T-DSL mit 2,3 Mbit/s für Privatkunden noch dieses Jahr

Die Deutsche Telekom kommt mit einer erfreulichen Nachricht an die Öffentlichkeit: Noch in diesem Jahr 2003 wird das Angebot bestehen, auch für Privatkunden einen T-DSL Anschluss mit 2,3 Mbit/s zur Verfügung zu stellen. Auch der Upstream soll um die 300 Kbit/s liegen. Nähere Details werden auf der CeBIT in diesem Jahr erwartet. Zeitgleich wird die wohl kostenpflichtige Zusatz-Option "Fastpath" für Onlinespieler vorgestellt.

"T-DSL 2300" (kein offizieller Name) soll Tarif ungebunden verfügbar werden, d.h. es ist kein anderer Telefontarif (wie bei bisherigen Business-Tarifen) zu buchen in Verbindung mit der schnelleren Verbindung.

Es wird wohl ein sehr interessantes Jahr 2003 im Bereich DSL für Homeconsumer. Mit welchen T-Online-Tarifen die Telekomtochter für das noch schnellere T-DSL aufwarten wird, ist noch unklar.

Nach der CeBIT wissen wir mehr. Netzwerk, Router, Switch, Breitband, Netzausbau, Dsl, Datenübertragung, Glasfaser, Kabel, Kabelnetz, Vernetzung, Ethernet, Fiber, Breitband Ausbau, Breitbandausbau, Breitband Abdeckung, Bauarbeiter, Figuren Netzwerk, Router, Switch, Breitband, Netzausbau, Dsl, Datenübertragung, Glasfaser, Kabel, Kabelnetz, Vernetzung, Ethernet, Fiber, Breitband Ausbau, Breitbandausbau, Breitband Abdeckung, Bauarbeiter, Figuren
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!