Windows 10 erlaubt künftig das Fortsetzen unterbrochener Downloads

Windows 10, Design, Startmenü, Fluent Design System, Fluent, Windows 10 Build 16215, Acrylic Bildquelle: Windows Central
Windows Update ist für das Redmonder Unternehmen das wichtigste Werkzeug für die digitale Distribution und Microsoft versucht auch regelmäßig, den dazugehörigen Prozess zu optimieren. Das für Nutzer wohl nervigste Verhalten sind unterbrochene Downloads, dieses Problem will der Konzern demnächst endlich lösen.

Zeit und Datenvolumen sind Geld

Windows 10 bekommt regelmäßig kleinere und größere Aktualisierungen, das können sicherheitsrelevante Patches sein, aber auch mehrere Gigabyte große Feature-Updates. Aktuell starten Downloads, die aus irgendeinem Grund vorzeitig unterbrochen werden, beim nächsten Versuch allerdings komplett bei Null. Das ist vor allem bei einem großen Datenpaket wie dem Fall Creators Update ärgerlich, da man im Fall einer langsamen Leitung Zeit verliert und bei einer mobilen Verbindung auch möglicherweise wertvolles Datenvolumen.


Dona Sarkar, Chefin des Windows Insider-Programms, hat nun aber gegenüber Windows Central verraten, dass das Unternehmen Verbesserungen plant, die es Nutzern künftig ermöglichen werden, unterbrochene Downloads fortzusetzen, statt sie komplett neu starten zu müssen.

Wann das der Fall sein wird, teilte die Microsoft-Managerin nicht mit. Es ist auch nicht klar, ob das Teil eines Feature-Updates sein wird oder ob man das abgekoppelt von den halbjährlichen Aktualisierungen umsetzen wird. Eine gute Nachricht ist das aber zweifellos, denn zeitgemäß ist ein Download-Verhalten, wie es Windows 10 derzeit bietet, keinesfalls.

Unified Update Platform

Microsoft hat bereits in Vergangenheit den Update-Prozess verbessert und im Vorjahr die Unified Update Platform gestartet. Diese Lösung hat die Größe der Betriebssystem-Updates um rund ein Drittel reduziert.

Siehe auch:


Windows 10, Design, Startmenü, Fluent Design System, Fluent, Windows 10 Build 16215, Acrylic Windows 10, Design, Startmenü, Fluent Design System, Fluent, Windows 10 Build 16215, Acrylic Windows Central
2018-02-15T09:18:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:20 Uhr Ulefone S10 ProUlefone S10 Pro
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,51
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden