OnePlus 7 Pro: Neue Smartphones sollen am 14. Mai vorgestellt werden

OnePlus, OnePlus 7, OnePlus 7 Pro Bildquelle: Weibo
Schon im nächsten Monat könnte OnePlus mit drei neuen Smartphones an den Start gehen, darunter auch das kürzlich geleakte Flaggschiff OnePlus 7 Pro. Die weltweite Vorstellung der neuen Generation plant der chinesische Hersteller scheinbar für den 14. Mai 2019. Schenkt man dem meist gut informierten Tech-Enthusiasten Ishan Agarwal Glauben, vergeht nicht einmal mehr ein ganzer Monat bis zum Startschuss der neuen OnePlus Smartphone-Serie. Via Twitter bestätigte der bekannte Leaker, dass man voraussichtlich drei Modelle unter dem Motto "Go Beyond Speed" am 14. Mai zu sehen bekommt. Neben dem normalen OnePlus 7 soll eine 5G-Variante und ein Pro-Modell Premiere feiern. Zu Letzterem sind erst kürzlich erste Bilder und technische Spezifikationen im Internet aufgetaucht.


Snapdragon 855, Triple-Kamera und Notch-freier Bildschirm

Demnach soll das OnePlus 7 Pro mit einem 6,67 Zoll großen Display erscheinen, das zu beiden Seiten hin über abgerundete Ränder verfügt und gänzlich auf eine Notch verzichtet. Aktuelle Gerüchte sagen zudem eine ausfahrbare Frontkamera voraus, während die Haupt­ka­me­ra an der Rückseite mit drei Sensoren (48 + 16 + 8 Megapixel) bestückt sein soll. Es wäre also denkbar, dass die Triple-Kamera mit zusätzlichen Weitwinkel- und Telefotolinsen arbeiten wird.
OnePlus 7 ProSo soll das neue OnePlus 7... OnePlus 7 Pro...in der Pro-Version aussehen.
Qualcomms Snapdragon 855 soll unter der Hau­be für genügend Leistung sorgen. Der Pro­zes­sor wird im 7nm-Verfahren gefertigt und bietet auf seinen acht Rechenkernen (Octa Core) eine Taktrate von bis zu 2,84 GHz. Ihm zur Seite dürften die im SoC integrierte Adreno 640 Grafikeinheit, 8 GB Arbeits­speicher und ein 256 GB großer Flash-Speicher stehen. So zu­min­dest geht es aus aus den geleakten Fotos des vermeintlichen OnePlus 7 Pro hervor, die das "About-Phone-Menü" mit diversen Details zei­gen. Zudem wird darüber spekuliert, ob das neue Android-Smartphone nebst USB-C wieder einen 3,5-mm-Klinkenanschluss verwenden wird. OnePlus, OnePlus 7, OnePlus 7 Pro OnePlus, OnePlus 7, OnePlus 7 Pro Weibo
2019-04-15T17:18:00+02:00
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr 5 Bay Aluminium-Legierung Externe Festplatte Gehäuse5 Bay Aluminium-Legierung Externe Festplatte Gehäuse
Original Amazon-Preis
168,99
Im Preisvergleich ab
249,99
Blitzangebot-Preis
143,63
Ersparnis zu Amazon 15% oder 25,36

Tipp einsenden