Windows 10: Frisches System möglich, Key ist einzige Voraussetzung

Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926
Microsoft hat Mitte Januar angekündigt, dass Windows 10 im ersten Jahr kostenlos angeboten werden wird, zumindest für all jene, die Windows 7 oder Windows 8.x im Einsatz haben. Wie der Aktualisierungsprozess in der Praxis funktionieren wird, ist aber bisher nicht genauer erläutert worden, Windows Insider-Chef Gabriel Aul gab nun aber erste Erläuterungen dazu ab.

Ein Jahr kostenlos

Ab dem offiziellen Erscheinungstermin von Windows 10 wird man das neue Microsoft-Betriebssystem als Nutzer von Windows 7 sowie Windows 8 und 8.1 ein Jahr kostenlos upgraden können.

Siehe auch: Windows 10 ein Jahr lang als Gratis-Upgrade für Windows 7, 8 & 8.1

Dass eine Aktualisierung in erster Linie über Windows Update laufen wird, dürfte klar sein, das ist schließlich der "Hauptkanal" von Microsoft für die Verteilung von Software bzw. auch größerer Aktualisierungen. Im Fall von Windows 8.x ist auch eine Bereitstellung über den Windows Store denkbar, was allerdings für Windows-7-Anwender keine Option darstellt.

Windows 10 Build 9926Windows 10 Build 9926Windows 10 Build 9926Windows 10 Build 9926

System neu aufsetzen

Gabriel Aul, Chef des Windows Insider-Programms, hat nun auf Twitter Nutzerfragen zum Thema beantwortet. Diese stellen natürlich kein vollständiges Bild des Update-Prozesses dar, aber man kann vor allem eines klären: Eine komplette Neuinstallation von Windows 10 wird möglich sein.

Denn Aul gab an, dass ein Windows-10-Download samt Installation über einen USB-Stick möglich sein werde, letzteres ist auch eine Voraussetzung für das Neuaufsetzen eines Systems.

Zum Thema Lizenzschlüssel (und der Frage, ob dieser aus dem BIOS ausgelesen werde) meinte Aul, dass dies ein "komplexes" Thema sei und man zu gegebener Zeit einen Blogbeitrag dazu veröffentlichen werde. Generell sollen sich Nutzer aber keine Sorgen machen: Wer einen gültigen Key (Windows 7, 8, 8.1) hat, der sei auch in "guter Verfassung" für das Upgrade auf Windows 10.

Siehe auch: Windows 10 - Build 10022 zeigt sich, neue Preview wohl diese Woche

Windows 10 Download
Download der deutschen ISO-Dateien
Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926 Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden