Déjà-vu? Microsoft und Nokia kündigen "strategische Partnerschaft" an

Wenn man Microsoft und Nokia in einem Satz nennt, dann werden wohl viele an Wörter wie Milliardengrab, Entlassungswelle und Debakel denken. Denn die damalige Kooperation, aus der dann eine Übernahme wurde, war eines der dunkelsten Kapitel in ... mehr... Microsoft, Nokia, Microsoft Corporation, Ceo, Steve Ballmer, Ballmer, Stephen Elop, Elop, Nokia CEO Bildquelle: Microsoft Microsoft, Nokia, Microsoft Corporation, Ceo, Steve Ballmer, Ballmer, Stephen Elop, Elop, Nokia CEO Microsoft, Nokia, Microsoft Corporation, Ceo, Steve Ballmer, Ballmer, Stephen Elop, Elop, Nokia CEO Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Damit dürften Microsoft Anwendungen unlöschbar auf den Nokias landen. Unschön. Aber kann mir egal sein, da ich die Teile nicht anfassen werde bevor es kein offizielles C-Rom für auch nur ein Nokia gibt... Und damit eh alles vom Gerät gespült wird...
 
@MancusNemo: Blödsinn. Nokia stellt überhaupt keine Handys mehr her. Es geht hier um Nokia, nicht um HMD, die den Markennamen Nokia auf ihre Handys kleben.
 
@der_ingo: Richtig, rafft aber kein Kunde mehr.
 
@der_ingo: Ganz stimmt deine Aussage auch nicht bei genauer Betrachtung.
HMD Global besteht hauptsächlich aus alten Mitgliedern von Nokia (und wurde ja extra dafür gegründet für die erneute Übernahme der Mobilsparte) und im Aufsichtsrat sitzen auch genug von Noka Technologies.
Der Firmenstandort ist auch gegenüber vom alten Nokia Standort und somit sitzen sie auch zusammen bzw. haben diesen vergrößert.
 
@Tical2k: Nokia und HMD sind trotzdem zwei völlig unabhängige Unternehmen. Es geht hier um eine Zusammenarbeit mit Nokia und HMD ist davon völlig unberührt. Und das, wofür Nokia im Zeitalter der "Handys" bzw. vor den Smartphones stand, ist heute bei HMD nichts mehr erkennbar. Aus der Masse der Smartphones stechen sie jedenfalls nicht hervor, sondern ordnen sich irgendwo im Durchschnitt ein.
 
@GeilsteTyp: lass es, Trolle wollen eben Trollen. Ich behaupte mal MancusNemo hat die News nicht mal gelesen
 
@Ludacris: davon ist auszugehen, denn dort wird die Sache mit HMD ja sogar erklärt.
 
@MancusNemo: Das passiert wenn man nicht den ganzen Text liest. "Betroffen ist davon also nicht das Mobilgerätegeschäft (das mit HMD Global aber ohnehin als Lizenz in den Händen eines anderen Unternehmens liegt), sondern das Netzwerkgeschäft des finnischen Unternehmens"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot