Microsoft veröffentlicht Changelog für Windows 10 Preview 14393.726

Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat nachgelegt: Nachdem Mitte dieser Woche ein neues Build für das Windows 10 und Windows 10 Mobile Anniversary Update im Release Preview Ring ausgeliefert wurde, folgt nun das vollständige Changelog für die neue Version. Erwartungsgemäß birgt das Update keine neuen Funktionen, dafür aber eine lange Liste an Verbesserungen, kleinen Designänderungen und Fehlerbehebungen. Das kumulative Update hebt die Versionsnummer auf 14393.726 an und steht seit einigen Tagen für Windows Insider auf Desktop und Mobile zur Verfügung, die den so genannten Release Preview Ring nutzen. Die entsprechende Eintragung zu den Änderungen ist jetzt unter KB 3216755 aufgeführt.


Im Changelog für Windows 10 Build 14393.726 heißt es:

    Diese Version ist nur auf der Microsoft Update Katalog-Website verfügbar. Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. In diesem Update werden keine neuen Betriebssystemeigenschaften eingeführt. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Adressiert bekanntes Problem, das in KB3213986 aufgeführt wird; kann zu Verzögerungen beim Ausführen von 3D-Rendering-Apps mit mehreren Monitoren führen.
  • Adressiert ein Problem, das die Umwandlung eines 24-Bit-Bildes auf 32 Bits verhindert.
  • Problem behoben, das den Verlust von Windows-Firewall-Regeln nach dem Upgrade von RTM auf 1511 oder 1607 verursacht.
  • Problem behoben, bei dem ein Datei-Download von einer Webseite in Internet Explorer- und Microsoft Edge-Browsern fehlschlägt.
  • Problem behoben, das die Verwendung der Funktion "Browserverlauf löschen" in Internet Explorer verhindert.
  • Adressiert ein Problem, das Webseiten, die den Proxyserver umgehen, in der lokalen Intranetzone lädt, wenn "Intranet-Sites: Alle Standorte einschließen, die den Proxyserver umgehen - Deaktiviert" ist.
  • Adressiert ein Problem, wo ein "XSS falsch positiv" verhindert, dass eine Webseite nach dem Einloggen auf eine Website geladen wird.
  • Problem behoben, das verhinderte, dass Benutzer eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen
  • Problem behoben, bei dem der lokale Sicherheitsautoritäts-Subsystemdienst (LSASS) fehlschlägt, wenn das Active Directory Federated Systems die japanische Sprache verwendet
  • Problem behoben, bei dem die System Center Operations Manager-Szenarios fehlschlagen
  • Problem behoben, das verhindert, dass benutzerdefinierte Tastaturereignisse funktionieren.
  • Adressiert ein Problem, das in SAP-Anwendungen fehlerhafte Tabellendimensionen verursacht
  • Adressiert ein Problem, das ein < br > -Element überschreibt, wenn Benutzer eine Zeile auswählen, die von einem < span > -Element umschlossen ist.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Internet Explorer, Xbox und Skype
  • Zusätzliche Probleme mit Bluetooth, Internet Explorer, Neustart, Clustering, Internet Explorer, Japanese Input Method Editor (IME), Windows Shell. Networking, Schriftarten, Xbox, Verschlüsselung, Gruppenrichtlinien, Point and Print, Drahtlosnetzwerke, virtuelle Festplatten, Datenträgeroperationen, Multimedia, Arbeitsordner, Verschlüsselung, Enterprise Security, Deduplizierung, Domänencontroller, Audit-Dateisystem (VMMS), Remotedesktop, Taskplaner, Mikrofon-Assistent, .NET, Font-Cache, Systemstart und Surface Studio
  • Wenn Sie ältere Updates installiert haben, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Mehr dazu: Windows 10: Build 15014 bringt Neues, aber auch eine Verschiebung

Bislang ist das Update noch nicht für Nutzer der regulären Version gestartet, das dürfte nun aber nicht mehr lange dauern. Im Update-Katalog steht die Version bereits zum manuellen herunterladen und installieren bereit.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:39 Uhr USB C Hub, 8 IN 1 USB Typ C Adapter mit 4K HDMI & RJ45, 3 USB 3.0 Ports, SD/TF Kartenleser & USB C Stromanschluss USB C Adapter Kompatibel für MacBook Pro/Air, Samsung, Huawei, USB C GeräteUSB C Hub, 8 IN 1 USB Typ C Adapter mit 4K HDMI & RJ45, 3 USB 3.0 Ports, SD/TF Kartenleser & USB C Stromanschluss USB C Adapter Kompatibel für MacBook Pro/Air, Samsung, Huawei, USB C Geräte
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
34,99
Blitzangebot-Preis
29,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,25

Tipp einsenden