StreamOn Gaming der Deutschen Telekom ab sofort auch gratis

Chat, Deutsche Telekom, Telekom, Datenvolumen, Social, StreamOn, Keine Limits Bildquelle: Deutsche Telekom
Die Telekom hat angekündigt, dass das StreamOn Gaming-Angebot für die Tarifemodelle ab MagentaMobil S, MagentaMobil XS Young sowie Family Card S jetzt gratis dazu buchbar ist. Bisher musste man für das Spiele-Extra 2,95 Euro im Monat zahlen. Die StreamOn-Angebote der Deutschen Telekom sind wieder einmal überarbeitet und verbessert worden. Laut einem Bericht in Caschys Blog ist das Gaming-Extra, bei dem die Nutzung von mobilen Gaming-Apps nicht auf das Datenvolumen des Tarifs angerechnet wird, ab sofort gratis. Bestandskunden werden bereits von der Telekom dahingehend automatisch umgestellt. Neukunden können sich StreamOn Gaming bei den entsprechenden Tarifen dann kostenlos aussuchen. Telekom StreamOn Gaming gratisStreamOn Gaming ist jetzt gratis

Liste der Gaming-Partner

Eine Liste der bereits teilnehmenden Partner (aktuell sind es 35) kann man auf einer Sonderseite der Telekom einsehen. Zu den Partnern gehören zum Beispiel Pokémon Go, Heartstone, Fortnite, Angry Birds 2, Clash of Clans, World of Tanks Blitz oder The Sims.

Wichtig zu wissen: Das Laden zum Beispiel von In-App-Werbung wird auf die im Tarif enthaltenen Daten immer mit angerechnet. Das gilt für alle Inhalte, die nicht zum reinen Gaming gehören. Zudem wird das Spielen nach Erreichen des Inklusiv-Volumen ebenso wie alle anderen Internet-Dienste gedrosselt.

Begrenzt auf Inlandsnutzung

StreamOn Gaming kann nur im Inland genutzt werden. Im EU-Ausland springt nur das Roaming ein, alle Daten werden darauf angerechnet.

Der Mobilfunkanbieter hatte 2017 mit den StreamOn-Angeboten begonnen. Die Spiele-"Flat" gibt es seit Sommer 2018. Die Offerte ist aber nicht ohne Kritiker, da es Vorwürfe gab, das Angebot verletzte die Netzneutralität, wenn einige Partner der Anrechnung bei der Datennutzung unterliegen und andere nicht.




Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Chat, Deutsche Telekom, Telekom, Datenvolumen, Social, StreamOn, Keine Limits Chat, Deutsche Telekom, Telekom, Datenvolumen, Social, StreamOn, Keine Limits Deutsche Telekom
Mehr zum Thema: Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden