9-Euro-Ticket ÖPNV: Verkaufsstart bei der Deutschen Bahn steht fest

Bei der Deutschen Bahn laufen die Vorbereitungen für das 9-Euro-Monatsticket für den bundesweiten Nahverkehr auf Hochtouren. Das Ticket stehe Ende Mai über die DB-Navigator-App, online, die Fahrkartenautomaten und in den DB-Reisezentren zum Verkauf bereit, informiert die Bahn. Der Startschuss für den Verkauf soll laut der DB am 23. Mai fallen. Alle wichtigen Vorbereitungen für das 9-Euro-Monatsticket, das als Entlastung für die hohen Energiepreise von der Politik ins Spiel gebracht wurde, sind bei der Deutschen Bahn abgeschlossen. Auch erste Verkehrsunternehmen haben signalisiert, dass sie den Verkauf am 23. Mai starten wollen. Bis dahin muss die Regierung allerdings noch die Weichen stellen.

Konkret heißt das, man wird die nächste Abstimmung im Bundestag, die für den 19. Mai angesetzt ist, abwarten müssen. Wenn der Bundestag zugestimmt hat, muss das Vorhaben noch den Bundesrat passieren - viel Zeit bis zum von der DB geplanten Verkaufsstart ist damit nicht mehr. Derzeit gibt es bei dem Vorhaben noch eine große Hürde - die Finanzierung. Nach den aktuellen Plänen wird der Bund an die Bundesländer 2,5 Milliarden Euro zum Ausgleich der Einnahmeausfälle überweisen. Einige Länderchefs halten das für zu wenig, Bayern droht bereits mit einer Blockade.

Wie soll das 9-Euro-Monatsticket funktionieren?

Wer möchte, kann mit dem Monatsticket dann im Juni, Juli und August für jeweils neun Euro monatlich bundesweit im öffentlichen Nahverkehr umherfahren. Die Tickets gelten in allen Städten und über alle Verbundgrenzen hinweg - Ausnahmen soll es nicht geben.

Laut der Ankündigung der Bahn soll es ab Ende Mai möglich sein, sich gleich für alle drei Monate sein Ticket zu kaufen. Ansonsten gilt, dass die Tickets vom ersten bis zum letzten Tag des Monats gelten. Falls man sein 9-Euro-Ticket dann erst am 10. des Monats kauft, kann man entsprechend nur 20/21 Tage unterwegs sein, bis das nächste Ticket erforderlich ist. Die beiden einfachsten Wege, um an sein Ticket heranzukommen ist dann, über die DB-Navigator-App (Links am Ende des Beitrags) oder über bahn.de das Ticket online zu kaufen.

DB-Navigator-App iOS DB-Navigator-App Android Geld, Bezahlen, Paypal, Meme, Kreditkarten, Bargeld, Zahlungsmittel, girocard, EC-Karte Geld, Bezahlen, Paypal, Meme, Kreditkarten, Bargeld, Zahlungsmittel, girocard, EC-Karte Fox Television
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!