Bilanzen bringen Börse in Fahrt: Microsoft bald wertvoller als Amazon?

Nach den positiven Quartalsergebnissen von Microsoft und Amazon geriet die Börse in Bewegung. Da die Amazon-Investoren noch mehr Gewinn erwartet hatten, stürzte der Kurs nachbörslich zeitweise bis zu sieben Prozent ab. Microsoft lag dagegen über den Erwartungen; die Aktie ... mehr... Microsoft Aktie, Microsoft-Aktie, Microsoft Börse Bildquelle: Yahoo Finance Aktienkurs, Microsoft Aktie, Microsoft-Aktie, Microsoft Börse Aktienkurs, Microsoft Aktie, Microsoft-Aktie, Microsoft Börse

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bilanzen bringen Börse in Fahrt: Microsoft bald wertvoller als Amazon!
Weiß nit ob ich das glauben soll..??

Ich bin der Meinung, der Amazon Kundenstamm wird sich in Zukunft explosionsartig vergrößern, keine
Chance Amazon vom Thron zu stossen :-)

Im Jahr 2018 ..hab ich schon mehr als ..50 Bestellungen getätigt bei Amazon. Angefangen von EnergieSparlampen, Festplatten, div. ComputerHardware, Waschmaschinenersatzteile, Herbst Klamotten, Schuhe usw usw..
*
Microsoft Produkte hab ich dieses Jahr keine gekauft, letztes Jahr hab ich nur eine Microsoft Maus bei SATURN gekauft und die ist schon wieder kaputt, kannst nit mal reparieren weil das Ding verklebt ist..
 
@lalalala: Tja, dann liegt es wohl an dir, das Rennen heute zu entscheiden, wie es aussieht...
 
@lalalala: Und während du dieses Jahr 50 Dinge für 10-100€ bei Amazon gekauft hast, hat mein Arbeitgeber ca. 1 Millionen € Lizenzkosten an Microsoft gezahlt... Klar wir nutzen auch sehr viel Software von Microsoft, aber trotzdem sind wir nur _ein_ Kunde und es geht hier nur um Lizenzkosten, kein Cloudhosting oder sonstige Azuredienste.

Microsoft macht sein Geld mit Software Lizenzgebühren (Server, Windows, Office) von Firmen und der Cloud. Amazon muss echte (anfassbare) Ware verkaufen, hat aber natürlich auch die Cloud, die sogar größer als die von MS ist.

Von daher könnte meiner Meinung nach MS schon irgendwann wertvoller als Amazon werden...
 
@MrKlein: Und während dein Arbeitgeber eine Million an Lizenzkosten an MS bezahlt hat, hat Amazon trotzdem noch einen um 50 Prozent höheren Umsatz als Microsoft.
 
@Niccolo Machiavelli:
Und Amazon macht trotz 50% mehr Umsatz 6 Mrd. weniger Gewinn als MS...

Wie auch Immer...Umsatz und Gewinn ist nicht ganz das selbe...
 
@lalalala: während du noch bei Amazon einkaufst wenden sich die ersten Menschen und Verkäufer schon wieder von Amazon ab.
 
@eshloraque: Zufriedener Amazonkunde ist und bleibt man wenn einige Dinge beachtet werden und die sind -> jede Bestellung vorher genauest prüfen ob sinnvoll oder nicht, so spart man sich jede Menge Ärger. Bin seit 5 Jahren Amazonkunde und nur 3x auf die Nase gefallen, Produkt war für die Tonne. Aber im Vergleich zum Händler um die Ecke, da war die Qualität auch nicht besser. Da ich auch gerne koche, ist meine Amazon Bestellliste oft bunt gemischt z.B.: spezielle Gewürze oder Weine usw. aus verschiedene Ländern..
 
@lalalala: und ich habe von meinen 39 Bestellungen 2018 27 Microsoft Produkte gekauft. (Surface, Xbox)
 
@ritterhusen: Spizenweine aus der ganzen Welt genießen. Empfehle da diverse Amazon Wein Probierpackete ..die haben es insich. Abends den Tag genüßlich ausklingen lassen mit einem Glaserl Wein, dazu eine feine Käseplatte mit Obst, frisches Gebäck und an guten Film anschaun..
 
@lalalala: Für Spitzenweine gehe ich in eine Weinhandlung. Da habe ich noch entsprechende Beratung und Unterstütze das Lokale Gewerbe.

Aber genau das ist das Problem und Mentalität von vielen Personen: Das Lokale Gewerbe ist egal...Solange der eigene Job sicher ist ist alles gut. :)
 
@lalalala:
Oder der Kundenstamm von Amazon wird halbiert wenn z.B. Alibaba nach Europa kommt ;)

Das du Amazon und MS vergleichst ist ja auch Lustig...Ein Gemischtwarenladen mit einem Softwareentwickler vergleich. Grandios! xD
 
@Edelasos: Es ging darum, wer rockt die Börse in der fernen Zukunft? Microsoft oder Amazon ??
@Edelasos: ..hihi -> ich glaub kaum dass Alibaba ..Amazon Löhne zahlt an die europäischen Arbeitnehmer, die wollen doch alle mehr Geld im Brieftascherl haben ..siehe Italien :-) Nicht umsonst hat Amazon letztens die Löhne erhöht und die Leute sind noch immer unzufrieden damit...
 
"Microsoft bald wertvoller als Amazon?"

Tja, so sehen sie aus, die feuchten Träume der Börsenspekulanten! ;)
 
@KoA: Seit ein paar Minuten ist das auch so:

MS: 810 Mrd.
Amzn: 791 Mrd.
 
@Edelasos: hihi ...abwarten, wenn Jeff Bezos sein Portfolio
mal erweitert -> Zukunftsmarkt Weltraumtourismus. Urlaub im All :-) ..dann klingelts
erst so richtig in Amazons Kassen :-) Für Leute die nicht über das nötige Kleingeld verfügen, wirds wohl ein virtuelles Angebot geben bei Amazon für zu Hause im Sofa mit VR-Brille inclusive Amazon Alexa und ein Erlebniskörbchen mit Knabber-Chips und
mit *Sei nicht Traurig Ansichtskarten ..zum verschicken für Freunde und Bekannte..
*
Tja, so wirds wohl kommen früher oder später..
 
@lalalala:
Als ob sich MS nicht auch weiterenwickeln kann und wird...
 
@Edelasos:

So ein Tageswert ist immer relativ. Den Börsenwert sollte man min. über ein Quartal beobachten.

Noch eine Anmerkung zu Hardware Produkten und Software Produkten.

Da ich selbst in einer Software-Entwicklungsfirma arbeite (Vertrieb), kann ich unter vorgehaltener Hand sagen, dass so eine Software in der Entwicklung richtig Geld kostet. Da sitzen meist mehrere Entwickler an einem Produkt und arbeiten Tag und Nacht.

Z.B. kann durch die Lohnkosten verursachter Wert so ein 0-8-15 Modul mehrere 100K Euro kosten.
Wenn aber das Produkt Software fertig gestellt ist, wird oft nur noch mit strg+c und strg+v gearbeitet. Es werden kleinere Fehler korrigiert, oder auf Kundenwunsch Module geschrieben. Natürlich für ordentlich Geld. Bei uns kostet z.B. eine Stunde 186,20€ + UST.

Das bedeutet, dass man nur noch Gewinn macht und kaum noch kosten tragen muss.

Es gibt einige Firmen in Deutschland, wo es nur noch einen Chef, einen Entwickler und eine Dame im Support gibt, weil die eigentliche Arbeit vor vielen Jahren erledigt wurde.
Also ist so eine Softwarefirme eine Eierlegende Wollmilchsau.

Im Gegenzug muss der Handel genau kalkulieren. Der Spruch, man verdient am Einkauf kommt nicht von ungefähr.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3