Azure Ausfall der Multi-Faktor-Authentifizierung - Login nicht möglich

Microsoft, Cloud, Office 365, Azure, Dynamics 365
Microsoft Azure leidet aktuell unter Login-Problemen für alle Kunden, die die Multi-Faktor-Authentifizierung nutzen. Betroffen ist auch Office365.com. Laut der Azure-Status-Seite ist der Dienst in Europa, Asien und den amerikanischen Regionen betroffen. Laut einer Meldung von Günter Born in seinem Blog Borncity gibt es derzeit Anmeldeprobleme bei Azure/Office365.com. Betroffen sind demnach alle Nutzer, die auf die extra gesicherte Login-Methode über die Multi-Faktor-Authentifizierung setzen. Sie sind aktuell noch teilweise vom Dienst ausgesperrt. Denn der Konzern hat schon einen Hotfix als Lösung bereitgestellt, der allerdings erst noch seine "Wirkung entfalten muss". Microsoft Azure Login-Probleme November 2018Die betroffenen Regionen sind derzeit noch vor allem Europa und Asien.

Status-Bericht

Auf der Azure-Status-Seite schreibt Microsoft dazu:

  • Warnprobleme bei der Verbindung zu Azure-Ressourcen in Europa, Asien und den amerikanischen Regionen mit Multi-Faktor-Authentifizierung.
  • Zusammenfassung des Vorfalls: Ab 04:39 UTC am 19. November 2018 können Kunden in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in den Regionen Nord- und Südamerika Schwierigkeiten haben, sich bei Azure-Ressourcen wie Azure Active Directory anzumelden, wenn eine Multi-Faktor-Authentifizierung vorgesehen ist.
  • Untersuchung: Die Ingenieure haben einen Hotfix bereitgestellt, der die Verbindung zwischen dem Azure Identity Multi-Factor Authentication Service und einem Backend Service beseitigt hat. Die Bereitstellung dieses Hotfixes braucht Zeit, um in den betroffenen Regionen, vor allem in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum, wirksam zu werden. Ingenieure haben durch diesen Hotfix eine Verringerung der Fehler bei der Benutzerauthentifizierung festgestellt. Als Folge dieses Fehlers haben die Ingenieure festgestellt, dass eine Teilmenge von Kunden möglicherweise keine Aufforderungen zum Login erhält (SMS, Anruf oder Push über die App). Die Ingenieure erforschen weiterhin zusätzliche Arbeitsabläufe und mögliche Auswirkungen auf Kunden in anderen Azure-Regionen, um dieses Problem vollständig zu entschärfen.

Zudem überwacht Microsoft alle weiteren Änderungen und wird entsprechend Aktualisierungen nachreichen. Der Fehler zeigte sich schon vor Stunden, doch bisher gab es noch kaum einen großen Aufschrei; natürlich viele Nutzer, die sich in den Netzwerken beschweren, aber wenige Medienberichte.

Derzeit steht der Status bei Microsoft noch auf Rot für "Warnung" bei den Multi-Faktor-Logins, es soll sich aber durch den erstellten Hotfix gebessert haben.

Office 365 bei Microsoft 1 Monat kostenlos testen
Microsoft, Cloud, Office 365, Azure, Dynamics 365 Microsoft, Cloud, Office 365, Azure, Dynamics 365
Mehr zum Thema: Cloud
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 Uhr Onforu 5M UV licht LED Streifen mit Netzteil | UV LED Strip 300 LEDs Lichtband Leiste | Selbstklebend 2835 SMD LED Band | Geeignet für Dekorationsbeleuchtung Party Bar Club Disco KarnevalOnforu 5M UV licht LED Streifen mit Netzteil | UV LED Strip 300 LEDs Lichtband Leiste | Selbstklebend 2835 SMD LED Band | Geeignet für Dekorationsbeleuchtung Party Bar Club Disco Karneval
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
17,99
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Im WinFuture Preisvergleich

Videos zum Thema Cloud

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

Tipp einsenden