Android 8.0 aka Oreo: Google enthüllt den Namen für das neue OS

Google hat soeben - auf dem Höhepunkt der Sonnenfinsternis im Westen der USA - den offiziellen Beinamen für Android O bekannt gegeben. Es ist wie schon von vielen im Vorfeld vermutet Oreo und das Update wird "Sweeter than ever". mehr... Google, Android 8.0, Oreo, Android O, Android Oreo, Android 8 Bildquelle: Google Google, Android 8.0, Oreo, Android O, Android Oreo, Android 8 Google, Android 8.0, Oreo, Android O, Android Oreo, Android 8 Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da bin ich mal gespannt, welcher Hersteller zuerst ein Update bringt. Fehlt nur noch der obligatorische Tweet von HTC, der mehr verspricht als er hält.
 
@balthazar: HMD Global aka Nokia ;)
 
@lippiman: Wolt ich auch gerade schreiben, das Nokia 8 kommt direkt mit Android 8.
 
@Clawhammer: ähm, ausgeliefert wird es mit 7.1. Ein Update auf Android 8 ist zwar wahrscheinlich, aber wann das Update kommt, ist unbekannt.
 
@FatEric: Doch nicht? Hab diese News noch im kopf: https://winfuture.de/news,98961.html , dann scheint sich das wohl leider geändert zu haben :-/
 
@Clawhammer: Das Nokia 8 wurde demletzt vorgestellt... Definitiv A7!
 
Für mich sind weder bei Version 7, noch 8 wirklich Wertvolle Funktionen hinzugekommen. Nutze immer noch cyanogenmod 12.1 Auf Basis von Android 6 auf meinem S4. Cyanogenmod hatte einfach schon viele Funktionen, die erst mit Android 7 und Android 8 gekommen sind. Außerdem gefällt mir der Systemaufbau, die ganzen Einstellungsmöglichkeiten und der Desingmanager sehr gut.

Würde auch gerne auf Lineage wechseln, aber die Builds sind mir für den täglichen intensiven Gebrauch noch etwas zu experimentell. Es ist auch mit der Namensänderung etwas Vertrauen verloren gegangen. Würde aber auch gerne irgendwann wechseln auf eine höhere Android-Version.

Die wirklich bahnbrechenden neuen Funktionen fehlen aber. Hier ist eine kleine Übersicht aller Änderungen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Android-Versionen#Nougat
 
@henne_boy: CM12.1 ist aber Android 5.1 und nicht Android 6. Das ist nämlich CM13
 
@henne_boy: Mal ne ernsthafte Frage: Du weißt schon, dass wenn dein Telefon offizielle LOS Nightlies bekommt auch ausnahmslos alle Grundfunktionen gehen müssen (GPS, BT, WIFI...)? Also wo ist dein Problem bzw. wo ist da was "zu experimentell"? Das S4, sofern man das GT-I9505 und keinen Exoten hat, ist bei LOS 14.1 (also Android 7.1.1).
 
@henne_boy: Klar ist es ein wenig experimentell wenn man es bei neu erschienener Version gleich zieht, ich warte auch mal ca. 1 Monat sicherheitshalber ab dann läuft alles sicher stabil.
BTW: LOS Update lohnt sich, trau dich, Clean-Install ist nur bei den großen Versionssprüngen nötig. 5.1 > 6.0 > 7.0...
 
@Liquid_Fire: Ist leider nicht mehr aktuell das Thema. Habe mir vor ein paar Wochen das S7 gekauft. War im Anbot für 360€.
Das S4 hat meine Oma bekommen und jetzt habe ich hier noch ein S3 mit gesprungenem Display liegen. Da ist auch das neuste LOS drauf. Es wird außerdem für AppTesting genutzt.
Aber Danke
 
@henne_boy: Hab auch noch ein S2 herumliegen, das rennt wie sau mit LOS 14.1 :)
 
Hier gibts die ersten Images....
https://www.xda-developers.com/android-oreo-download-pixel-nexus/
 
Also geht es bei Samsung mit den Updates pünktlich zum erscheinen vom Galaxy S8 2018...
 
@klink: was erwartest du dir denn von dem Update bei Samsung? Solang die Sec. Updates kommen passt alles! Man hat sich das Handy gekauft wie man es gesehen hat, das ist bei jeder Technik so, und war zufrieden. Das Update von A6 auf A7 bei meinem Galaxy S7 war bis auf ein wenig optik absolut unspektakulär und hat sich nicht gelohnt, da Samsung alle features von A7 schon lange vorher selber implementiert hat!
 
@Maggus2k: Aber die Versionsnummer war 6.0 und nicht 7.0. Die Versionsnummer scheint für viele immens wichtig zu sein.
 
@TiKu: Scheint mir auch so! Völlig unsinnig!
 
@Maggus2k: Das Update auf A7 hat sich sehr wohl gelohnt. Wo hat Samsung denn einen Snooze-Modus für die Apps bereits integriert gehabt? Selbst wenn, war dieser absoluter Mist. Der Umstieg auf A7 brachte optisch als auch von der Geschwindigkeit auf jeden Fall einen Mehrwert! Und NEIN, beim Smartphone kauft man auch die zukünftige Entwicklung. Völliger Quatsch zu behaupten, gekauft wie gesehen und dann bleibt man auf dieser Entwicklung stehen!?! Das mag bei einem Nokia 3210 funktioniert haben, aber bei Smartphones ist diese Einstellung einfach nur falsch!
 
@the_scrat: Gekauft wie gesehen... Das ist meine Meinung und hat absolut nichts mit Quatsch zu tun! Ich erwarte es auch von keinem TV oder Auto das nach dem Kauf Funktionen nachgeliefert werden... Wird es gemacht, ist es keine Pflicht sondern eher good will... Kannst du mal beschreiben, was du mit "Snooze-Modus für die Apps" meinst?
 
@Maggus2k: Bzgl. Snooze meinte ich den Doze-Modus.... Musste dabei an die Schlummern-Funktion vom Wecker denken. Der Standby für Apps war bei Android 6 völliger Müll. Mit Android 7 hat sich das wesentlich gebessert!
Und nein, ich bin da völlig anderer Meinung was dein "gekauft wie gesehen" angeht. Mittlerweile ist es auch bei Autos so. Ich ERWARTE mittlerweile von Autoherstellern Nachbesserungen per Update. Bei einem Tesla zeigt sich ja die volle Bandbreite was mit reinen Software-Updates möglich ist. Selbst ich erhalte mittlerweile bei meinem Fahrzeug neben der Inspektion ein Softwareupdate, Naviupdate usw. Das gehört nunmal dazu! Natürlich gibt es keine "Pflicht" allerdings wird jedes Unternehmen, welches seine Hardware nicht weiter updated genauso enden wie Nokia, nämlich in der lang/kurzfristigen Insolvenz. Auch vom TV Herstellern erwarte ich Softwareupdates. Jedes Unternehmen, welches Software in seinen Produkten einsetzt hat gefälligst updates und neue Funktionen nachzuliefern. Natürlich nur in einem gewissen Maße und Zeitraum. Aber wenn ich mir schon ein Galaxy S7 (Edge) kaufe, das TOP Smartphone, will ich mind. die nächsten 2 Jahre auf dem aktuellen Software und Featurestand bleiben. Ist das nicht möglich, wäre dies in JEDEM Fall ein Grund für einen Wechsel des Herstellers.
 
@the_scrat: Du fährst kein deutsches Auto wie ich merke ^^ Navi Update gibt's nur gegen bares und allgemeine Software nur wenn es ein Problem gibt, ansonsten auch nur gegen bares... das ist bei MB so, sowie bei BMW und beim VW Konzern... Und sorry, aber erwarten heisst auch nicht Anrecht!
 
@Maggus2k: Ich bin ehrlich ganz froh kein deutsches Auto zu fahren. Nicht nur der Diesel Skandal sondern auch Preisabsprachen (Kartellamt ist ja bereits dran). Und was den Service angeht, sieht man auch an solchen Dingen wie regelmäßigen Software/Naviupdates, dass es ausländische Hersteller um einiges besser können. Sehr schade.......
Genau wie das Auto zum TÜV muss und Inspektionen vorgeschrieben sind, erwarte ich auch von einem Hersteller, dessen Produkt aus Software besteht Updates und eine gewisse Entwicklung! Ein Anrecht gibt es dafür natürlich nicht, allerdings gibt es für den Hersteller auch dann keine Garantie mehr, dass die nächste Generation seiner Geräte einen solchen hohen Absatz finden werden.
Gerade von Samsung hätte ich hier wesentlich mehr erwartet. Das war auch der Grund warum ich nicht auf das S8 umgestiegen bin. Lieber mal auf Apple warten was die dieses Jahr rausbringen, dann geht es wieder zurück zu einem anständigen Hersteller!
 
bin gespannt, ob für Huawei P9 auch Oreo kommt :)
 
https://theleaker.com/android-o-8-0-update-smartphones-list/
 
@gucki51: Solche Listen sind ohne Zeitangabe irgendwie witzlos... Android 7 wurde zb für das Galaxy A3 [2016] bestätigt und hat dies vor 1-2 Monaten erhalten... Also fast ein Jahr später...
 
Wäre vlt noch nett gewesen die wichtigsten Features zu nennen Oo
 
@PranKe01: Das wichtigste neue Feature wird doch genannt: Android 8 ist "Sweeter than ever"! Wenn das mal kein Meilenstein der Softwareentwicklung ist!
 
@JaDz: Also ich beiss hier nicht in mein Handy rein nur um zu schauen ob es "Sweeter" schmeckt ^^
 
@PranKe01: Das wurde auf der Google I/O bereits getan. Hier ging es nur darum, den offiziellen Namen mitzuteilen.
 
Jetzt soll sich bei Google der Markeninhaber von "Oreo™" melden und eine Lizenz verhandeln ;)
 
@Synapsis: Da wird schon irgendwas verhandelt worden sein, da nicht nur der Name, sondern auch der Keks verwendet wird.
Ähnlich wie bei KitKat damals.
 
Und bei Samsung dann in Q1 2018.
 
@noneofthem: Zumindest die Ankündigung, erscheinen tut es dann Mitte Juli. Also kurz nach Android 9.0 Peanut Butter DP4 für die Google Pixels. ;)
 
Naja jedes Jahr das selbe und die Probleme werden auch nicht richtig angegangen...
 
@L_M_A_O: Es geht
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-I-O-Project-Treble-soll-Updates-bei-Android-O-vereinfachen-3714074.html

Dafür muss man aber erstmal 8 bekommen/haben
 
@wertzuiop123: Nein es geht nicht, das vereinfacht nur für die Hersteller die Update-Erstellung. Dies sorgt aber nicht für kontinuierliche Sicherheits-Updates oder die regelmäßige und schnelle Verteilung von Funktions-Updates.
 
@L_M_A_O: Besser als nix. Scheint die Masse nicht zu stören
 
@wertzuiop123: Die Masse ist auch blöd, aber darum geht es hier ja nicht...
 
@L_M_A_O: Der monatliche Patchday funktioniert recht gut.
 
@TiKu: Bei einer Handvoll Geräten, gut wäre es, wenn den Patchday auch alle Geräte erleben würden.
 
@TiKu: Nein, der funktioniert NICHT gut! Wie L_M_A_O sagt, "gut wäre es, wenn den Patchday auch alle Geräte erleben würden"!

Aber selbst angebliche TOP Smartphones bekommen nur verzögert Updates.
 
Lecker, Oreo :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MOKiN USB C Hub Typ C Adapter Premium Aluminium 9 in 1 mit RJ45 Ethernet, 4K HDMI, 3×USB 3.0, 100W PD Ladeanschluss, USB C Datenübertragung, SD/TF Kartenleser für MacBook Pro 2018, Huawei Mate 10/20MOKiN USB C Hub Typ C Adapter Premium Aluminium 9 in 1 mit RJ45 Ethernet, 4K HDMI, 3×USB 3.0, 100W PD Ladeanschluss, USB C Datenübertragung, SD/TF Kartenleser für MacBook Pro 2018, Huawei Mate 10/20
Original Amazon-Preis
44,99
Im Preisvergleich ab
44,99
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte