VW stellt ID. Aero vor: So sieht Volkswagens Elektro-Limousine aus

Schon vor wenigen Tagen hatte Volkswagen mit den neuen Konzept-Zeichnungen Appetit auf die Vorstellung des ID. Aero gemacht - jetzt hat der oberste Chef der VW China Group, Dr. Stephan Wöllenstein, das Fahrzeug enthüllt. Der Elektro-Sedan wird noch 2023 in China starten. Volkswagen hat bekannt gegeben, dass seine ID.-Familie der vollelektrischen Fahrzeuge um ein weiteres Modell wachsen wird. Ein wichtiges Segment, das derzeit in der ID-Produktpalette von Volkswagen fehlt, ist eine vollelektrische Limousine. Nun wird diese Lücke gefüllt.

"Dynamisch, stark und mit purer Aerodynamik"

Das ID. Aero-Konzept wird die erste vollelektrische Limousine der Marke. Zielgruppe ist die gehobene Mittelklasse. VW hofft, durch ein großes Platzangebot im Inneren und mit einem "progressiven Design" zu punkten.

Volkswagen stellt in China ID.Aero-Konzept "Sedan"-Style vor

Laut VW wird das ID. Aero-Konzept in der Serienversion ab dem Jahr 2023 weltweit erhältlich sein. Der Marktstart wird in China vollzogen. Noch im selben Jahr soll die Produktion dann auch im deutschen VW-Werk Emden starten.

"Mit dem Showcar ID. Aero geben wir einen Ausblick auf das nächste Mitglied der ID. Familie. Ein Auto mit einem emotionalen und zugleich sehr aerodynamischen Design, einer Reichweite von mehr als 600 Kilometern, einem außergewöhnlichen Platzangebot sowie Premium-Interieur", erklärte Ralf Brandstätter, noch-CEO der Marke Volkswagen Pkw. Einige Basis-Informationen zu dem neuen Modell in der VW ID.-Familie waren schon im Vorfeld der Vorstellung bekannt.

VW ID. AERO / ID.7VW ID. AERO / ID.7VW ID. AERO / ID.7VW ID. AERO / ID.7

620 Kilometer Reichweite

Das Konzeptfahrzeug ist fast fünf Meter lang und erreicht durch den Coupé-Stil einen Luftwiderstandsbeiwert von nur 0,23. Man plant eine leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterie mit einem Netto-Energiegehalt von 77 kWh zu verbauen und will damit Reichweiten von bis zu 620 Kilometern nach WLTP schaffen.

Einiges bleibt nun aber auch nach der offiziellen Weltpremiere noch unbekannt. Dazu gehört unter anderem der spätere Name des Konzept-Fahrzeugs, denn auch jetzt wurde die Elektro-Limousine nur als ID.Aero vorgestellt. Experten gehen aber davon aus, dass wir dieses Fahrzeug ab dem kommenden Jahr als ID.7 bestellen können.

Siehe auch: Design, Studie, Konzept, volkswagen, Vw, Aero, Volkswagen ID, Konzeptauto, ID.7, iD.7 Tourer, ID. Space Vizzion, ID. Aero Design, Studie, Konzept, volkswagen, Vw, Aero, Volkswagen ID, Konzeptauto, ID.7, iD.7 Tourer, ID. Space Vizzion, ID. Aero Volkswagen
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr Quimat 2.4-Zoll Zoll Shell TFT Digital Oszilloskop Kit mit BNC Clip Kabel Gelötet Sonde Open Source SMD und Gehäus (Fertig Maschine fertig montiert)Quimat 2.4-Zoll Zoll Shell TFT Digital Oszilloskop Kit mit BNC Clip Kabel Gelötet Sonde Open Source SMD und Gehäus (Fertig Maschine fertig montiert)
Original Amazon-Preis
46,99
Im Preisvergleich ab
46,99
Blitzangebot-Preis
39,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,05

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!