Pew Pew: Tesla will Schmutz mit Lasern von den Scheiben schießen

Statt Scheibenwischern und der zugehörigen Reinigungs-Flüssigkeit könnten in zukünftigen Tesla-Modellen kleine Laser-Kanonen für freie Sicht sorgen. Diese sollen Schmutz einfach von den Glas-Oberflächen herunterschießen. mehr... tesla, Elon Musk, Tesla Motors, Elektroauto, Model 3, Tesla Model 3 Bildquelle: Tesla Motors tesla, Elon Musk, Tesla Motors, Elektroauto, Model 3, Tesla Model 3 tesla, Elon Musk, Tesla Motors, Elektroauto, Model 3, Tesla Model 3 Tesla Motors

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und bei Starkregen?
 
@steffen2: Schutzschild. Aber Achtung, Akkuleistung bzw Reichweite könnte empfindlich drunter leiden
 
@Motverge: ZPM einpacken, dann passts
 
@Suchiman: Jetzt ergibt alles Sinn...
Tesla hat mit Space-X kein Auto ins All geschossen, sondern eine als Auto getarnte LESER-WAFFE?
 
@steffen2: Wird der Regen zerlas0rt *pew, pew, zwoosh*
 
@steffen2: Gibt's doch im bevorzugten Einsatzgebiet (Hollywood) eher selten.
 
@steffen2: Bei Starkregen bleiben alle autonom fahrenden Autos am Straßenrand stehen und warten auf besseres Wetter.
 
@Runaway-Fan: Was unter umständen auch bei selbst gelenkten Fahrzeugen eine gute Idee ist...
 
@steffen2: Wo genau steht denn das die Scheibenwischer dann wegfallen müssen?!
 
@Yamben: Zumindest beginnt der artikel ja damit das wischer samt flüssigkeit durch die laser ersetzt werden sollen/würden.
 
@steffen2: Ach, einfach mit dem Laser die Scheibe auf 100 Grad bringen :D
 
@steffen2: wo steht im beitrag etwas von starkregen - es wird jediglich erklärt, wie man schmutz (nicht regen) von der scheibe entfernt wird. verwendest du dein schreibenreinigung nur bei regen?
 
@hb02: Manche tun das....oder nie.LOOOOL
 
Über jedem Tesla sollte einfach eine große Drohne als Regenschutz fliegen
 
@Firefly: Ab sofort im Lieferumfang enthalten. Preis für das Paket, einfach 2 Nullen hinten anhängen. Trifft ja keinen Armen. *fg*
 
@Firefly: es ist nirgends die rede von regenschutz oder der gleichen - es geht hier einfach um die entfernung von schmutz

edit: typo
 
@hb02: Das macht die Drohne auch: hat einen 500l-Heisswassertank an bord (kann auch als Schwimmbecken genutzt werden)
 
@Firefly: Ja aber interessanter finde ich damit die Tauben abzufangen bevor sie auf die Scheibe machen.
 
öööhm

https://what-if.xkcd.com/119/
 
Auf die Scheibe wird komplett verzichtet. Der Fahrtwind wird durch eine Gegenwindturbine neutralisiert (kommt von Dyson). Größere Objekte, ab Fliege, werden mit dem Laser annihiliert (Bitte greifen sie nicht von vorne in den Wagen).
 
Und wenn die Laser Abdeckung verschmutzt ist?
gibt es dann einen zweiten Laser dafür?

Und wie gefährlich ist das für den Mensch, der ja seine Augen nur einige cm hinter der Windschutzscheibe hat?

Es könnten Reflexionen entstehen, die in die Augen gehen und die Netzhaut zerstören.
Außer man hat einen entsprechenden Filter für genau die Laser Wellenlänge in die Scheibe integriert, oder man darf nur noch mit Schutzbrille fahren.

Was ist mit Leuten in Autos nebendran? Fußgängern? usw.
Selbst wenn der Laser nciht dorthin zielt, sind Reflexionen möglich.

Wird bei häufiger Anwendung die Scheibe irgendwann in Mitleidenschaft gezogen?
 
@pcfan: Da fehlt jetzt eigentlich nur noch die alles entscheidende Frage:

"Und wer denkt an die Kinder???"

D'Oh.
 
@pcfan: du hast recht, aber wen juckts: ist doch bloß ne Patentanmeldung, funktionieren muss das nur ansatzweise. Aber gut für die Presse: Tesla = Innovation :-/
 
Ein gezielter Wasserstrahl auf Unholde die ein Strafzettel unter den Wischer klemmen wollen wäre eine echte Innovation.....
 
@LaBeliby: Oder ein Assistent, der einem hilft nicht falsch zu parken, dann kriegt man auch keine Strafzettel.
 
@LaBeliby: "keep summer safe"
 
Ach, das Patent wird doch nur angemeldet um danach alle Airlines zu verklagen... Die müssen dann Patentzahlungen leisten, weil die eine Tesla Technologie einsetzen :D
 
@detroxx: tesla gibt seine patente sehr bereitwillig heraus...
 
"Lieber Tesla-Fahrer, meine KI hat gerade festgestell, dass Sie kurzsichtig sind. Beim nächsten Scheiben-Reinigungsvorgang drücken Sie Ihr rechtes Auge bitte gegen die Windschutzscheibe und sagen Sie ''Cheese'' "
 
Ich möchte nach vorne gerichtete Laser. Immer freie Bahn.
 
Technik die neue Technik "erfordert" - toll - noch mehr was kaputt gehen kann und schweineteuer sein wird!
 
'Schatz, schau mal aus dem Fenster!'
 
Wenn man den Beamer hackt, kann man den Fahrer sicher 1a blenden..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot