Windows Media Player: Keine neuen Metadaten mehr für Windows 7

Microsoft, Windows 7, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat sich dazu entschlossen, die Bereitstellung neuer Metadaten für die Anzeige im Windows Media Player und im Windows Media Center einzustellen. Nach rückläufigen Nutzerzahlen wird der Service nicht weiter aufrechterhalten.
Infografik: Die Entwicklung von Windows im ÜberblickDie Entwicklung von Windows im Überblick
Mit den Metadaten werden im Media Player unter anderem Details-Informationen zu Titeln transportiert - also Titelname, Genre, Interpret, Albumcover oder auch Regisseur und Schauspieler bei Videos. Diese Metadaten wird Microsoft ab sofort nicht mehr länger bereitstellen. Betroffen sind von der Änderung beim Windows Media Center alle Nutzer mit Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1. Beim Media Player wirkt sich das nur auf Windows 7 aus.

Microsoft Support informiert

Microsoft hat die Änderungen in einem Support-Dokument öffentlich gemacht und erläutert. Dort heißt es:

"Möglicherweise können Sie in Zukunft Informationen (Metadaten) wie Titel, Genre und Interpret für Songs sowie Regisseur, Schauspieler, Cover Art und TV-Guide für Filme in Windows Media Center und Windows Media Player nicht mehr anzeigen. Nach Prüfung der Kundenrückmeldungen und Nutzungsdaten entschied sich Microsoft, diesen Service einzustellen. Das bedeutet, dass neue Metadaten nicht auf Media Playern aktualisiert werden, die auf Ihrem Windows-Gerät installiert sind. Alle Informationen, die bereits heruntergeladen wurden, sind jedoch weiterhin verfügbar.

Diese Änderung wirkt sich nicht auf alle wichtigen Funktionen des Mediaplayers aus, wie z.B. Wiedergabe, Navigation durch Sammlungen, Medienstreaming usw. Nur sekundäre Funktionen, die das Herunterladen neuer Metadaten erfordern, sind potenziell betroffen."


Alternative Tools nutzen

Man wird also den Media Player im Grunde weiter wie gewohnt nutzen könne, muss nur auf die Anzeige von Metadaten verzichten, wenn es sich um Titel handelt, die Microsoft bisher mit Metadaten versorgt hatte.

Alternativ lassen sich die Metadaten selbst mit Tools wie Mp3tag, welches ihr im WinFuture Downloadcenter findet, einpflegen:

Download Mp3tag - ID3-Tags von Musikdateien verwalten Download WinFuture Windows 7 SP1 Update Pack 2.93 (Vollversion) Siehe auch:
Windows 7, Logo, Hintergrundbild Windows 7, Logo, Hintergrundbild Microsoft
2019-01-28T08:47:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Great Wall Parent Windows10 NotebookGreat Wall Parent Windows10 Notebook
Original Amazon-Preis
249,99
Im Preisvergleich ab
249,99
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 32% oder 80
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden