The Mandalorian: Erste Eindrücke zur Star Wars-Serie sind euphorisch

Serie, Star Wars, TV-Serie, Disney, Disney+, The Mandalorian Bildquelle: Disney
In gut drei Wochen läuft in den USA die erste Real-Star Wars-Serie an, The Mandalorian ist auch das absolute Highlight des Starts von Disney+. Die Erwartungen sind riesig und einige Medienvertreter haben nun einen ersten Blick darauf bekommen. Am 12. November startet Disney+ und die Spannung ist groß, ob der neue Streaming-Dienst die hochgesteckten Erwartungen erfüllen kann. Denn obwohl der Mediengigant ein riesiges Angebot an Filmen im Portfolio hat, so wird das Streaming-Geschäft vor allem auch über Serien entschieden. Und im Fall von Disney+ ist zwar vieles angekündigt, zum Start ist das Angebot aber eher noch übersichtlich.

The Mandalorian ist die ganz große Ausnahme, das ist sicherlich jene Serie, auf die Fach- und Fanwelt am meisten gespannt sind. Diese spielt rund fünf Jahre nach den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi-Ritter und begleitet den von Pedro Pascal gespielten Kopfgeldjäger auf dessen moralisch nicht immer einwandfreien Abenteuern.


27 Minuten aus den ersten drei Folgen

Journalisten und andere Medienvertreter haben nun die Gelegenheit bekommen, 27 Minuten der Serie zu sehen und das Echo ist ziemlich eindeutig: Sie waren begeistert und zwar uneingeschränkt. Cnet hat die wichtigsten Tweets der Anwesenden gesammelt und diese lassen darauf schließen, dass die Serie dem Hype mehr als gerecht wird.

Der Regisseur Ben Mekler etwa schreibt, dass sich The Mandalorian mehr wie ein Western anfühlt als Science-Fiction, er meint aber, dass diese "neue Star Wars-Ära" mehr als gelungen sei. SlashFilm-Chef Peter Sciretta meint, dass sich "die Pilotfolge wie eine aufregende Rückkehr zur Original-Ära von Star Wars anfühlt" und weniger wie eine TV-Serie als ein "groß angelegter Film".

Drew Taylor präzisierte den Inhalt des Gezeigten: Bei der halben Stunde handelt es sich wohl nicht um die ersten 27 Minuten der ersten Folge, sondern um einen Zusammenschnitt aus den ersten drei Episoden. Das Echo bleibt aber dasselbe, auch Taylor meint, dass die Serie "absolut erstaunlich" ist. Das ist auch der Tenor bei fast allen anderen Tweets dazu, eine negative Meinung sucht man indes vergebens. Serie, Star Wars, TV-Serie, Disney, Disney+, The Mandalorian Serie, Star Wars, TV-Serie, Disney, Disney+, The Mandalorian Disney
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden