Project NEON: Design steht für Paint 3D & weitere Apps zur Verfügung

Microsoft, Windows 10, Design, Ui, Benutzeroberfläche, User Interface, Redstone 3, Windows 10 Redstone 3, Project NEON Bildquelle: MSPoweruser
Das Redmonder Unternehmen Microsoft liefert ab sofort eine neue Design-Aktualisierung für das in den neuen Windows-Versionen enthaltene Paint 3D sowie einige weitere Apps aus. Zunächst kann das Update allerdings nur von registrierten Teilnehmern des Windows Insider-Programms heruntergeladen werden. Bei Project NEON handelt es sich um ein neues Benutzeroberflächen-Design für das Microsoft-Betriebssystem Windows 10. Typische Elemente hiervon können bereits in einigen Anwendungen gefunden werden. Hauptsächlich wird ein transparentes Aussehen hinzugefügt, welches die jeweilige App moderner wirken lassen soll. Bislang hat Microsoft das neue Design unter anderem für Groove, Filme & TV sowie Fotos zur Verfügung gestellt. Auch die Kontakte-App ist erst vor einigen wenigen Wochen aktualisiert worden. Windows 10: Project NeonProject NEON: Die neue Designsprache setzt auf Transparenz Laut MSPoweruser wurden nun auch weitere Anwendungen mit dem neuen Design versehen. Neben Paint3D haben auch die Kamera, der Sprachrekorder sowie die Rechner-App eine entsprechende Aktualisierung erhalten. Wie es bereits bei der Kontakte-App der Fall ist, wurde der Rechner nun vollständig transparent gestaltet. Bei den anderen Anwendungen können die Designobjekte lediglich in bestimmten Teilen der jeweiligen Programme gefunden werden. Um die Updates herunterladen zu können, muss man sich am Fast Ring des Windows-Insider-Programms angemeldet haben.

Auch das Menü wurde aktualisiert

Darüber hinaus hat Microsoft jetzt auch das Datei-Menü in Paint 3D aktualisiert, sodass der Aufruf schneller erfolgen kann und dem Nutzer so auch einen weit besseren Eindruck vermittelt, als es zuvor der Fall war. Es gilt als wahrscheinlich, dass Microsoft das Project NEON auf der BUILD 2017 in Seattle im offiziellen Rahmen vorstellen wird. Voraussichtlich wird die neue Designsprache dann in Redstone 3 für alle Nutzer zur Verfügung stehen. Microsoft, Windows 10, Design, Ui, Benutzeroberfläche, User Interface, Redstone 3, Windows 10 Redstone 3, Project NEON Microsoft, Windows 10, Design, Ui, Benutzeroberfläche, User Interface, Redstone 3, Windows 10 Redstone 3, Project NEON MSPoweruser
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:05 Uhr Versteckte Kamera - Spy Camera Long Time Videoaufnahme Überwachungskamera Nanny CamVersteckte Kamera - Spy Camera Long Time Videoaufnahme Überwachungskamera Nanny Cam
Original Amazon-Preis
49,89
Im Preisvergleich ab
49,89
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 46% oder 22,70
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden