Web.de erweitert seinen Spam-Schutz

Internet & Webdienste Web.de, Betreiber des Mail-Dienstes Freemail, hat heute seinen Spam-Schutz um eine nützliche Funktion erweitert. Ab sofort wird eine eingehende Mail mit den Daten aus der Datenbank des Anti-Spam-Spezialisten Commtouch untersucht. Davon erhofft sich der Portalbetreiber eine Verbesserung der Genauigkeit beim Erkennen von Spam-Mails aus dem Ausland. Für den Nutzer von Freemail ändert sich nichts - die Verbesserungen wurden intern vorgenommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:39 Uhr Alldocube X Neo 4G Tablet, 10.5-Zoll Super Amoled Bildschirm 2560×1600, Qualcomm Snapdragon 660 CPU, 4 GB RAM, 64 GB ROM, Android 9.0, Schnellladegerät 3.0Alldocube X Neo 4G Tablet, 10.5-Zoll Super Amoled Bildschirm 2560×1600, Qualcomm Snapdragon 660 CPU, 4 GB RAM, 64 GB ROM, Android 9.0, Schnellladegerät 3.0
Original Amazon-Preis
279,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
237,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 42

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!