Sony verkündet Marktstart der neuen 8K-Fernseher und Euro-Preise

Sony, Tv, Fernsehen, Fernseher, TV-Gerät, 8K, 8K TV Bildquelle: Sony
In diesem Sommer stehen zwar keine großen Live-Events an, die für gewöhnlich genutzt werden, um neue TV-Technologien in den Markt zu drücken - trotzdem bringt Sony in Kürze hierzulande seine ersten Fernseher mit 8K-Auflösung in den Handel. Die Produkte sind eine hervorragende Chance, viel Geld loszuwerden und fast keinen Nutzen davon zu haben. Denn aktuell gibt es zwar immer mehr Inhalte im 4K-Format, die nächste große Auflösungsstufe ist hingegen fast noch nirgendwo vertreten. Insofern dürften die Fernseher im Grunde nur für Nutzer von Interesse sein, die speziell angefertigtes Video-Material anzusehen haben oder aber eben auch entsprechende Inhalte selbst erarbeiten. Dafür, dass Sony hier wohl eher professionelle User als private Verbraucher als Kunden gewinnen wird, sprechen auch die Preise, die bei rund 15.999 Euro losgehen.

Für diesen Preis bekommt man dann ab Juni beziehungsweise Juli das "kleinste" Modell der neuen ZG9-Serie, das es auf eine Bildschirm-Diagonale von 85 Zoll bringt. Wem das nicht reicht, der kann auch ein 8K-System mit einer Panel-Größe von 98 Zoll bekommen. Allerdings springt der Preis bei diesem dann direkt auf 79.999 Euro nach oben. Sony Master Series Z9G 8K HDR TV

Inhalte muss man suchen

Die neuen Modelle sind allerdings auch nicht nur mit den neuesten Display-Technologien ausgestattet. Auch drumherum soll so Manches für eine Fernseherfahrung sorgen, die zumindest halbwegs dem Preis gerecht wird. So kommen die Geräte ab Werk mit dem Acoustic Multi-Audio System. Hier sind vier Lautsprecher jeweils an den Ecken des Displays verbaut, so dass Tönen auch dann eine Orientierung gegeben werden kann, wenn kein Surround-System angeschlossen ist. Die Dolby Atmos-Technologie ist darüber hinaus nicht von Beginn an dabei, soll aber mit einem späteren Firmware-Update ausgeliefert werden.

Die Fernseher unterstützen weiterhin diverse Anwendungen aus dem Smart-TV- und Streaming-Bereich. Allerdings sind auch hier bisher keine 8K-Inhalte zu finden. Der Markt beginnt sich eben gerade erst zu entwickeln und aktuell ist noch nicht genau absehbar, wann wirklich auch kommerzielle Inhalte in größtem Stil im 8K-Format bereitgestellt werden. Japan will ja aber im kommenden Jahr mit den Olympischen Spielen in Tokio groß mit entsprechenden Inhalten auffahren. Sony, Tv, Fernsehen, Fernseher, TV-Gerät, 8K, 8K TV Sony, Tv, Fernsehen, Fernseher, TV-Gerät, 8K, 8K TV Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:55 Uhr Mini PC U300,Prozessor Intel 8th Gen Kaby Lake-R, 8GB RAM/128GB SSD, HD Intel Grafics 610,HDR10, mit integrierter Kühlung, Windows 10, 4X USB 3.0, BT 4.2,4K Dual HDMI-AusgangMini PC U300,Prozessor Intel 8th Gen Kaby Lake-R, 8GB RAM/128GB SSD, HD Intel Grafics 610,HDR10, mit integrierter Kühlung, Windows 10, 4X USB 3.0, BT 4.2,4K Dual HDMI-Ausgang
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
279,99
Blitzangebot-Preis
118,91
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21,08
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden