Trojaner ab Werk: Diese 40 Android-Billigmodelle sollte man meiden

Sehr oft ist es die Unachtsamkeit von Nutzern, die zu einer Infizierung von Geräten mit Schadsoftware führt. Jetzt haben Spezialisten eine Liste von 40 günstigen Android-Geräten vorgestellt, die bereits ab Werk mit einem Trojaner ausgeliefert ... mehr... Smartphone, Android, China, Randlos, randloses Display, Bezel-less, Leagoo, Leagoo KIICAA Mix Bildquelle: Leagoo Smartphone, Android, China, Randlos, randloses Display, Bezel-less, Leagoo, Leagoo KIICAA Mix Smartphone, Android, China, Randlos, randloses Display, Bezel-less, Leagoo, Leagoo KIICAA Mix Leagoo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Von keinem einzigen dieser Modelle habe ich bis heute auch nur ein Wort gehört....
 
@BartHD: Modell nicht, aber der Name BQ ist hier in Deutschland schon auch gängig
 
@Blue7: ich kenne BenQ aber BQ ist mir nicht bekannt
 
@Reude2004: besuch den nächsten media markt, mindestens das aquaris sollte in jedem markt liegen
 
@0711: BQ Aquaris X 32 GB Mineral Schwarz Dual SIM Ingolstadt Eriagstr. 28 85053 Ingolstadt 0841/9687-0 0841/9687-129 Nicht auf Lager Landshut Gaußstr. 1 84030 Landshut 0871/9723-100 0871/9723-125 Nicht auf Lager Neuburg an der Donau Am Südpark 7 86633 Neuburg an der Donau 08431/6299-0 08431/6299-129 Nicht auf Lager München-Haidhausen Einsteinstr. 130 81675 München 089/41317-0 089/41317-129 Nicht auf Lager
 
@xerex.exe: Heißt doch nur, dass sie es hatten und es ausgekauft wurde, oder nicht?
 
@0711: hat nichts mit der Marke zu tun steht auch in der Nachricht das das unternehmen damit nichts zu tun hat
 
@andi1983: Heisst das es nicht im Laden vorrätig ist. Heisst aber auch nicht, dass es in diesen Läden überhaupt im Angebot ist. Ich hab dir halt gezeigt, dass deine Aussage es "sollte in jedem markt liegen" so nicht stimmt.
 
@Blue7: das hier erwähnte BQ 5510 hat mit dem spanischen Hersteller BQ, der auch die Aquaris herstellt, aber gar nichts zu tun.
 
@Blue7: Das ist richtig nur handelt es sich bei diesem Phone nicht um ein Model des hier bekannten spanischen Herstellers sondern um das eines russischen mit dem selben Namen der seine Geräte aber nicht in der EU vertreiben darf.
https://www.androidpit.de/doppeltes-bq-keine-malware-auf-spanischen-smartphones
 
@BartHD: Cherry erinnert mich an eine Tastatur-Marke aber der Name wird ausgenutzt um uns zu täuschen
 
@leander: dürfte bei der Handymarke "Tesla" ähnlich sein
 
@BartHD: Such einfach Mal "Smartphone" auf Amazon, die Geräte sind dort die ersten Ergebnisse.
 
@BartHD: Dann verfolgst du offensichtlich keine News aus dieser Kategorie Technik + keine News des MWC.
 
Meine Mutter hat ein Cubot Rainbow. Kann man denn erkennen, ob das Gerät betroffen ist? Oder sind einfach alle betroffen? Ist ja doof... Aus der Ferne Android neu installieren geht mit Sicherheit schief.
 
@nick1: "Im Anhang alle von Dr. Web als infiziert gelisteten Geräte" Also von Cubot steht da nichts, aber ausschließen würde ich das auch nicht unbedingt.
 
@JoIchauch: Doch steht da, ist nur nicht alphabetisch sortiert :D
 
@nick1: Jo stimmt, hatte ich übersehen, sorry :D
 
@nick1: momentan ist keine einfache erkennungsmethode bekannt
 
@nick1: Cubot Rainbow wird doch oben gelistet, also ist auch betroffen
 
Alleine diese Namen sollte schon abschrecken....
 
@happy_dogshit: och was spricht denn gegen ein "myPhone Hammer Energy"? Ein Gerät für echte Männer xD
 
@ExusAnimus: Homtom..... Bloß nicht verwechseln mit TomTom..
 
@happy_dogshit: Cubot ist eigentlich ein guter Hersteller. Ordentliche Verarbeitung und Stock Android... abgesehen von dem Trojaner :D
 
Kenne nicht einenes der Geräte klingt mir wie China Importe.
Nicht Falsch Verstehen viele China Geräte sind Top und könnten hierzulande locker für das Doppelte Verkauft werden was Qualität und Specs angeht aber wir reden von China Phones da ist mit Trojanern schlicht zu rechnen.
 
@Freddy2712: BQ und Prestigio sind europäische Firmen, BQ Geräte finden sich sehr häufig - immer inzwischen im Media Markt oder Saturn und findet sich auch bei zahlreichen deutschen Händlern.
 
@0711: Dieses BQ hat mit dem BQ mit dem Hit Aquaris aber nix zu tun.
 
@Freddy2712:
kenne auch nix davon mein billig Fone ist nicht dabei
gekauft in Deutschland,
denke mal es betrifft andere Länder nicht uns direkt
 
@Freddy2712: Nahezu werden fast alle elektronischen Geräte in China produziert, nicht nur Smartphone. Das ist alles nur eine Kostenfrage.
 
@almhirt: Naja das stimmt schon aber Explizit China Import oder China Produziert ist ein Unterschied.
Das eigentlich Primär für China Produziertes anderen Standards unterliegt sollte klar sein speziell was Software angeht wie es für den rest der Welt gilt.
Prinzipiell werden diese Geräte ja schon so gebaut das man Weltweit damit arbeiten kann es wird dann nur eventuell eine andere Android Version aufgespielt.
Entweder durch den Nutzer oder den Hersteller um Play Store Kompatibel zu sein.
Aber die Firmware wird die selbe bleiben zumal andere in China Produzierende in der regel nur dort die Hardware Produzieren lassen die Software kommt aus eigener Hand.
Das Problem ist doch hier das bei Importen zumeist keine Europa oder US Datenschutz Konforme Software oder Firmware erhält.
 
Sorry, aber wer sich sowas kauft ist selbst schuld. Man muss sich doch nur mal die Namen dieser Hersteller anschauen. Es gibt mittlerweile so viele gute Geräte zu günstigen Preisen von namhafen Herrstellern - aber für ein paar wenige gesparte Euros tun sich einige Menschen offenbar einiges an...
 
@Chrownshiown: Was ist denn ein Namhafter Hersteller? Lenovo (ja auch für Motorola verantwortlich)? Sony? Ist ja nicht so dass beide nicht schon durch Auslieferung von schadsoftware auf die ein oder andere weise schon aufgefallen sind...
 
@winfuture
Diese Liste ist nur eine Liste der Gewissheit, da die ROMs bei diesen Herstellern offenbar von einem Dienstleister kommen ist anzunehmen dass bei diesen Herstellern deutlich mehr Modelle betroffen sind. Deshalb sollte man generell von Modellen dieser Hersteller die Finger lassen und nicht nur von diesen Modellen!
 
@0711: So ähnlich wollte ich es auch schreiben..
Jeder o.g. Hersteller ist generell zu meiden, da er seine Vertrauenswürdigkeit direkt verspielt hat.
 
Und was ist mit den Handys die Google vorinstalliert haben?
 
@garryb: und was ist mit den Kommentaren, die keinen Zweck erfüllen?
 
@garryb: Google? man, google (die Suchmaschinen-App) gehört zu Android und das kommt wiederrum von der Firma Google.
 
Zum Glück hab ich ein iPhone mit einem State of the Art NSA Trojaner. Der lässt sich nicht so einfach entdecken!
 
Warum sind da keine Samsung Geräte gelistet?
 
@flooce207: Warum wurde dein Beitrag noch nicht gelöscht? Sondern meiner? Ich habe dich nur geschrieben, dass Android selbst ein Trojaner ist...
 
@CoolMatze: was nutzt du so?
 
sorry..aber von den meisten Geräten bzw Modellen hab ich noch nie was von gehört
 
sehe nirgends Apple^^
 
@wlimaxxxx: Wüsste nicht, dass Apple-Geräte was im geringsten im Android zu tun hat. Eher würde Apple pleite gehen.
 
Ich hatte ein HomTom HT16 und es zweien meiner Kinder auch geschenkt, weil ich es klasse fand für 60 € mit dem neusten Android. Und dann haben unsere 3 Handys gleichzeitig (obwohl ganz verschiedene Kaufdaten) angefangen, ein Eigenleben zu führen. Plötzlich poppten Filme auf, deren Download man nicht stoppen konnte etc. Da habe ich schon vermutet, dass da etwas vorinstalliert und ferngesteuert gezündet wurde.
 
@Klingone: Das hat ein Bekannter auf seinem Samsung genauso hinbekommen: Einfach irgend welche Spiele aus WhatsApp- Werbungen gesaugt und der Spuk ging los :-(
Solche Dinge kenne ich von meinem eigenen Handy nicht... Das Billigding läuft seit Jahren ohne irgend ein Problem oder Malware. Besser als am Tag des Kaufes, nur eine neue Batterie wird bald fällig... und heute Abend gibt es das übliche Update... (Lumia 550 mit Windows 10 LOL)
 
@AWolf: Mein vater hat seins jetzt auch seit nem Jahr. Am Wochenende hab ich mal wieder ein bisschen "IT-Wartung" gemacht ... und das Lumia 550 ist so viel besser als mein Honor 9.
 
@Bautz: ach komm. Ich bin jahrelanger WP7-W10-Nutzer, hatte ausnahmslos alle Geräte. Aber was ist an einem 550 besser als an dem Honor 9?
Mir fällt nun wirklich rein gar nichts ein.
 
@EffEll:
das OS,
das Display,
der Tauschbare Akku,
Akku schafft problemlos 1,5 Tage (beim Honor gehts auch, aber unter 20% werd ich etwas nervös)
2 Sims + Sd statt Sim + SD oder 2SIMs,
SD tauschbar ohne Werkzeug
tauschbare Rückseite,
kratzfesteres Display,
weniger rutschige rückseite

einziger Nachteil: Noch mit Micro-USB.
 
@Bautz: was genau ist an dem display besser? beides ips aber das lumia hat nur 720p
 
@fatherswatch: Den "Lesbarkeit bei Sonneneinstrahlung"-Modus.
 
@Bautz: was hat "Lesbarkeit bei Sonneneinstrahlung" mit dem Display zu tun? Dieser Modus ist schlicht eine Gamma overdrive Einstellung. Ja, man kann es dann etwas besser ablesen, aber auf Kosten der Farben. Es wird alles total verfälscht angezeigt. Ich Zweifel gerade an deinem technischen Verständnis. Ja, das 550 ist ein gutes Dump-Phone. Für Leute die nicht wirklich viel damit machen (müssen/können) vollkommen in Ordnung. Aber es ist doch nicht besser als ein aktuelles Mittelklassegerät. Die Kamera ist mehr als unterirdisch und die Ausstattung war 2015 schon sehr mau. Kein AC WLAN, 8GB Speicher der langsamsten Sorte. Kopieren einer schnellen MicroSD dauerte ewig. Die Haptik, das Material und die Verarbeitung waren eher mau, dem Preis aber angemessen. Aber für 80€ damals vollkommen OK.
Du gibst tatsächlich Kratzfestigkeit des Displays an?? Das 550 hat kein kratzfestes Display und das ist hinlänglich bekannt. Hier ist sogar eine Antwort dazu bei Microsoft Answers: https://answers.microsoft.com/en-us/mobiledevices/forum/mdlumia-mdw10phone/about-lumia-550-screen-gorilla-glass-or-not/440758a4-6148-4031-96c2-2a499dba3cb2
 
@EffEll: Und trotzdem Kratzfester als das Honor 9 ;-)

Aber es bot den Gamma-Override. Etwas was das Honor nicht kann.

Die Kamera reicht für meine zwecke - whiteboards abfotografieren - übrigens auch völlig aus. Für alles andere hab ich ne richtige Kamera.
 
@Bautz: dann kannst du sagen, ein solches Dumb-Phone reicht für deine Zwecke bzw eignet sich für dich sogar besser. Dann habe ich dagegen nichts einzuwenden. Aber zu sagen, das 550 sei "so viel besser als das Honor 9" ist schlicht falsch. Bei jedem objektiven Vergleich verliert das 550 natürlich.
 
@EffEll Kommt immer auf die gesetzten Anforderungen an. Für meine gewinnt es - für die meines Vaters definitiv auch.

Was kann denn das Honor 9 besser außer Spiele und Kamera? (was mich beides nicht interessiert).
 
@AWolf: "WhatsApp- Werbungen "? hab noch nie Werbung auf WhatsApp gesehen. Dein Bekannter hat dir wohl Mist erzählt und die Wahrheit verschleiert. ;)
 
@Klingone: Gut ob dass dann ausschließlich an dem OS liegt, oder nicht doch die Kinder irgendwo Mist heruntergeladen haben ist fraglich.
 
@DaSoul: Dann hat er aber den gleiche Mist runtergeladen wie die Kinder
 
@0711: Ah stimmt. Okay dann eher doch unwahrscheinlich.
 
Einfach einmal nach Spezs und Preisen der gelisteten Geräten googlen und man versteht, weshalb vor Billig- Geräten, wie Cubot gewarnt wird. Nicht auszudenken, wenn nach einem Samsung- Batterie- Skandal herauskämme, daß es China- Handies auf dem deutschen Markt gibt, die bei vergleichbarer Leistung mit Dual- Sim nur ein Bruchteil des Geldes kosten. Mit einem Totschlagargument: "China Handies nur mit Trojaner" lassen sich natürlich die Pfründe für die brandheißen aber leicht überteuerten Samsung Geräte sichern.
 
@AWolf: es ist schon sehr warscheinlich dass ein russischer sicherheitsdienstleister die pfründe von Samsung sichert....
 
@AWolf: naja, du musst da schon ein wenig unterscheiden. Hier stehen wirklich die aller billigsten Hersteller auf der Liste für Preise bis maximal 150 Euro. Dazu sind es meist Kopien anderer Hersteller wie Apple, Samsung und ja selbst Xiaomi. Dazu werden meist großkotzige Werbekampagnen gestartet die einem das blaue vom Himmel versprechen und nichts davon erfüllen. Gerade dein Cubot oder Dodge sind dafür bekannt.

Und komm mir jetzt nicht mit Specs. Die verbaute Hardware in den Geräten ist nen Witz. Wer will den bitte nen uralt mediatek Chip haben...
 
Schön, dass auch mal eine konrete Liste angegeben worden ist und nicht nur irgendein Geschwurbel wie sonst so üblich!
 
Als ob die großen Hersteller nicht auch ihre nicht-entfernbaren Trojaner mit an Bord hätten. EDIT: nebst tausender gekaufter positiver Bewertungen im Playstore ...
 
WICHTIG WICHTIG WICHTIG!!!!!!

Liebe User,

BQ Deutschland hier.

Wir haben mit der oben genannten Marke nichts zu tun. Auch wenn sie unter dem Namen BQ verkauft wird, stammen die Geräte nicht von uns. Die Marke ist nicht in Europa registriert.

Heute veröffentlichen wir dazu auch noch mal ein offizielles Statement.

Bei weiteren Fragen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße,

euer BQ Team

WICHTIG WICHTIG WICHTIG!!!!
 
@BQ_Deutschland: Es wäre vielleicht sinniger den Artikelautor über den Button "Hinweis einsenden" zu kontaktieren, damit er dieses Statement, bzw einen entsprechenden Hinwei in den Artikeleinbaut.
In den Kommentaren geht dieser für ihr Unternehmen so wichtiger Hinweis wohl etwas unter.
Da hilft auch das "WICHTIG WICHTIG" nicht wirklich
 
China bereitet die Weltübernahme vor. Selber schuld wer sich Chinaböller kauft.
Ist ja nicht nur bei Smartphones Dreck.
 
@LastFrontier: ja, auch China Böller sind Dreck. Grundsätzliche Verallgemeinerungen könnten auch durchaus Dreck sein...
 
@EffEll: Wenn es um Qualität, Zuverlässigkeit und Service geht ist China einfach nur Mist.
Nur weil die ganze Welt unter westlicher Aufsicht dort ihr IT-Zeugs produzieren lässt, ist China nicht gleich wettbewerbsfähig. Das mag sich in einigen Jahrzehnten vielleicht ändern - derzeit bekommst aus chinesischer Eigenentwicklung jedoch nur minderwertige Waren.
Das was sie herstellen sind in der Regel Lizenzbauten.
Waffen, Fahrzeuge, Elektrogeräte, Textilien, Spielzeug - alles nur halbgare Dinge die du nicht wirklich kaufen willst.
Hinzu kommt, dass China ein totalitärer Staat ist in dem Niemand ausser der Regierung was zu melden hat und ein Menschenleben nichts wert ist.
Da braucht man sich nicht wundern, dass Smartphones reihenweise mit vorinstallierten Trojanern ausgeliefert werden.
 
@LastFrontier: tja, da bist du offensichtlich schlecht Informiert. Mal abgesehen von den bekannten und etablierten chinesischen Smartphone Herstellern wie Huawei, Xiaomi oder Honor sind Chinesen in manchen Branchenbereichen sogar führend. Zum Beispiel wenn ich an Photovoltaikanlagrn bzw - Module denke. Und sogar beim Automobil hat sich in den letzten 10 Jahren sehr viel getan. Redakteure von Autobild waren letztjährig auf einer Automesse in China. Zwar standen da weiterhin haufenweise Plagiate, aber von vielen Eigenentwicklungen waren sie sehr angetan. Sie sagten selbst: die Zeiten, dass wir die Chinesen für ihre Autos belächelt haben, sind vorbei. Sie waren teilweise regelrecht erschrocken von der Bauqualität und allgemeinen Qualitätsanmutung. Nichts ist schlimmer als deine verallgemeinernden Vorurteile. Zum Glück ist die deutsche Industrie nicht mehr so ignorant und arrogant wie du es noch bist. Denn die Chinesen zu unterschätzen wäre gefährlich. Das hat die Automobilbranche vor 10 Jahren mit den Koreanern auch gemacht und 25 Jahre vorher mit den Japanern und wo die jetzt stehen sieht man ja.
 
@EffEll: Bei Photovoltaik sind sie führend wegen ihrer Dumpingpreise.
China baut zu 99% nach oder kopiert einfach dreist.
Selbst Chinas Militärtechnik basiert zu über 980% auf russische Lizenzbauten.
Glaube mir - alles nur geklaut und manchmal gekauft aber zu 100% abgekupfert.
 
@LastFrontier: was interessiert Militärtechnik? Wenn du meinst. Schau mal was so alles auf der Autoausstellung in Genf steht. Unter anderem ein Hypercars mit Dieselturbine, 1300km Reichweite und E-Motoren mit über 1300PS.das ist nicht kopiert - sowas gab es noch nie!
 
Was der Aufstand, gerade bei einer Seite für Windows ?
Im "geschenkten" Windows 10 sind auch unzählige Trojaner drin, und da gibt es hier keine Warnhinweise mit Slogans wie "meiden" ?
 
@marcol1979: gäääähn...
 
Bei solchen News tue ich mich immer schwer. Die Definition von einem Trojaner "Als Trojanisches Pferd (englisch Trojan Horse), im EDV-Jargon auch kurz Trojaner[Anm.] genannt, bezeichnet man ein Computerprogramm, das als nützliche Anwendung getarnt ist, im Hintergrund aber ohne Wissen des Anwenders eine andere Funktion erfüllt." erinnert mich an diverse Subsysteme bekannter Betriebssysteme. Sie geben vor nützlich zu sein und geben im Hintergrund ohne Wissen des Anwnders alle Informationen des Anwenders an wer weis wen weiter.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Android Tablet - 10 '-Bildschirm, Quad Core, 4 GB RAM, 64 GB ROM, Kamera, WiFi, GPS, Zwei SIM-Kartensteckplätze, Mobile Tablet mit entsperrtem 3GAndroid Tablet - 10 '-Bildschirm, Quad Core, 4 GB RAM, 64 GB ROM, Kamera, WiFi, GPS, Zwei SIM-Kartensteckplätze, Mobile Tablet mit entsperrtem 3G
Original Amazon-Preis
86,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,05

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles