Spammer mit eigenen Waffen schlagen

Internet & Webdienste Mit Hilfe von Lycos Europe sollen sich Internet-Nutzer nun erstmals selbst gegen unerwünschte E-Mails zur Wehr setzen können. Am vergangenen Donnerstag hat Lycos Europe die Kampagne mit dem Namen "Make Love Not Spam" in Hamburg angekündigt. Genervte Internet-Nutzer sollen mit Hilfe eines Bildschirmschoners künftig kollektiv zurückschlagen können. An ausgewählte Spam-Versender sollen durch Inbetriebnahme des Bildschirmschoners massenweise gezielte Anfragen gesendet werden, welche dann die Server der Spam-Verursacher in die Knie zwingen sollen.

Quelle: Futurezone
2004-11-26T20:14:26+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr Daye/Turner Herren Uhr Analog Quarz mit Leder Armband DT-21MW45SL-66LBDaye/Turner Herren Uhr Analog Quarz mit Leder Armband DT-21MW45SL-66LB
Original Amazon-Preis
229
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 57% oder 130

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden