Wie bekomme ich Windows 8.1 als ISO-Datei?

Microsoft, Windows 8.1, Iso, Media Creation Tool
Heutzutage werden Windows-Rechner meist ohne Installationsmedium ausgeliefert. Für alle, die Windows 8.1 installieren oder re-installieren wollen stellt Microsoft sein aktuelles Betriebssystem auch als ISO-Datei zum Download bereit. So können auch mehrere Computer auf den neusten Stand gebracht werden, ohne die Updates für jeden Rechner einzeln herunterladen zu müssen.

Windows-8.1-ISO ohne Umwege

Zunächst muss das Media Creation Tool heruntergeladen und unter einem Administratoren-Konto ausgeführt werden.

Zum Start kann jetzt die Systemsprache ausgewählt werden. Bei einer Reinstallation empfiehlt Microsoft hier dieselbe Sprache zu wählen, die aktuell auf dem System verwendet wird.
Microsoft Media Creation ToolWelche Windows 8.1 Version soll heruntergeladen werden?
Als nächstes folgt die Auswahl der Windows-Edition. Hier kann zwischen Windows 8.1 in der Standard- und Pro-Variante gewählt werden, jeweils auch als N-Version. Bei den N-Versionen handelt es sich um eine spezielle Variante von Windows, die Microsoft in Europa anbieten muss. Das Betriebssystem wird ohne Internet Explorer und Media Player ausgeliefert. Worin sich die Windows 8.1-Edition Standard- und Pro unterscheiden, verrät unser Artikel: Worin unterscheiden sich die Windows 8 Editionen?.

Um den ersten Schritt abzuschließen, muss jetzt noch die Architektur gewählt werden. Ob die 32- oder 64-bit-Version von Windows 8.1 heruntergeladen werden sollte, hängt von dem verwendeten Prozessor ab. In unserem Artikel "32- oder 64-Bit-Windows? So erkennen Sie den Unterschied!" erläutern wir, worin die Unterschiede liegen und stellen einen Test bereit, der automatisch ermittelt, welche Version auf dem aktuell verwendeten System installiert ist.

Erstellung des Installationsmediums

Im nächsten Schritt legt man fest, ob die Windows 8.1 installationsdateien direkt auf einen USB-Stick kopiert werden oder das Programm eine ISO-Datei auf der Festplatte ablegen soll. Der gewählte Dateiträger muss dabei mindestens 4 GB Platz bieten.

Wird der USB-Stick als Speicherziel gewählt erfolgt im nächsten Dialogfeld die Auswahl des Ziellaufwerks. Das Programm gibt hier eine Warnung aus, dass alle auf dem Stick gespeicherten Dateien gelöscht werden.

Bei der Auswahl einer ISO-Datei, kann dagegen im nächsten Schritt der Speicherpfad festgelegt werden. Das Media Creation Tool beginnt jetzt selbstständig mit dem Download der ausgewählten Windows-Version und überträgt die ISO-Datei dann auf das gewählte Medium.

Sie haben es geschafft: Jetzt geht es ans Installieren. Alles, was Sie dafür wissen müssen, erfahren sie in unserem FAQ-Artikel "Wie installiere ich Windows 8.1?"

Microsoft bietet seit dem 29. Juli 2015 außerdem ein weiteres Media Creation Tool an, mit dem Sie die ISO-Datei von Windows 10 herunterladen können. Die Bedienung des Tools ist nahezu mit der der Windows-8-Version identisch.

Download
Microsoft Media Creation Tool
Download
Media Creation Tool (Windows 10)
Hinweis: Wir haben diesen Artikel am 12.11.2014 aktualisiert. Bisher war es nur über einen umständlichen Weg möglich an die Windows 8.1 ISO-Datei zu gelangen. Die Kommentare unter diesem Artikel beziehen sich auf die veraltete Vorgehensweise. Windows 8.1, Iso, Setup, ISO-Datei Windows 8.1, Iso, Setup, ISO-Datei
Weitere Fragen:

Diese Frage empfehlen
Kommentieren124
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und was ist der Hintergrund, dass man erst den W8-Assistenten anlaufen lassen muss, damit der von W8.1 anschließend funktioniert?
 
@mh0001: Der ESD Ordner :D Der mit deinem Win8 Key fungiert. Ansonsten hättest du ja beim 8.1 Downloader ne Keyabfrage und da läuft es ja nicht mit dem 8er Key
 
@CJdoom: Man kann 8.1 zunächst mit einem Generic Key (Google hilft) installieren. Dann bei der Aktivierung den 8.0 Key eingeben. Hat bei mir so funktioniert mit 8.1 ISO von Dreamspark... Das sollte den hier beschriebenen Schritt 1 ersparen.
 
@FuTurO: Nicht jeder hat DS.
 
@CJdoom: Ist egal. Man kann den Generic Key fuer Win 8.1 direkt in dem Tool eingeben.
 
@mh0001: Was für ein Umstand.. Na was solls, hier die URL zum Generic Key: http://tinyurl.com/nkhnw6v
 
@touga: Du verstehst das Problem glaube nicht. Man kann über den Setup Assistenen 8.1 als ISO gar nicht runterladen. Es sollte zwar gehen, aber es funktioniert derzeit nur mit diesem Workaround, warum auch immer.
 
@touga: Bei Microsoft scheinen sie Sadisten zu beschäftigen. Jetzt hat zwar die Installation und Aktivierung geklappt, aber welche Mühe war das und was wird wohl in Zukunft kommen, wenn jetzt schon 5 Updates dazu kamen.
 
wenn ich das hier alles so lese, laße ich besser erstmal die Finger von dem kostenlosen Upgrade, bis sich das von alleine erledigt. Das kommt mir so vor wie damals bei Vista und Win 7, nur Geldschneiderei, um das nächste BS zu finanzieren..
 
@mh0001: Microsoft arbeitet wie ein Drogendealer. Erst machen sie die Leute abhängig, dann entziehen sie ihnen den Stoff (altes BS support) und verkaufen ihnen den neuen Stoff viel teurer. Die können sich ihr 8.1 dahinstecken, wo die Sonne niemals scheint. Ich bleibe bei 8.0, bis die eine vernünfige Lösung anbieten für 8.0 User.
 
@Saheike: Die vernünftigere Lösung (im Vergleich zu 8.0) heißt aber nun mal 8.1, und wenn Du als Privatuser eh nur 1 - 2 Geräte hast, wäre es das einfachste das Update über den Store zu ziehen. Da lohnt sich das ganze Brimborium nicht. Übrigens hinkt Dein Dealer-Vergleich: Du hast doch schon für 8.0 bezahlt (hoffe ich jedenfalls)... Ist doch eher nett von Nicrosoft, das von vielen so gehasste 8.0 für umsonst auf den neuesten Stand zu bringen. Und darüber, dass auch das neue System weitergepflegt wird (Dein [re:8]), kann man sich ja nun wirklich nicht beschweren, zumal auch diese Updates ohne große Mühe frei Haus geliefert werden.
 
@rallef: Also, ich finde es eher peinlich, daß man es kostenlos vom Windows Store bekommen kann, aber der Windows Store oft genug nicht läuft und zudem auch Bing als Suchmaschine oft den Dienst quittiert und man die Website wiederherstellen muß. Wenn die Zukunft von MS so aussieht, daß das System onaniert, indem es sich selbst ständig reparieren muß, dann war das meine letztes Windoofs.
 
@Saheike: Bei Deiner Einstellung kann ich irgendwie nicht verstehen, warum Du überhaupt Win8 einsetzt...
 
Versteh mal einer was Microsoft sich bei so einem Schwachsinn wieder denkt.
 
@kkp2321: Ich denke, was hier beschrieben ist verstehen recht viele. Nicht alle!
 
@kkp2321: Das ist doch mit Office 365 genau das selbe. Ich darf es auf 5 Rechnern meiner Familie zur Verfügung stellen, welche zumeist in einem Haus wohnt, die 2.?? GB muss ich aber bei jedem Rechner neu runterladen, anstelle dass eine iso bereitgestell wird.
 
Boah, ist es denn wirklich soooooo schwer, ne ISO einfach zum DL anzubieten?
 
@iPeople: Ist mir auch schleierhaft, was MS davon hat, wenn jeder User erstmal sein altes Windows 8 vorinstallieren muss, um sich dann das aktuelle Win erst über den Store zu ziehen *facepalm* ...
 
@iPeople: Kommt sicher alles noch. win 8.1 ist gerade 2 Tage alt.
 
@Doso: MS selber bietet nicht mal direkt Win7 als ISO an. Es gibt zwar einen "offiziellen" DL-LINK, aber nicht von MS. Traurig sowas.
 
@iPeople: der download für vist/7 ist offiziell von MS - genauso bekommt man auch die 2013er office als iso zum download. nur bei win8/8.1 halten sie sich traurigerweise zurück. / hier zB http://is.gd/oDnJBY
 
@Spector Gunship: Keine Ahnung, was mir Dein LINK sagen soll, schließlich gehts da um eine falsch installiert Sprache bei Office 2013.
 
@iPeople: ms selbst (bzw der support-ma) verteilt in dem beitrag den link zur iso von office
 
@Spector Gunship: Ja ähm, und?
 
@iPeople: Es geht gar nicht alleine um die ISO, der Key wird ja auch nicht ohne Weiteres akzeptiert. Das muss man sich mal rein ziehen, jemand der ein Windows 8 Upgrade gekauft hat... Neuinstallation, offizieller Vorgang: Man installiere Windows XP oder neuer, man führe das Upgrade zu Windows 8.0 aus, man führe das Upgrade, über den Store, zu 8.1 durch. Ist da gerade eine neue Designerdroge im Umlauf?
 
@kkp2321: Ich habe eine legale Kaufversion erworben und mein Key wird gerade deshalb nicht akzeptiert. Sowas finde ich schon ärgerlich.
 
@kkp2321: Man kann die Upgradeversion auch sauber installieren, ohne ein anderes Windows zu upgraden. :) http://stadt-bremerhaven.de/windows-8-upgrade-clean-install-funktioniert/ Klar ist das alles irgendwie umständlich. Aber ich habe mein Win8 fast seit Release und es läuft noch immer so flott wie am ersten Tag. Das war bei keiner anderen WindowsVersion der Fall - zumindest bei mir. Also von daher stört mich das jetzt nicht das ich einmal etwas umständlicheres mache :D


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen