AltspaceVR: Microsoft gibt seine soziale Virtual-Reality-Plattform auf

Dem Virtual-Reality-Dienst AltspaceVR droht erneut das Aus. Nachdem die Plattform vor einigen Jahren von Microsoft aufgekauft wurde, möchten die Redmonder das soziale Netzwerk bald einstellen. Die entwickelte Software soll jedoch in ein anderes Programm eingebaut werden. AltspaceVR wurde 2013 von einem Startup-Unternehmen entworfen und 2015 auf den Markt gebracht. Nutzer haben die Möglichkeit, eigene Welten zu erstellen und virtuelle Events zu veranstalten. Außerdem können sie sich in Gruppen miteinander unterhalten und zusammen an Projekten arbeiten. Als die Plattform 2017 mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatte, wurde der Dienst von Microsoft aufgekauft und fortgeführt. Infografik VR & AR: Andere Realitäten sind bislang nur spärlich bevölkertVR & AR: Andere Realitäten sind bislang nur spärlich bevölkert

Dienst wird durch Microsoft Mesh ersetzt

Nach der Microsoft-Übernahme wurde die Software nur eingeschränkt weiterentwickelt. Daher spielt der Dienst verglichen mit anderen sozialen Virtual-Reality-Anwendungen wie VRChat nur noch eine untergeordnete Rolle. AltspaceVR fällt anscheinend Einsparmaßnahmen zum Opfer und wird laut Support-Seite ab dem 10. März nicht mehr erreichbar sein. Der Code soll allerdings zukünftig noch zum Einsatz kommen und wird deshalb in Microsofts XR-Plattform Mesh integriert.

Wer AltspaceVR verwendet hat oder aktuell noch nutzt, sollte seine Daten noch vor dem 10. März herunterladen. Anschließend besteht kein Zugriff mehr auf die Inhalte. Während es nicht möglich ist, gesamte Welten herunterzuladen, lassen sich die meisten Elemente lokal sichern. Hierzu zählen Metadaten zu den virtuellen Räumen sowie eine Sammlung einzelner Ressourcen. Ferner stehen Fotos, Inhalte der Webseite sowie Metriken aus vorherigen Ereignissen zum Download bereit. Es gibt eine Option, um alle verfügbaren Inhalte mit einem Klick herunterladen zu können. Die Daten werden als ZIP-Archiv bereitgestellt.

Siehe auch:
Internet, Sicherheit, Virtual Reality, VR, Augmented Reality, Headset, Augmented-Reality, HoloLens, VR-Brille, AR, VR-Headset, Microsoft HoloLens, Mixed Reality, Windows Holographic, Windows Mixed Reality, HoloLens 2, VR Headset, Microsoft HoloLense, Mixed-Reality, Argumente Internet, Sicherheit, Virtual Reality, VR, Augmented Reality, Headset, Augmented-Reality, HoloLens, VR-Brille, AR, VR-Headset, Microsoft HoloLens, Mixed Reality, Windows Holographic, Windows Mixed Reality, HoloLens 2, VR Headset, Microsoft HoloLense, Mixed-Reality, Argumente
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:05 Uhr Atomstack A5 Pro 40W Laser Graviermaschine, 5W-5.5W Laserengraver Lasergravur Maschine Laser Cutter mit Augenschutz Fixfokus-Holzschneiden, Compressed Spot CNC-Holzfräser Carving, 410x400mmAtomstack A5 Pro 40W Laser Graviermaschine, 5W-5.5W Laserengraver Lasergravur Maschine Laser Cutter mit Augenschutz Fixfokus-Holzschneiden, Compressed Spot CNC-Holzfräser Carving, 410x400mm
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 21
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!