Vista RC1 diese Woche - 5 Mio. Downloads geplant

Windows Vista Am vergangenen Freitag bekamen die Technical Betatester des Betriebssystems Windows Vista Zugriff auf den Release Candidate 1. In einer vor wenigen Minuten veröffentlichten Pressemitteilung nannte der Konzern einige Details über die öffentliche Verfügbarkeit. Demnach werden die Tester aus dem Customer Preview Program (CPP) noch in dieser Woche die Möglichkeit erhalten, den Release Candidate 1 herunterzuladen. In der Pressemitteilung ist sogar vom Wochenanfang die Rede. Ein paar Tage später soll dann das CPP für Neuanmeldungen geöffnet werden, so dass auch interessierte Anwender, die die Beta 2 nicht getestet haben, ihre Downloadmöglichkeit erhalten.

Ursprünglich hieß es, dass der Release Candidate 1 nur an Tester der öffentlich verfügbaren Beta 2 ausgeliefert werden würde, die diese Version zuvor über das Internet aktiviert haben. Der RC1 kann auch als Update für eine vorhandene Installation der Beta 2 eingespielt werden.

Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)Windows Vista Build 5600 RC 1 (englisch)

Der Windows Vista Release Candidate 1 trägt die Buildnummer 5600-16384 und steht in deutscher und englischer Sprache bisher nur für ausgewählte Tester zum Download bereit. Dabei wird zwischen 32- und 64-Bit-Version unterschieden. Der Release Candidate symbolisiert während der Entwicklungsphase einer Software einen Zeitpunkt, an dem alle Features integriert wurden und nach Ansicht der Entwickler so weit ausgereift sind, dass sie auf die Nutzer losgelassen werden können.

Microsoft kündigte an, den ersten Veröffentlichungskandidaten seines neuen Betriebssystems im Rahmen einer Neuauflage des Customer Preview Programms (CPP) fünf Millionen Mal ausliefern zu wollen. Dadurch soll jedem Interessierten die Möglichkeit gegeben werden, Windows Vista ausführlich unter die Lupe zu nehmen. Das Angebot, die Beta 2 kostenlos herunterzuladen, hatte während des ersten CPP für Bandbreitenprobleme bei Microsofts Technologiedienstleister Akamai geführt.

Sobald der öffentliche Download des Windows Vista RC1 verfügbar ist, werden wir natürlich umgehend berichten. Für ganz Eilige gibt es in unserem Vista-Special einen Download-Button, der direkt zum Download führt - natürlich erst, wenn es so weit ist.

Weitere Screenshots: Windows Vista Build 5600 RC 1 (62 Bilder)

Weitere Informationen: Windows Vista RC1 - Download für Betatester
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Bluetooth Kopfhörer, In Ear Kabellose Kopfhörer, Bluetooth Ohrhörer mit Stereo Deep Bass, Touch-Steuerung 20 Std. Laufzeit, Kopfhörer mit Eingebautem Mikrofon, IPX5 Bluetooth 5 USB-C Quick ChargeBluetooth Kopfhörer, In Ear Kabellose Kopfhörer, Bluetooth Ohrhörer mit Stereo Deep Bass, Touch-Steuerung 20 Std. Laufzeit, Kopfhörer mit Eingebautem Mikrofon, IPX5 Bluetooth 5 USB-C Quick Charge
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
22,49
Blitzangebot-Preis
13,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 3,99
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!