Verbraucherschutz klagt: Fehlender Widerruf bei Nintendo Vorbestellung

Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX Bildquelle: supportdevil/Reddit
Vor dem Landgericht Berlin soll sich Nintendo bald aufgrund des aktuell fehlenden Widerrufsrechts im Online-Shop für vorbestellte Spiele verantworten. Nintendo Europe streitet sich dabei schon seit längerem mit verschiedenen Verbänden, wann genau der Kaufvertrag bei vorbestellten Spielen zustande kommt und wann damit das Widerrufsrecht startet. Zunächst hatte eine Verbraucherschutzorganisation aus Norwegen die Abwicklung bei vorbestellten Spielen im Nintendo Online-Shop gerügt. Jetzt kommt der Fall vor das Berliner Landgericht, denn da Nintendo Europe seinen Sitz in Deutschland hat, wurde nun hier Klage eingereicht. Die Klage kommt dabei von dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der sich seit Wochen ausgiebig mit dem Anliegen der norwegischen Kollegen beschäftigt hat.

Verstößt die Regelung gegen EU-Recht?

Nintendo war bisher nicht bereit, die strittigen Passagen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Thema Vorbestellung von Spielen abzuändern. Dabei erlischt bei Nintendo das Widerrufsrecht laut den Verbraucherschützern zum Nachteil der Kunden zu früh, nämlich noch bevor die Spiele überhaupt auf dem Markt sind, also tatsächlich verfügbar sind. Die Regelung sei laut den Verbraucherschützern so nicht mit EU-Recht vereinbar, wodurch die Regelung auch insgesamt nichtig sein könnte.

Eine Vorbestellung ist bei Nintendo aktuell nicht stornierbar, da der Kaufvertrag nach Ansicht des Konzerns beim Herunterladen des Spiels abgeschlossen wird und nicht erst, wenn das Spiel spielbar ist. Bei Vorbestellungen pocht Nintendo dabei darauf, sie wie andere, bereits verfügbare Spiele im Verkauf zu behandeln. Dadurch startet die Widerrufszeit mit der Vorbestellung und nicht mit der Verfügbarkeit. Zudem können Spiele, die vorbestellbar sind, gleich heruntergeladen werden, man kann sie dann aber erst ab dem offiziellen Starttermin spielen. Da die Regelung bei Nintendo so undurchsichtig ist, ist sie ein klarer Fall für den Verbraucherschutz.

Aktuell geht man davon aus, dass mit einem Urteil erst zum Ende des kommenden Jahres zu rechnen ist. Die Entscheidung wird dann europaweit umgesetzt werden müssen. Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Nintendo Konsole, Switch, Nintendo NX supportdevil/Reddit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr GPS-Tracker für Fahrzeuge, GPS Locator Wasserdichter Echtzeit-Diebstahlsicherungs-Tracker Lang Standby mit starkem Magnet Keine Installation, Kostenlose APP für SmartphoneGPS-Tracker für Fahrzeuge, GPS Locator Wasserdichter Echtzeit-Diebstahlsicherungs-Tracker Lang Standby mit starkem Magnet Keine Installation, Kostenlose APP für Smartphone
Original Amazon-Preis
52,67
Im Preisvergleich ab
55,00
Blitzangebot-Preis
44,66
Ersparnis zu Amazon 15% oder 8,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden