Suche nach neuem Planeten: Fernstes Objekt im Sonnensystem entdeckt

Sonnensystem, Planeten, Entdeckung, Himmelskörper Bildquelle: Carnegie Institution for Science
Viele Astronomen sind sich sicher: Weit hinter der Bahn von Pluto kreist ein neunter Planet in unserem Sonnensystem. Die seit Jahren anhaltende Suche bleibt bisher noch ohne Erfolg, dabei haben die Wissenschaftler jetzt aber das mit Abstand fernste Objekt im Sonnensystem gefunden.

Ein langer Begleiter, der jetzt erst entdeckt werden konnte

Auch wenn die Astronomie dank neuer Werkzeuge riesen Fortschritte gemacht hat: Geht es um unser eigenes Sonnensystem, gibt es für die Menschheit noch sehr viele Dinge zu entdecken. Jetzt bringt eine neue Entdeckung wieder etwas mehr Licht in das Dunkel hinter Pluto. Auf der Suche nach einem neunten Planeten hat eine Forschungsgruppe jetzt mit 2018 VG18 das bislang am weitesten entfernten Objekt im Sonnensystem entdeckt. Himmelskörper 2018 VG18 Wir haben noch kein Objekt beobachtet, was im Sonnensystem weiter draußen ist Der Himmelskörper, dem die Wissenschaftler des Carnegie Institution for Science den Spitznamen "Farout", also "Weit draußen" verpasst haben, zieht nach aktueller Messung in einer Entfernung von rund 120 Astronomischen Einheiten (AE) seine Bahn um die Sonne. Mit einer Distanz zur Sonne von 96 AE war hier bisher der Zwergplanet Eris der Rekordhalter.

Seit November unter Beobachtung

"Farout" war von dem Team erst in diesem November entdeckt worden, daher liegen noch nicht allzu viele Daten zum fernsten uns bekannten Objekt im Sonnensystem vor. Messungen auf Basis der Helligkeit lassen den Schluss zu, dass der Himmelskörper rund 500 Kilometer Durchmesser und eine runde Struktur aufweist, was zur Einstufung als Zwergplanet führt. Das Farbspektrum deutet darauf hin, dass dort viel Eis vorhanden ist.

Am Himmel ist die Bewegung von 2018 VG18 aber kaum auszumachen, da sich der Himmelskörper nur sehr langsam um die Sonne bewegt, aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass er für einen kompletten Umlauf wohl mehr als 1000 Jahre benötigt.

Das Team will mehr

Für das Team hilft die Entdeckung dieser Objekte auch bei dem eigentlichen Ziel, einen neunten Planeten aufzuspüren. Dieser muss mit seiner Schwerkraft nämlich auch Einfluss auf die Bahnen ferner Zwergplaneten nehmen, diese Veränderungen versuchen die Wissenschaftler zu registrieren. Aktuell wird dem potenziellen neunten Planeten ungefähr die zehnfache Masse der Erde zugeschrieben, seine Bahn wird im Abstand von mehr als 200 AE vermutet.

Download Alien Ark: Planet Exploration - Kostenloses Rogue-like im Weltraum Sonnensystem, Planeten, Entdeckung, Himmelskörper Sonnensystem, Planeten, Entdeckung, Himmelskörper Carnegie Institution for Science
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr CHUWI 4G LTE Tablet PC Mit Sim Karte 2K Display Hi9 Pro 8,4 Zoll Android 8.0 Oreo MTK Helio X20 Zehn Kern bis zu 2.3GHz 3GB RAM 32GB ROM 2560x1600 IPS 4G WIFI MEHRWEGCHUWI 4G LTE Tablet PC Mit Sim Karte 2K Display Hi9 Pro 8,4 Zoll Android 8.0 Oreo MTK Helio X20 Zehn Kern bis zu 2.3GHz 3GB RAM 32GB ROM 2560x1600 IPS 4G WIFI MEHRWEG
Original Amazon-Preis
159,00
Im Preisvergleich ab
159,00
Blitzangebot-Preis
135,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 23,85
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden