Microsoft mit neuen Details zu Windows 8.1

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 8, Screenshot, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Blue, Windows "Blue" Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat im Rahmen der Fachmesse TechEd 2013 neue Details zu dem bevorstehenden Update von Windows 8 auf 8.1 mitgeteilt. So sollen aktuelle Windows-Computer etwa vereinfacht drahtlos drucken können.
Dazu werden laut offiziellem Microsoft-Blogeintrag zweierlei Techniken verwandt: Zum einen wird Windows 8.1. per Near Field Communication (NFC) auf Drucker zugreifen können, wenn die beteiligten Geräte entsprechend ausgerüstet sind; zum zweiten sollen Windows-Rechner künftig auch das WiFi-Printen beherrschen, bei dem ein Peer-To-Peer-Netzwerk zwischen Computer und Drucker aufgebaut wird.

Eine öffentlich verfügbare Vorschau-Version von Windows 8.1 (Codename "Blue") soll am 26. Juni verfügbar gemacht werden. Die Microsoft-Experten versprechen für dann auch die Möglichkeit, ein Windows 8.1-Gerät für Breitband-Tethering zu verwenden und per Miracast-Standard Bildschirminhalte drahtlos auf andere Bildschirme und Beamer zu übertragen.

Gerade auch für Geschäftskunden sind zudem verbesserte Sicherheit- und Fernwartungsfunktionen in Arbeit, teilte Microsoft in einem zweiten Blogpost mit. Ein Feature namens "Workplace Join" soll es Systemadministratoren einfacher machen, Zugriffsrechte differenziert zu verteilen. Mit "Workplace Folder" soll die Daten-Synchronisierung - auch über die Cloud - modernisieren. Zudem kommt eine komfortable VPN-Schnittstelle.

Experten erwarten, dass die finale Version von Windows 8.1 noch in diesem Jahr ausgerollt wird. Führende Microsoft-Vertreter haben angekündigt, dass sie bei dem Update auf Kunden- und Herstellerwünsche hören wollen. Gleichzeitig zeigte sich Windows-Chefin Julie Larson-Green aber dünnhäutig, was öffentliche Kritik an Windows 8 betrifft. Microsoft unternimmt mit seinem aktuellen Betriebssystem den Versuch, eine Software sowohl für herkömmliche PCs als auch Touch-Geräte wie die Surface-Tablets nutzbar zu machen.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 8, Screenshot, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Blue, Windows "Blue" Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 8, Screenshot, Windows Blue, Windows Codename "Blue", Blue, Windows "Blue" Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr USB- Schnellladegerät, Inateck Quick Charge 2.0 30W 3-Port USB Kfz-Ladegerät (2*5V/2.4A + 1*Quick charge 5V 2.4A/9V 2A/12V 2A) für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und viele mehr, 120cm Micro-USB-Ladekabel inklusiv
USB- Schnellladegerät, Inateck Quick Charge 2.0 30W 3-Port USB Kfz-Ladegerät (2*5V/2.4A + 1*Quick charge 5V 2.4A/9V 2A/12V 2A) für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und viele mehr, 120cm Micro-USB-Ladekabel inklusiv
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,74
Ersparnis zu Amazon 0% oder 2,25
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden