären Patchday das erste kumulative Update für das zuvor freigegebene Windows 10 November 2019 Update aka Version 1909 herausgegeben. Diese erste Aktualisierung behebt einige Fehler und Sicherheitslücken.

Änderungen

Das neue kumulative Update für Version 1909 kann bereits über die Windows Update-Funktion bezogen werden. Die Aktualisierung bringt das Build auf die neue Versionsnummer 18363.476. Microsoft hat in der Knowledge Base die wichtigsten Änderungen zusammengefasst. Der Artikel ist unter KB4524570 zu finden.

Windows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 Update
Windows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 UpdateWindows 10 November 2019 Update

Das Update steht sowohl für alle Nutzer, die das November Update im Windows Insider Programm getestet haben zur Verfügung, als auch für jeden, der das Update jetzt nach dem finalen Release installiert hat. Version 1909 wird dabei immer die Fixes für Version 1903 mit enthalten.

Verbesserungen und Korrekturen

Dieses Sicherheitsupdate enthält Qualitätsverbesserungen. Zu den wichtigsten Änderungen gehören:

  • Behebt ein Problem im Keyboard Lockdown Subsystem, das die Tastatureingabe möglicherweise nicht korrekt filtert.
  • Bietet Schutz vor der Schwachstelle Intel Processor Machine Check Error (CVE-2018-12207). (Diese Registrierungseinstellung ist standardmäßig deaktiviert.)
  • Bietet Schutz vor der Schwachstelle Intel® Transactional Synchronization Extensions (Intel TSX) Transaction Asynchronous Abort (CVE-2019-11135). Verwenden Sie die Registrierungseinstellungen, wie in den Artikeln Windows Client und Windows Server beschrieben. (Diese Registrierungseinstellungen sind standardmäßig für Windows Client OS-Editionen und Windows Server OS-Editionen aktiviert.)
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Internet Explorer, Windows App Platform and Frameworks, Microsoft Edge, Windows Fundamentals, Windows Cryptography, Windows Virtualization, Windows Linux, Windows Kernel, Windows Datacenter Networking und die Microsoft JET Database Engine.
  • Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Fixes in diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.
  • Weitere Informationen zu den behobenen Sicherheitsschwachstellen finden Sie im Security Update Guide.

Microsoft hat neben dem kumulativen Update auch ein erstes Servicing Stack Update (SSU) herausgebracht. Das SSU wird ebenfalls automatisch ausgeliefert. Microsoft empfiehlt, das SSU zuerst anzuwenden, bevor das kumulative Update installiert wird. Die Windows Update-Funktion macht das aber regulär so.

Download Windows 10 November 2019 Update - ISO-Dateien Microsoft, Windows 10, Windows 10 Upgrade, Windows 10 November Update, November Update, Windows 10 Version 1909, 1909 Microsoft, Windows 10, Windows 10 Upgrade, Windows 10 November Update, November Update, Windows 10 Version 1909, 1909
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:54 Uhr Soundbar für TV-Geräte, PC Lautsprecher Bluetooth für Computer mit RGB-LED-Anzeige, Air Tube & 2.0-Kanal, Wireless mit Fernbedienung für Gaming, PC und TVSoundbar für TV-Geräte, PC Lautsprecher Bluetooth für Computer mit RGB-LED-Anzeige, Air Tube & 2.0-Kanal, Wireless mit Fernbedienung für Gaming, PC und TV
Original Amazon-Preis
36,99
Im Preisvergleich ab
29,49
Blitzangebot-Preis
29,49
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7,50

Tipp einsenden