Sophos startet Auto-Bugfix nach dem Windows Patch-Day-Debakel

Microsoft hat nach dem April-Patch-Day mit zahlreichen Problemen zu kämpfen gehabt, vor allem im Zusammenspiel mit Antiviren-Programmen diverser Hersteller. Nun hat Sophos reagiert und stellt ein Update zur Verfügung. mehr... Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows, Update, Fehler, Windows 10 Version 1809, Redstone 5, Bugs, Windows 10 Oktober Update, Version 1809, Oktober-Update

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na hoffentlich wird man jetzt bei Sophos und co draus Schlau und Testet die den eigenen Mist im Vorfeld ist ja nicht so das Microsoft das nicht für Entwickler anbietet im Vorfeld.
 
@Freddy2712: Kann ich nur DICK unterstreichen: solche Sachen sind im Verantwortungsbereich des AV - Unternehmens.
 
man muss sagen, dass hiesige antivirensoftware mit fokus privatanwender die übelste seuche von allen ist.
 
Sophos wird doch eher in Firmenumgebungen eingesetzt. Die werden ja wohl dort wissen was sie tun. Und nein: Windows-Updates werden dort nicht einfach mal so ausgeliefert, sondern erstmal getestet. Jedenfalls bei uns im Unternehmen.
 
@Qemm386: Die wenigsten Unternehmen machen sich den Aufwand einen WSUS oder ähnliches zu installieren und erhalten die Updates direkt von Microsoft.
 
Kennt jemand den genauen Grund, wieso so viele Antiviren Programme und auch Cheat Programme mit dem neuen Windows Update 1903 Probleme haben? Was genau hat Microsoft, ich vermute mal am Windows Kernel, geändert, dass da so viele Programme zwingend angepasst werden müssen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen