Nvidia: Die Vorstellung neuer Grafikkarten könnte demnächst erfolgen

Nvidia, Gpu, Präsentation, Geforce Titan Z Bildquelle: NVidia
Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat in den vergangenen Wochen so manches Fragezeichen aufgeworfen. Branchenkenner wundern sich schon länger, wo die neuen Produkte bleiben, denn die erwarteten Neuvorstellungen wurden schlicht abgesagt, seither wartet die Fachwelt auf ein "Lebenszeichen". Dieses ist jetzt da, wenn auch inoffiziell.

Verzögerungen

Nvidia ist bekanntlich der Marktführer im Bereich der Grafikkarten, entsprechend groß ist das Interesse daran, was das Unternehmen aus dem kalifornischen Santa Clara in der Pipeline hat. Zuletzt gab es aber wohl einige Verzögerungen, die mit einer überschätzten Nachfrage auf dem Gaming-Sektor zu tun haben.

Der Hersteller hat zudem wohl auch das Schürfen von Kryptowährungen falsch eingeschätzt. Kurzum: Man saß und sitzt auf jeder Menge Grafikchips, die man loswerden muss, bevor man an die Vorstellung der Nachfolger auch nur denken kann. Das bestätigen auch jüngste Berichte aus der Zuliefererkette, die im Grafikkartensektor mit einem signifikanten Preisverfall im Juli rechnen.


Licht am Ende des Tunnels

Doch nun gibt es Hinweise, dass die Wartezeit bei Nvidia zu Ende geht. Laut einem Bericht von Wccftech wird Nvidia die nächste Grafikkarten-Generation an Add-in-Board-Partner (AIBs) Anfang August verschicken. Die nächsten GPUs basieren auf der Architektur, die unter dem Codenamen Turing entwickelt wurde und wird. Einen Marketing-Namen haben die neuen Karten noch nicht, die meisten rechnen allerdings mit GeForce GTX 1180 - und das wäre auch keine allzu gewagte Wette.

Als Veröffentlichungstermin wird allgemein der Herbst gehandelt. Wann Nvidia die neuen Grafikkarten präsentieren wird, ist aktuell nicht klar. Eine Möglichkeit ist die Gamescom. Denn laut Videocardz haben Journalisten von Nvidia eine Einladung zu einem Event auf der Spielemesse in Köln bekommen. Erwähnt werden dabei zwar lediglich die "aktuellsten PC-Spiele", doch das schließt nicht aus, dass man das im Rahmen einer Vorstellung von brandneuen GPUs macht.

Download Nvidia GeForce - Treiber für Windows 10 Download Nvidia GeForce - Treiber für Windows 7/8 Nvidia, Gpu, Präsentation, Geforce Titan Z Nvidia, Gpu, Präsentation, Geforce Titan Z NVidia
Mehr zum Thema: Nvidia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:25 Uhr Great Wall Parent Windows10 NotebookGreat Wall Parent Windows10 Notebook
Original Amazon-Preis
299,99
Im Preisvergleich ab
299,99
Blitzangebot-Preis
237,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 62
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden