Lenovo Yoga 520 & 720: Die neuen Convertibles im Überblick

Notebook, Laptop, Lenovo, 2-in-1, Convertible, Lenovo Yoga, Lenovo Yoga 720, Lenovo Yoga 720-13IKB Bildquelle: Lenovo
Nachdem bereits gestern erste Hersteller ihre Hardware auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona präsentiert hatten, hat Lenovo nun das neue Line-Up der Yoga-Convertibles vorgestellt. Während das Lenovo Yoga 720 schon am High-End-Bereich kratzt, ist das Yoga 520 eher für den alltäglichen Einsatz konzipiert. Beide Geräte bieten Platz für eine dedizierte Grafikkarte. Mit insgesamt drei neuen Modellen werden verschiedene Größenordnungen abgedeckt. Das Lenovo Yoga 720 ist in den Display-Größen 13 Zoll sowie 15 Zoll erhältlich. Mit einer Bildschirmdiagonalen von 14 Zoll bildet das Yoga 520 die Mitte der Convertibles. Die 720er-Reihe und das Yoga 520 unterscheiden sich hauptsächlich in der Ausstattung der faltbaren Notebooks. Softwaretechnisch gibt es keine Unterschiede: Auf allen Modellen ist Windows 10 Home bereits vorinstalliert.

Lenovo Yoga 720-15IKBLenovo Yoga 720-15IKBLenovo Yoga 720-15IKBLenovo Yoga 720-15IKB

Lenovo Yoga 720: GTX 1050 & 16GB RAM

Sowohl die 13-Zoll- als auch die 15-Zoll-Variante des Lenovo Yoga 720 können weitestgehend frei konfiguriert werden. Der Nutzer kann also die meisten verbauten Komponenten selbst bestimmen. Einzig der Grafikchip ist bei der kleineren Variante des Convertibles bereits festgelegt: Hier kommt zwangsweise der Onboard-Chip Intel HD 620 zum Einsatz. Die 15-Zoll-Version kann hingegen auch mit einer Nvidia GeForce GTX 1050 ausgestattet werden und kann somit für ordentlich Grafikleistung sorgen. Damit auch analoge Kopfhörer mit den Convertibles verbunden werden können, wurde das Yoga 720 mit einer Klinkenbuchse ausgestattet. Die integrierten Lautsprecher sind von JBL zertifiziert worden.
Lenovo Yoga 720-13IKBEin optisch hochwertiges Notebook.. Lenovo Yoga 720-13IKB..mit guter technischer Ausstattung
Die Auflösung des Displays kann wahlweise 1080p oder sogar 4K betragen. Eine maximale Ausstattung enthält 16 Gigabyte Arbeitsspeicher, einen i7-Prozessor der neuesten Generation Kaby Lake sowie einen Terabyte SSD-Flashspeicher.
Lenovo Yoga 720-15IKBFingerabdruck-Sensor
Superleicht ist das Falt-Notebook allerdings nicht: Die 13-Zoll-Variante startet mit einem Gewicht von 1,3 Kilogram. Bei der größeren Version beträgt das Gewicht je nach gewählter Ausstattung mindestens zwei Kilogramm. Da in beiden Modellen ein Touchscreen eingesetzt wird, kann auch ein Stylus verwendet werden. Dem größeren Modell wird der Lenovo Active Pen 2 direkt beigelegt, Käufer des kleineren Modells müssen diesen bei Bedarf separat erwerben. Das 15-Zoll-Modell unterstützt neben Thunderbolt 3 über einen USB Typ-C-Anschluss auch zwei reguläre vollwertige USB 3.0-Ports. Das kleinere Modell besitzt nur einen USB-A-Anschluss, dafür allerdings zwei Thunderbolt-Schnittstellen über USB Typ-C. Es ist außerdem möglich, das Gerät mit Fingerabdruck-Scanner zu erwerben. Je nach Ausstattung wird eine Akkulaufzeit von sieben bis neun Stunden erreicht. Notebook, Laptop, Lenovo, 2-in-1, Convertible, Lenovo Yoga, Lenovo Yoga 720, Lenovo Yoga 720-13IKB Notebook, Laptop, Lenovo, 2-in-1, Convertible, Lenovo Yoga, Lenovo Yoga 720, Lenovo Yoga 720-13IKB Lenovo
Mehr zum Thema: MWC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:55 Uhr Autel MD802 Diaglink DS808Autel MD802 Diaglink DS808
Original Amazon-Preis
108,99
Im Preisvergleich ab
108,99
Blitzangebot-Preis
92,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 16,35

Tipp einsenden