Apple schmeißt Rechtspopulisten Alex Jones aus seinem Verzeichnis

Löschen, reinigung, Fegen, Besen Bildquelle: Pixabay
Der bekannte rechtspopulistische Verschwörungstheoretiker Alex Jones bekommt zunehmend Gegenwind. Jetzt hat auch noch Apple die meisten seiner Podcasts aus dem iTunes-Katalog geworfen, was dessen Reichweite erheblich einschränken dürfte. Jones gilt als einer der medialen Wegbereiter Donald Trumps. Unter dem Label "InfoWars" gibt es eine ganze Reihe von Veröffentlichungen, die teils von Jones selbst, teils aber auch von Partnern produziert werden. Bis auf eine Ausnahme sind jetzt Podcast-Reihen wie "War Room" und "Alex Jones Show" aus dem Katalog auf iTunes gelöscht worden, wie aus einem Bericht von BuzzFeed hervorgeht. Lediglich "Real News with David Knight" ist weiterhin in dem Verzeichnis zu finden.

Das bedeutet letztlich einen enormen Reichweiten-Verlust für Jones. Denn das iTunes-Verzeichnis ist nicht nur aufgrund der Größe der Apple-Plattformen ein Schwergewicht in der Podcast-Welt. Es ist bis heute auch der umfassendste redaktionell betreute Katalog dieser Art, der auch von diversen Podcast-Playern als Referenz herangezogen wird. Wer hier nicht vertreten ist, erreicht im wesentlichen nur noch eine Nische von Nutzern, die direkt als Abonnenten gewonnen werden.

Auch andere Plattformen reagieren

Zuvor gingen auch schon andere Plattformen gegen die Inhalte von Jones vor. Für einige Berichte sorgte unter anderem Spotify, obwohl diese Plattform im Podcast-Bereich weitgehend unbedeutend ist. Aber auch YouTube hat verschiedene Inhalte aus dem InfoWars-Bereich unter Verweis auf die Community-Regeln zu hetzerischem Content entfernt, gleiches gilt für Facebook, wo Jones sogar für 30 Tage komplett gesperrt wurde.

Bei Jones handelt es sich um einen der bekanntesten rechten Verschwörungstheoretiker, der Trump im Wahlkampf massiv unterstützte. Jones vertrat unter anderem lange den Standpunkt, die US-Regierung stecke hinter den Terroranschlägen gegen das World Trade Center im Jahr 2001. Mit dem Aufstieg Trumps veränderte sich dies allerdings und es rückten verstärkt Moslems ins Visier. In den InfoWars-Publikationen wird außerdem vertreten, der Amok-Lauf an der Grundschule von Sandy Hook sei mit Schauspielern inszeniert worden, um das Recht auf Waffenbesitz einzuschränken. Des weiteren behauptet Jones, prominente Vertreter der Demokraten wie Barack Obama und Hillary Clinton seien Dämonen, was man an ihrem Geruch nach Schwefel bemerken würde. Löschen, reinigung, Fegen, Besen Löschen, reinigung, Fegen, Besen Pixabay
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren109
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:25 Uhr BingoFit Fitness Armband mit Schrittzähler Uhr Wasserdicht IP67 Fitness Tracker Aktivitätstracker Pulsuhren Smartwatch Fitness Uhr Pulsmesser mit Schlafmonitor für Damen Herren KinderBingoFit Fitness Armband mit Schrittzähler Uhr Wasserdicht IP67 Fitness Tracker Aktivitätstracker Pulsuhren Smartwatch Fitness Uhr Pulsmesser mit Schlafmonitor für Damen Herren Kinder
Original Amazon-Preis
26,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,09
Ersparnis zu Amazon 18% oder 4,90

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden