Creators Update holpert: Heute kein neues Windows Insider Build

Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Bildquelle: Microsoft
Die Woche hat gerade erst begonnen, da vermeldet die Chefin des Windows Insider Programms, dass es heute keine neuen Builds geben wird. Laut Dona Sarkar arbeitet das Team noch fleißig an der Auswahl des Builds, das für die Tester freigegeben werden soll. Damit steht offen, ob es in dieser Woche noch einmal Neuigkeiten für die nächste große Windows-10-Version geben wird. Erst Mitte vergangener Woche hatte es eine neue Vorab-Version vom für das Frühjahr 2017 erwarteten Windows 10 Creators Update gegeben. Es dürfte also zu verschmerzen sein, selbst wenn in dieser Woche keine neue Version veröffentlicht wird. Interessant ist aber, dass Microsoft nach der Veröffentlichung von Insider Build 14986 für Windows 10 noch kein neues Bugfix-Update bereithält. Denn die jüngste Veröffentlichung brachte nicht nur eine Reihe Neuerungen und zahlreiche Verbesserungen, sondern auch einige Probleme. Gewöhnlicherweise folgt auf neue Feature-Updates immer sehr zeitnah eine Aktualisierung zur Fehlerbereinigung.

Mobile-Nutzer warten und warten

Zudem gab es eine Reihe von Berichten über Problemen bei der Installation der jüngsten Version. Es läuft derzeit nicht ganz so glatt bei Microsoft, wie man sich das wünschen würde. Nutzer, die auf ein Windows 10 Mobile Build warten, haben das jüngste Update bereits vor zwei Wochen bekommen - man ist also in Redmond etwas aus dem Rhythmus gekommen. Um mit der nächsten Version alles ein wenig ins Lot zu bringen und nicht wieder viele Nutzer mit Problemen zu beladen, prüft das Windows-Team jetzt noch ein wenig stärker, welches Build an die Tester freigegeben werden kann.

Siehe auch: Microsoft pausiert Insider Builds: Wechsel auf differentielle Updates

Microsoft plant die finale Verfügbarkeit für das Creators Update im ersten Quartal 2017. Da noch die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel bevorsteht, wird es langsam ein wenig eng mit der verbleibenden Zeit für die Einbindung angekündigter Funktionen und den Feinschliff. Dass die Zeiten zwischen den einzelnen Build derzeit länger werden, ist dabei nicht ungewöhnlich.

Siehe auch: Vorsicht: Anniversary Update KB3201845 schmeißt Nutzer aus Internet

Windows 10 Creators Update: So gibt es das Update schon jetzt Download Update-Assistent: Windows 10 Creators Update Download Windows 10 - ISO-Dateien inkl. Creators Update Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Gaming Tastatur Maus Set GK710 Rainbow LED Hintergrundbeleuchtete Tastatur und Maus Combo Set für Xbox One USB PS4Gaming Tastatur Maus Set GK710 Rainbow LED Hintergrundbeleuchtete Tastatur und Maus Combo Set für Xbox One USB PS4
Original Amazon-Preis
31,99
Im Preisvergleich ab
31,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,50
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden