Telekom Super Vectoring: 250 MBit/s für fast 600.000 weitere Haushalte

Telekom, Glasfaser, Vectoring, Breitband Ausbau, Super Vectoring, Einbau, Verteiler Bildquelle: Deutsche Telekom
Wieder einmal kann die Telekom Fortschritt beim Ausbau der Super Vectoring-Technik vermelden, die bis zu 250 MBit/s über Kupferkabel möglich macht. Im letzten Monat hat man demnach fast 600.000 Haushalte mit der Anschlusstechnik versorgt, die Gesamtzahl der verfügbaren Anschlüsse steigt damit auf 22,5 Millionen.

Vectoring-Ausbau bringt für viele Städte und Gemeinden mehr Internetspeed

Super Vectoring ist nicht unumstritten, schließlich sorgt die Technik dafür, dass alte Kupferkabel weiter verwendet werden, was natürlich auch eine Auswirkung auf die Dringlichkeit des Glasfaserausbaus hat. Die Telekom vertritt dabei klar die Meinung, dass man in Deutschland vielerorts mit Super Vectoring genug für "Netzmodernisierung" und einen "Breitbandschub" tut. Jetzt vermeldet der Konzern, dass man mit der Technik innerhalb von nur 4 Wochen an 590.000 Anschlüssen das Tempo auf bis zu 250 MBit/s (Megabit pro Sekunde) erhöhen konnte. Telekom Super-VectoringSo funktioniert Vectoring Wie das Unternehmen in seiner offiziellen Mitteilung weiter ausführt, kann man damit die Gesamtzahl der mit Super Vectoring versorgten Anschlüsse auf 22,5 Millionen steigern. Nimmt man auch noch die Anschlüsse mit bis zu 100 MBit/s in die Statistik mit auf, kann der Konzern mit Super Vectoring jetzt in 29 Millionen Haushalten mindestens 100 MBit/s realisieren. In den vergangenen vier Wochen war der Konzern nach eigener Aussage vor allem in Bremen, Ludwigsburg (Baden-Württemberg) St. Ingbert (Saarland), Klüden (Sachsen-Anhalt), Kunreuth (Bayern) und Velgast (Mecklenburg-Vorpommern) aktiv.

Selbst überprüfen, wann es losgeht

Wie bisher bietet die Telekom auf einer Serviceseite zum Breitbandausbau die Möglichkeit, anhand der Adresse zu überprüfen, welche Geschwindigkeit am eigenen Standort aktuell geboten wird. Oft wird hier in den Ergebnissen auch dargestellt, falls eine schnellere Leitung gerade in Planung oder Aufbau ist, der entsprechende Tarif wird dann als "demnächst verfügbar" gekennzeichnet.

Darüber hinaus bietet die Telekom auch noch die sogenannte "Ausbau-Karte". Hier kann ebenfalls anhand der Adresse sehr genau überprüft werden, wie es um die Verfügbarkeit verschiedener Anschlusstechniken bestellt ist und ob ein Ausbau geplant ist.

Großer Internet-Vergleichs-Rechner
Telekom, Glasfaser, Vectoring, Breitband Ausbau, Super Vectoring, Einbau, Verteiler Telekom, Glasfaser, Vectoring, Breitband Ausbau, Super Vectoring, Einbau, Verteiler Deutsche Telekom
Mehr zum Thema: Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:40 Uhr MIFA A30 Lautsprecher Bluetooth Boombox, Testsieger 2019 Soundbox Leistungsstarker 30 Watt Wasserfeste, Tragbar - mit Touch-Tasten, TWS und 3D-Stereo-Sound, AUX-IN,12-Stunden-MusikspielenMIFA A30 Lautsprecher Bluetooth Boombox, Testsieger 2019 Soundbox Leistungsstarker 30 Watt Wasserfeste, Tragbar - mit Touch-Tasten, TWS und 3D-Stereo-Sound, AUX-IN,12-Stunden-Musikspielen
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden