Windows 10: Neue vorbereitende Updates ändern Build-String

Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Insider, Windows Insider Program, Windows 10 Wallpaper Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat vor kurzem begonnen, einige neue Updates für die noch aktuelle Windows 10 Technical Preview Build 9926 auszuliefern. Mit den Updates bereitet man nach eigenen Angaben die Veröffentlichung der nächsten Vorabversion vor - wann diese erscheint, bleibt allerdings weiterhin unklar.
Wie der Leiter des Windows Insider Programms Gabriel Aul über Twitter verlauten ließ, werden seit kurzem die Updates KB3038930 und KB3040021 verteilt. Die Nutzer der Windows 10 Preview für den Desktop können die Updates über die offizielle Aktualisierungsfunktion von Windows 10 herunterladen. Sie müssen also lediglich einmal nach Updates suchen.

Insgesamt wurden drei neue Updates veröffentlich, wobei es sich bei dem zusätzlichen Update KB3021952 um ein Security-Rollup für den in Windows 10 enthaltenen Internet Explorer handelt. Damit schließt das Update also unter anderem die zahlreichen Schwachstellen, die anlässlich des letzten Patch-Days bereits bei früheren IE-Versionen für ältere Betriebssysteme beseitigt wurden.

Welche neue Veränderungen die anderen beiden Updates mitbringen, verrät Microsoft offziell nicht. Stattdessen hieß es lediglich, dass sie die Voraussetzungen für die Installation künftiger Preview-Builds von Windows 10 schaffen. In der letzten Woche hatte man schon einmal entsprechende Updates mit dem gleichen Zweck veröffentlicht. Offensichtlich wird die Windows-eigene Aktualisierungsfunktion aufgefrischt, weil man wohl Änderungen an der Installation der per Windows Update verteilten neuen Builds vornimmt.

Build-String wird geändert

Unter anderem ändert sich mit der Installation der beiden vorbereitenden Updates der Build-String von Windows 10 Technical Preview Build 9926. So wird die Vorabversion nun dem Entwicklungszweig fbl_impressive zugeordnet - zuvor war sie Teil von fbl_awesome. Wann die nächste Preview erscheint, ist derzeit noch unklar, Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley geht jedoch davon aus, dass es erst in der nächsten Woche soweit sein wird.

Download
Windows 10 January Preview
Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Insider, Windows Insider Program, Windows 10 Wallpaper Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Insider, Windows Insider Program, Windows 10 Wallpaper Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Receiver
Receiver
Original Amazon-Preis
43,47
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
34,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 8,57

Tipp einsenden