YouTube: Riesige Sammlung von Musikvideos geplant

Internet & Webdienste Das Videoportal YouTube erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Bereits jetzt findet man dort zahlreiche Musikvideos, jedoch ohne die Genehmigung der Rechteinhaber. Zukünftig soll dieses Angebot legalisiert werden und somit eine riesige Musikvideosammlung entstehen. Der Mitbegründer des Unternehmens, Steve Chen, sagte gestern in New York, dass jedes gedrehte Musikvideo angeboten werden soll. Dieses Ziel kann natürlich nicht von heute auf morgen erreicht werden, aber in den nächsten sechs bis achtzehn Monaten will man das Projekt umgesetzt haben.

Die Verhandlungen mit der Musikindustrie laufen laut Chen bereits auf Hochtouren. Man habe mit den Major Labels ein Geschäftsmodell ausgearbeitet, so dass die kleinen Filmchen weiterhin kostenlos in Form eines Streams angeboten werden können. Für das nötige Geld soll Werbung sorgen, die der Anwender über sich ergehen lassen muss. Aber dafür, dass man jedes beliebige Musikvideo jederzeit anschauen kann, nimmt man das doch gern in Kauf.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden