Star Citizen: Musik-Milliardär pumpt jetzt Geld in Entwicklerfirma

Star Citizen, Chris Roberts, Weltraumsimulation, Cloud Imperium Games, Raumschiff Bildquelle: Cloud Imperium Games
Die Spielefirma Cloud Imperium Games bekommt eine ordentliche Finanzspritze. Nachdem das Unternehmen die Entwicklung von Games wie "Star Citizen" per Crowdfunding hinbekommen hat, sollen nun 46 Millionen Dollar zweier Investoren dafür sorgen, dass man mit dem Marketing der großen Publisher mithalten kann. Federführend bei dem Investment ist Clive Calder, der durch seine Musikfirma zum Milliardär wurde. Das Label Zomba begleitete seit den 1970er Jahren Bands wie die Village People und AC/DC zu Weltruhm und spielte später beim Aufstieg verschiedener Boygroups eine wesentliche Rolle. Beim nun angekündigten Investment arbeitet er mit seinem Sohn Keith Calder zusammen.

Durch die Finanzspritze in den Spieleentwickler bekommen die beiden einen Anteil von 10 Prozent, während die übrigen 90 Prozent weiterhin unter der Kontrolle von Firmengründer Chris Roberts bleiben, hieß es. Letzterer wird damit vor allem auch jene Stimmen zum Verstummen bringen können, die immer wieder prophezeiten, dass Cloud Imperium Games kaum über hinreichend Geld verfügt, um noch viel länger bestehen zu können.


Das Unternehmen hatte bei zahlreichen Gaming-Fans rund 210 Millionen Dollar für die Entwicklung von Star Citizen eingesammelt. Dieses Kapital soll weiterhin vollständig in die weitere Entwicklung des Spiels gesteckt werden, hieß es. Damit sich das Produkt aber irgendwann finanziert, muss es eben auch ein Marketing geben, das die Einnahmen des Unternehmens im normalen Geschäft ankurbelt.

Und parallel soll ja auch noch die Entwicklung des nächsten Titels "Squadron 42" finanziert werden. Dieses Spiel soll nach den neuesten Planungen in der ersten Hälfte des Jahres 2020 durch Alpha- und Beta-Tests laufen. Die Ergebnisse dieser Periode werden dann darüber entscheiden, wann ein Release-Termin realistisch ist. Das Game wird im gleichen Universum wie Star Citizen spielen, die Handlung ist aber früher angesetzt. Star Citizen, Chris Roberts, Weltraumsimulation, Cloud Imperium Games, Raumschiff Star Citizen, Chris Roberts, Weltraumsimulation, Cloud Imperium Games, Raumschiff Cloud Imperium Games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr WE.LOCK Smart Lock mit biometrischer Fingerabdruck und Bluetooth App elektronisches türschloss Fernbedienung in Keyless ?WE.LOCK Smart Lock mit biometrischer Fingerabdruck und Bluetooth App elektronisches türschloss Fernbedienung in Keyless ?
Original Amazon-Preis
269
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
156
Ersparnis zu Amazon 42% oder 113
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden