Neue iPhone-Firmware 3.1.2 behebt kleine Bugs

Handys & Smartphones Ohne große Ankündigungen hat Apple eine neue Firmware für das iPhone und den iPod touch veröffentlicht. Das Update auf die Version 3.1.2 schließt nicht wie üblich Sicherheitslücken, sondern behebt einige kleinere Bugs. So kann es in einigen Fällen vorkommen, dass das iPhone nicht aus dem Standby-Modus aufwacht. Auch eine Unterbrechung der Mobilfunk-Verbindung wurde unregelmäßig beobachtet. Zudem kam es beim Streamen von Videos manchmal zu Abstürzen. All diese Probleme werden mit der neuen Firmware behoben.

In den letzten Wochen tauchten Meldungen auf, wonach das iPhone explodieren kann. So wurden im Laufe des Sommers mehrere Fälle in Frankreich, Großbritannien und Deutschland gemeldet. Die Ursache für diese Unfälle ist weiterhin nicht bekannt.

Die neue Firmware 3.1.2 steht wie üblich via iTunes zum Download bereit.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Klim Chroma Gaming Tastatur Qwertz Deutsch mit Kabel USB + Langlebig, Ergonomisch, Wasserdicht, Leise Tasten + RGB Gamer Tastatur für PC Mac Xbox One X PS4 Tastatur + Neue 2021 Version +Klim Chroma Gaming Tastatur Qwertz Deutsch mit Kabel USB + Langlebig, Ergonomisch, Wasserdicht, Leise Tasten + RGB Gamer Tastatur für PC Mac Xbox One X PS4 Tastatur + Neue 2021 Version +
Original Amazon-Preis
24,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
21,22
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,75
Nur bei Amazon erhältlich

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!