Und der nächste beißt ins Gras: Filehoster Openload macht dicht

Nutzer von vor allem für Piraterie verwendeten Filehostern haben es dieser Tage nicht leicht: Vor kurzem erwischte es das deutsche Angebot von Share-Online.biz, nun folgte eine Größe der internationalen Filesharing-Szene, nämlich Openload. mehr... Internet, Filesharing, Filehoster, Filehosting, one-click-hoster, sharehoster, 1-Click-Hoster, Openload Bildquelle: Openload Internet, Filesharing, Filehoster, Filehosting, one-click-hoster, sharehoster, 1-Click-Hoster, Openload Internet, Filesharing, Filehoster, Filehosting, one-click-hoster, sharehoster, 1-Click-Hoster, Openload Openload

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann kommen halt neue OCH oder neue Methoden / Protokolle. Mag sein, dass es derzeit noch so "einfach" und legal ist einen Filehoster wegzumobben. Aber damit beschwören ACE und Co. nur noch dunklere Geister herauf.
 
@divStar: Ja,Halloween - Geister.
 
@divStar: Mag sein. Ich vermute aber, dass die goldene Zeit der OCH vorbei ist und diese in Zukunft eher eine Nebenrolle spielen werden, vorausgesetzt der Markt der Streaminganbieter fragmentiert nicht zu stark. Der Ottonormalverbraucher hat oft garkeine Kenntnis von Warez oder ist viel zu faul für sowas geworden bzw. bezahlt lieber das Abo beim Streaminganbieter als das Abo beim OCH. Kann man auch nicht verübeln und ich begrüße diese Entwicklung. Wenn ich aber mehrere Abos benötige um auf alle neuen Inhalte Zugriff zu bekommen, sinkt meine Zahlungsbereitschaft ganz schnell wieder.
 
@Jogibaer: mehrere Abos braucht man jetzt schon bzw. muss ständig kündigen und am besten im Voraus wissen was es wo gibt und ob man es jetzt bzw. in einem Monat sehen will... Komfort pur.
Es gibt ja jetzt schon mindestens Sky, Netflix, Prime... dazu kommt HBO+, Disney+, ggf. Maxdome usw. Fragmentiert ist da schon alles. Und es wird schlimmer. Wenn niemand eine Ahnung hätte, würden die Leute nicht so verfolgt werden, als würde es sich bei Raubmordkopiererei um KiPo oder extremen Terrorismus handeln.
 
@divStar: es kommt noch schlimmer, da Game Of Thrones bei Sky/HBO Max nichts mehr kommt, kündige ich Sky und steige bei Netflix ein: The Witcher .,., sky kann nun einpacken
 
@Jogibaer: Oder nicht, die Fragmentierung wird derzeit immer groesser und die Preise steigen. Dass sowas das Ende von OCH ist, hat man schon bei rapidshare damals gesagt. Oder bei jedem groesseren anderen Anbieter - rapidshare, silo, mega, netload, etc...

Danach kam immer jeweils was neueres groesseres. Bei den Angeboten, die aus der Grauzone kommen, ist ja teilweise gar nicht mehr so einfach zu sagen, dass diese ueberhaupt illegal sind. Bei ebook Angeboten siieht b-ok auf den ersten Blick z.B. gar nicht so iillegal aus und es gibt auch nirgendwo einen Hinweis, dass es sich ueberhaupt um ein illegales Projekt handeln koennte ausser der Fakt, dass man eben alles kostenlos laden kann.

Mit der Fragmentierung und restriktiveren Nutzungserlaubnissen (kein Accountsharing, Zwangsreceiver fuer Sky...) werden illegale Streamingseiten wieder attraktiver, vorallem wenn diese weiterhin an Einfachheit gewinnen (Clink'n go vs. Geraeteaktivierung)
 
Das bedeutet, andere Hoster erlangen mehr Marktanteile, bilden Ableger und bekommen neue Konkurrenz
 
Einerseits begrüße ich ja sowas, andererseits bin ich überraschend oft für den Underdog xD. OCH neigt sich also langsam dem Ende zu. bin gespannt ob nun eine bestehende Technologie neuen Aufschwung erlebt (Torrent, Usenet oder gar noch sowas wie xdcc oder gar ftp?).
 
Was wäre wenn die Daten verschlüsselt und geteilt aus der Amazon und MS cloud gesichert waeren, wenn es nicht schon sind?
 
@wlimaxxxx: Wohl wahr und sind es auch schon. Besonders Google drive hats denen angetan. Dort kann man problemlos 5gb teile hochladen unverschlüsselt und es wird nix kontrolliert
 
@AnD5: Träum weiter... Google kontrolliert so gar deine Emails die du mit GMail verschickst...
 
@Annettekrum: igg-games.com bezieht fast alles aus google drive und niemand macht dagegen was... also über 12k games kostenlos downloadbar über google drive... Alles klar zu der aussage mit google ??
 
@Annettekrum: Wenn dann werden die Datein verschlüsselt mit Passwörtern hochgeladen. Da kontrolliert Google überhaupt nichts.
 
@Kendrick: Aber google loggt mit Sicherheit, wer wann was da downloaded.
 
@wlimaxxxx: Es würde mich gar nicht wundern, wenn mittelfristig der Zugang zu allen Cloud-Diensten für nicht identifizierte Privatpersonen geschlossen wird. Nur wenn man z.B. auf einer IP-Positivliste steht, kommt man noch ran. Denn allein das Vorhandensein von Cloud-Diensten ist ja schon das Problem. Wer künftig Files hosten will, der kann das ja auf seinem eigenen FTP-Server tun. Hört sich zynisch an, aber so denkt die Bande, die mit Urheberrechten ihr Geld verdient.
 
ich befürchte ja das UL das nächste Ziel sein wird :-\
 
Naja - Wenn ich auf Netflix UK filme schauen kann die ich auf Netflix Deutschland nicht bekomm ist halt auch bloed. Dann haben wir noch Amazon Prime .. aber irgendwann ists auch gut mit den Streaming Abos :)
 
@-adrian-: Man sollte es mal Positiv betrachten,denen geht gerade der Stift ohne ende
 
@-adrian-: das alleine liegt aber an dem Rechtesystem in Europa, da kann kein Anbieter etwas für. das System ist nämlich für den Arsch da für jeden einzelnen Markt verhandelt wird und auch teilweise andere Unternehmen/Firmen die publishing Rechte an Filmen und Serien halten von Land zu Land und so für eine Serie schon Mal mit 8 Firmen verhandelt werden muss um sie in Europa anzubieten. Das war ja auch der Grund warum es ewig gedauert hat bis Netflix in Deutschland erschienen ist.

Und als Sahnehäubchen kommt noch hinzu daß die deutschen immer eine Extrawurst mit deutscher Übersetzung haben wollen. Alleine dadurch erscheinen viele Serien hier nie oder erst extrem verspätet da kleine Studios daran kein Interesse haben.
 
@lurchie: Die Synchro ist keine deutsche Extrawurst, das ist fast überall so, wo es ein ausreichend großes Zielpublikum für die jeweilige Sprache gibt. Das ist so in Frankreich, in Italien, und auch in Spanien. Bei neueren Produktionen ist es mittlerweile auch in Polen so. Außerhalb von Europa exakt das gleiche: Japanische, Koreanische, Russische und Hochchinesische Synchros sind völlig normal in den jeweiligen Ländern. Und die spanische Synchro gibt es sogar fast immer in zwei Varianten: Eine europäische und eine Latino-Spanische Fassung.
Nur die vom Selbsthass zerfressenen Deutschen meinen immer noch sie müssten sich damit brüsten, wie gut ihre Englischkenntnisse wären.
 
@lurchie: Die Synchro ist mir persönlich schon wichtig. Ansonsten jap stimmt, ist aber auch schwierig zu lösen. Europa ist kein Land und es ist einfach sehr lukrativ wenn jemand erstmal die TV, Bluray und DL Rechte kauft, statt es direkt global 4free in bestehende Streaming Accounts einzustellen.
 
Filehoster müssen den Schwanz einziehen und sowas wie Huawei darf ins Deutsche Netz um den User auszuspionieren.
Nur zur Erinnerung, Kohl, Schröder und jetzt Merkle hinterlassen uns ein schlechten Beigeschmack ihrer letzten Tage. Irgendwie fühlt sich das so an als wenn das ihr Pflichtteil an das Böse ist. Amen
 
@Latschuk: Bist du der Bruder von Donald Trump?
 
@Latschuk: was ist an Huawei jetzt schlimm? Dass man sie verdächtigt (ohne Beweise), dass sie das tun was Cisco und Co. nachweislich tun- nur halt nicht für die USA, sondern für China? Ich empfinde beide genannten Staaten als Unrechtsregime.
 
@divStar: hab den Chinesen Not gefunden. ??
 
@Latschuk: du solltest weniger von Trumps Twitter glauben.
 
@Latschuk: uns ? Wer oder was hat dich da ermächtigt, im Namen von UNS zu schreiben ? Bist du womöglich ne multiple Persönlichkeit?
Und wer hat dir eigentlich die böse Lüge von schon nachgewiesener Huaweispionage ins Essen gemischt bzw wieso hast du nicht deren schlechten Beigeschmack bemerkt ? Zu untrainierte oder gar auf Befehl gehorsam den Schwanz eingezogen habende Nerven in deiner Zunge ?
 
ich kannte openload nicht mal, vielleicht hat er deswegen (Bekanntheitsgrad) dicht gemacht?
 
@1ST1: war eher wegen kinox und solchen direkt-miesen-stream-abspielen-seiten relativ bekannt
 
@wertzuiop123: wohl eher von zig pr0n sites.
 
@Freedom: Wir hier im Erwachsenen Internet dürfen Pornos sagen.
 
@plasma: ?_? ok
 
@peer_g: openload
 
was ist eigentlich zur Zeit mit den Klassikern wie torrent und co?
Sind sie da immer noch hinter den IP's hinterher wie damals, so dass dann ne Abmahnung ins Haus flattert oder hat sich das komplett gelegt?
 
@legalxpuser: is, subs sie noch
 
@humfri: ^ ja, sind sie noch
 
lustig zu sehen, dass immer in Deutschland, Frankreich, Niederlande oder USA gehostet wird.
 
@Tarantel: Man hostet dort wo der Kunde sitzt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:00 Uhr SteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden AkkulaufzeitSteelSeries Arctis 9X ? Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität ? Über 20 Stunden Akkulaufzeit
Original Amazon-Preis
194,90
Im Preisvergleich ab
189,91
Blitzangebot-Preis
159,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 34,91

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte