MacOS

  • Top-Nachricht|
  • 19.06. 11:00 Uhr|
  • 19 Kommentare

MacOS hebelt Festplatten-Verschlüsselung noch immer leicht aus

Apple, iOS 10, Public Beta, macOS Sierra Wer unter MacOS aus triftigen Gründen mit verschlüsselten Laufwerken arbeitet, sollte Vorsicht walten lassen. Denn das Betriebssystem von Apple unterläuft den Schutz der Krypto-Verfahren seit Jahren durch die bequeme Vorschau-Funktion im Finder. ...
  • Top-Nachricht|
  • 68 Kommentare

Metal statt OpenGL: Spiele-Entwickler drohen, den Mac aufzugeben

Konzert, Metal, Rock, Heavy Metal Diese Woche findet in San Jose die alljährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) statt, das ist die wichtigste Veranstaltung für Entwickler, die mit Apple-Betriebssystemen arbeiten. In der Regel ist das für sie eine erfreuliche Angelegenheit, in diesem Jahr haben ...
Neueste
Meistgelesen
Meistkommentiert
  • 13.06. 19:01 Uhr|
  • 17 Kommentare

Problem seit Jahren: Mac-Malware nutzt Trick gegen Sicherheits-Apps

Verschlüsselung, Kryptographie, Buch, Schlüssel, Truecrypt Seit Jahren besteht in Apples Desktop-Betriebssystem offenbar ein Problem, das es Schadsoftware möglich macht, genau die Programme auszutricksen, die sie entdecken sollten. Mit einer vermeintlichen Apple-Signatur können bösartige Programme bekannte Security-Tools ...
  • 04.06. 14:58 Uhr|
  • 1 Kommentar

Apple WWDC 2018: Keynote-Stream steht jetzt allen Nutzern offen

Apple, Entwickler, Wwdc, World Wide Developers Conference, Wwdc 2018 Am heutigen Abend unserer Zeit - beziehungsweise am Morgen in Kalifornien, eröffnet Apple die diesjährige Ausgabe seiner Entwickler-Konferenz WWDC. Und los geht es ganz traditionell mit der Keynote des Konzernchefs. Die Veranstaltung, auf der es verschiedene ...
  • 02.06. 18:11 Uhr|
  • 6 Kommentare

Leak vor der WWDC: macOS 10.14 DarkMode, Xcode 10 und mehr

Apple, Entwickler, Wwdc, World Wide Developers Conference, Wwdc 2018 Am Montag, 4. Juni, startet die diesjährige World Wide Developer Conference, kurz WWDC. Nun sind Bilder aufgetaucht, die ein paar der Neuigkeiten vorab bekanntmachen, die Apple geplant hat, vorzustellen - unter anderem einen Dark Mode in macOS 10.14 "Mojave".
  • 25.05. 16:20 Uhr|
  • 4 Kommentare

MacOS-Extrawurst: 299 Apps erhalten von Apple eine Spezialbehandlung

Apple, Siri, Macos, Sierra, Apple Mac OS X, Apple macOS Unter der Überschrift "Checkfixes" hat Apple in der jüngsten MacOS-Version für spezifische Anwendungen eigene Anpassungen für die Kompatibilität integriert. Eine Analyse zeigt jetzt, dass der Konzern aktuell 299 Apps für so wichtig einschätzt, dass man für diese ...
  • 23.05. 21:35 Uhr|
  • 24 Kommentare

Nach über einem Jahr: APFS-Support kommt für Macs mit Fusion Drives

Apple, Imac, Apple iMac, WWDC 2017 Apple hatte schon vor rund zwei Jahren zur WWDC 2016 angekündigt, das neue Apple File System (APFS) als Nachfolger von HFS+ einführen zu wollen. Zunächst startete man vielversprechend in die Betaphase und schließlich gab es die Umstellung auf iPhone, iPad und ...
  • 19.04. 20:05 Uhr|
  • 44 Kommentare

Kundenwunsch ist Trumpf - MacOS und iOS werden nicht verschmolzen

Apple, iOS 10, Public Beta, macOS Sierra Seit Monaten halten sich die Gerüchte über ein stärkeres Zusammen­rücken der Apple Betriebssysteme iOS und MacOS. Nun hat sich Apple-Chef Tim Cook in einem Interview zu einer OS-Verschmelzung geäußert - und zwar recht deutlich.
  • 09.04. 13:32 Uhr|
  • 17 Kommentare

Bluetooth-Bug: Windows auf dem Mac erkennt Eingabegeräte nicht mehr

Apple, Windows, Pc, Bootcamp Wer Windows auf dem Mac nutzt, kann derzeit auf ein nerviges Problem treffen: Es häufen sich aktuell Berichte, dass Bluetooth-Eingabegeräte wie Mouse, Trackpad und Keyboard nicht mehr angesprochen werden. Eine Lösung ist nicht in Sicht.
  • 07.04. 11:51 Uhr|
  • 3 Kommentare

HP-Software-Chef Jon McCormack wird Apples neuer Software-Manager

Apple, Amazon, Software, Hp, CTO, Jon McCormack Apple ist derzeit dabei, sein Team massiv zu verstärken. Jetzt wurde bekannt, dass man den Chef der HP-Software-Entwicklung, Jon McCormack, abgeworben hat. McCormack wechselte Anfang April von HP zu Apple und hat dort nun den Posten als "Vice President Software".
  • 05.04. 08:57 Uhr|
  • 36 Kommentare

Wieder Probleme: Neuestes MacOS-Update schaltet Zweit-Displays ab

Apple, iOS 10, Public Beta, macOS Sierra Apple bekommt die Qualitätskontrolle in seiner Software-Abteilung noch immer nicht richtig in den Griff. Das neueste MacOS-Update auf die Version 10.13.4 sorgt dafür, dass bei zahlreichen Nutzern externe Monitore einfach nicht mehr funktionierten.
  • 03.04. 07:58 Uhr|
  • 75 Kommentare

Kalamata: Apples nächste große Prozessor-Umstellung nimmt Form an

Apple, Ifixit, Teardown, Imac, iMac 2017 Die Gerüchteküche brodelt zwar schon seit Jahren, doch nun nimmt die ganze Sache langsam Gestalt an: Apple soll tatsächlich sehr konkret an einem Projekt arbeiten, auch seine Macs mit Prozessoren aus der eigenen Chip-Schmiede auszustatten und die aktuell genutzten
  • 16.03. 15:25 Uhr|
  • 7 Kommentare

Apple lädt zu Event am 27. März: Neues Billig-iPad oder MacBook Air?

Apple, Ipad, Logo, Macbook, Education, Apfel, Apple Pen Der US-Computerkonzern Apple hat soeben Einladungen zu einem Event in der US-Metropole Chicago verschickt. Ob die Veranstaltung tatsächlich der Vorstellung neuer Produkte dienen wird, ist derzeit noch offen. Denkbar wäre unter anderem, dass Apple Ankündigungen zum iPad ...
  • 14.03. 11:10 Uhr|
  • 51 Kommentare

Meilenstein: MacOS erreicht 10% Markanteil bei aktiv genutzten PCs

Apple, Imac, Apple iMac, WWDC 2017 Apples Macs konnten innerhalb des letzten Jahres ihren Marktanteil deut­lich ausbauen, auch wenn sie noch immer nur eine Nebenrolle im globalen Markt für Personal Computer spielen. Mittlerweile läuft immerhin knapp jeder zehnte aktiv genutzte PC mit Apple macOS, so ...
  • 20.02. 11:39 Uhr|
  • 6 Kommentare

Apple schließt den "Telugu"-Bug, der sich als Textbombe nutzen ließ

Iphone, iOS, Bug, Absturz, Memory Leak Ende vergangener Woche wurde bekannt, dass es auf Apple-Be­triebs­sys­te­men einen schwerwiegenden Bug gibt, der sich als so genannte Text­bombe eignet. Denn ein einziges Zeichen genügt dabei, um iOS und Co. in Teilen "abzuschießen". Apple hat nun einen ...
  • 12.02. 17:37 Uhr|
  • 25 Kommentare

Heimliche Screenshots: Mac-Nutzer können einfach ausspioniert werden

Apple, Sierra, macOS Sierra, Mac OS High Sierra Mac-Nutzer können von Apps unbemerkt im Hintergrund ausspioniert werden - und das, obwohl Apple durch das Sandbox-Verfahren Apps eigentlich davon abhalten will, unbemerkt mit Dritten zu kommunizieren.
  • 02.02. 19:57 Uhr|
  • 39 Kommentare

iPad-Apps auf Macs: Apple will in diesem Jahr Desktop & Mobile vereinen

Apple, Iphone, iOS, iOS 11 Apple hat angekündigt, sich bei der Entwicklung von iOS 12 und MacOS 10.14 ganz auf die Zuverlässigkeit und Performance der Betriebssysteme konzentrieren zu wollen, dafür werden viele neue Features gestrichen. Eine Idee soll der Konzern allerdings weiter verfolgen: ...
  • 24.01. 08:00 Uhr|
  • 13 Kommentare

Apple bringt Patch-Rundumschlag - unter anderem gegen böse Musik

Smartphone, Apple, Iphone, iPhone 8, Apple iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple iPhone 8 Plus Der Computerkonzern Apple hat nach diversen Negativ-Meldungen zu einem kleinen Befreiungsschlag ausgeholt. Das Unternehmen veröffentlichte Updates für seine Betriebssysteme MacOS und iOS, die eine ganze Reihe von Schwachstellen aus der Welt schaffen - unter anderem ...
  • 19.01. 07:50 Uhr|
  • 30 Kommentare

Microsoft hat's geschafft: Nur noch eine Office-Codebasis überall

Microsoft, Windows, Office, OneNote, Notizen, Microsoft OneNote Microsoft hat nach Jahren der Arbeit endlich ein großes Ziel erreicht und die Code-Basis der Office-Anwendungen für verschiedene Plattformen auf eine einzige gemeinsame Code-Basis gestellt. Vollzug meldete das Un­ter­neh­men nun mit der Fertigstellung und ...
  • 17.01. 18:03 Uhr|
  • 24 Kommentare

Sicherheitsforscher: Kein Bug-Bounty, Apple? Dann leak ich das Zeug!

Apple, iOS 10, Public Beta, macOS Sierra Der Sicherheitsforscher Patrick Wardle hat angekündigt, Infos zu Bugs in macOS zu veröffentlichen, ohne vorab Apple zu informieren. Apple zahlt bislang nur für Lücken von iOS Prämien an diejenigen aus, welche die Bugs an den Konzern melden. Mit der Aktion will Wardle offenbar den Druck auf Apple ...
  • 17.01. 11:50 Uhr

Textbombe über die Nachrichten-App lässt iPhones & Macs aussteigen

Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen In schöner Regelmäßigkeit tauchen Bugs auf, die sich durch einen schein­bar simplen Exloit zu maximaler Wirkung bringen lassen. Das ist auch diesmal bei Apple-Systemen der Fall, bei denen eine Textbombe zum kompletten Absturz führen kann. Die Verbreitung erfolgt dabei ...
  • 11.01. 12:55 Uhr|
  • 9 Kommentare

MacOS High Sierra: Nächste Passwort-Lücke ist bekannt geworden

Apple, Sierra, macOS Sierra, Mac OS High Sierra Vor rund einem Monat musste Apple eine schwerwiegende Schwachstelle einräumen, dabei konnte man auf verhältnismäßig einfache Weise einen Root-Zugang zu MacOS-Rechnern bekommen. Nun müssen Apple-Nutzer von einer neuerlichen Lücke erfahren, diese betrifft MacOS High ...
  • 08.01. 21:40 Uhr|
  • 19 Kommentare

Apple startet Spectre-Patches: iOS 11.2.2 ist da, macOS auf dem Weg

Apple startet Software-Updates für iOS und macOS, um die Spectre-Schwachstelle in Intel- beziehungsweise ARM-basierten Geräten zu stoppen. iPhone und iPad-Besitzer erhalten ab sofort iOS 11.2.2, für den Mac gibt es das macOS High Sierra 10.13.2 Supplemental ...
  • 05.01. 14:38 Uhr|
  • 6 Kommentare

Apple zu Meltdown und Spectre: "Alle Mac-und iOS-Geräte betroffen"

Sicherheit, Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Arm, Spectre, Meltdown, Lücken Intel hat es zwar am schlimmsten getroffen, doch verschont wird aktuell kein Hersteller von den als Meltdown und Spectre bekannt gewordenen Lücken. Nun hat sich auch Apple zum Thema geäußert und bestätigt, dass alle Mac-Systeme und iOS-Geräte betroffen sind.
  • 23.12.2017 10:13 Uhr|
  • 45 Kommentare

Apple will offenbar UWP-App-Ansatz für iOS und macOS kopieren

Apple, iOS 10, Public Beta, macOS Sierra Apple plant anscheinend ein neues App-Modell, welches die gleichzeitige Entwicklung von Apps für iOS und macOS erlaubt. Bloomberg will von einem geheimen Projekt mit Codenamen Marzipan erfahren haben, welches die dafür nötige Angleichung beider Systeme in einem ...
  • 20.12.2017 17:15 Uhr|
  • 11 Kommentare

Für Toaster & Kühlschrank: Apple will Apps für iOS & macOS vereinen

Apple, iOS, Ui, Benutzeroberfläche, iOS 7 Microsoft hat es vorgemacht, jetzt macht es Apple nach: ab dem kommenden Jahr will der US-Computerkonzern offenbar die Entwicklung von Hybrid-Apps ermöglichen, die sowohl auf dem iPhone und iPad laufen, als auch auf dem Desktop unter macOS. ...
  • 12.12.2017 19:54 Uhr|
  • 27 Kommentare

Apples neuer iMac Pro startet 14.12. - aber nur die "kleinen" Varianten

Apple, Imac, WWDC 2017, iMac pro Noch in dieser Woche geht der im Sommer angekündigte iMac Pro nun endlich in den Verkauf: Ab dem 14. Dezember wird der iMac Pro laut einem neuen Hinweis auf der Apple-Webseite zu haben sein und zwar auch in Deutschland.
  • 04.12.2017 19:14 Uhr|
  • 24 Kommentare

Apples bizarrer Datums-Fehler macht jetzt auch am Mac Probleme

Apple, Tastatur, Keyboard, Macbook, Finger, Fingers Der mysteriöse Datums-Fehler, der zu Reboots bei iPhone und iPad führen kann, ist nun auch auf dem Mac aufgetaucht. Auf Apples PC sorgt der Bug aber für andere Probleme als auf iOS-Geräten und ist nicht ganz so kritisch.
  • 03.12.2017 14:08 Uhr|
  • 23 Kommentare

Vorsicht, MacOS-Update bringt schwerwiegenden Root-Bug zurück

Apple, Sierra, macOS Sierra, Mac OS High Sierra Apple ist mit seinen letzten Updates für macOS ein böser Fehler unterlaufen: Während das Sicherheitsupdate vom 29. November eine Schwachstelle behebt, mit der Unbefugte auch ohne Passwort Root-Zugang bekommen konnten, macht das am 1. Dezember erschienene Update die Änderungen ...
  • 30.11.2017 16:09 Uhr|
  • 10 Kommentare

Apple: MacOS-Lücke gefixt, dafür die Dateifreigabe kaputt gemacht

Apple, Logo, Macintosh, Apfel Eine schwerwiegende Lücke hielt die MacOS-Welt diese Woche in Atem, auch wenn diese in der Praxis kaum zu ernsthaften Schäden geführt hat. Gelitten hat aber vor allem das Image des kalifornischen Konzerns, kleinlaut musste man zugeben, dass man die Entwicklungsprozesse ...

Was ist macOS?

macOS ist ein Betriebssystem, das von Apple entwickelt wird und auf Macintosh-Computern zum Einsatz kommt. Es basiert auf Unix und wurde im Jahr 2000 erstmals als Beta-Version verkauft. Vor dem aktuellen Namen macOS war das Betriebssystem als Mac OS X beziehungsweise OS X bezeichnet worden.

Da macOS den Lizenzbestimmungen zufolge nur auf Apple-Hardware installiert werden darf, ist eine Verwendung auf Computersystemen anderer Hersteller nicht erlaubt.

MacOS dient in abgewandelter Form auch auf iPhone, iPad, iPod Touch, Apple Watch sowie Apple TV als Betriebssystem.

Abonnieren und Folgen