Ärger droht: 9-Euro-Tickets gelten doch nicht in allen Nahverkehrszügen

Für 9 Euro einen Monat den gesamten Nahverkehr in Deutsch­land nutzen: Was so schön einfach klingt, könnte durch Aus­nah­men bei einigen Zügen der Deutschen Bahn zu echtem Är­ger füh­ren. Denn auf bestimmten Strecken soll das Ticket dann doch nicht gelten.

Von wegen der gesamte Nahverkehr nutzbar: bei der Bahn gibt es Ausnahmen

Das 9-Euro-Ticket stößt auf sehr reges Interesse in der Bevölkerung - wir hatten über 200.000 verkaufte Tickets in wenigen Stunden berichtet. Der Erfolg wundert wenig, reduziert es die Kosten für die Nutzung des Nahverkehrs doch erheblich - und macht den Traum vom deutschlandweiten Reisen für 9 Euro scheinbar möglich. Wie sich jetzt zeigt, wird es bei der Nutzung des Nahverkehrsangebots der Deutschen Bahn Ausnahmen geben, bei denen das 9-Euro-Ticket doch nicht gilt.

Die Gründe für diese ungünstige Abweichung von der Regel sind in der Strukturierung der Bahn zu finden. Das Angebot an Nahverkehrs- und Regionalzügen wird bei der Bahn zwar zum großen Teil durch die DB Regio abgewickelt, hier gilt das 9-Euro-Ticket auch ausnahmslos. Es gibt aber auch Züge, die durch DB Fernverkehr betrieben werden und nur auf bestimmten Streckenabschnitten als Nahverkehr gelten. "Die Zugverbindungen haben jeweils eine IC-Nummer und eine RE-Nummer", so der SWR in seinem Bericht. Neben Stuttgart gibt es solche Verbindungen unter anderem auch rund um Berlin, bei Bremen, Rostock, Weimar und Siegen.

Bei der Planung darauf achten

Doch was gilt denn nun in diesen Zügen? Die Deutsche Bahn gibt darauf eine Antwort, die ernüchternder nicht formuliert sein könnte: "Das 9-Euro-Ticket ist nicht in Zügen, die durch die DB Fernverkehr AG betrieben werden (z.B. IC, EC, ICE) gültig, auch dann nicht, wenn andere Nahverkehrsfahrkarten in Fernverkehrszügen gelten." Eine Ausnahme sind allerdings die auf der Gäubahn verkehrenden Intercity-Züge zwischen Stuttgart und Singen, wie die Landesregierung Baden-Württemberg bekanntgegeben hat.

Und dann kommt dazu noch ein weiterer Fakt, der Reisende frustrieren dürfte: Bei der Reiseauskunft per Web oder App lassen sich die Verbindungen, die nicht vom 9-Euro-Ticket abgedeckt werden, nicht ausschließen. So bleibt bei der Reiseplanung nur, jede einzelne Zugverbindung zu prüfen: "Bei den betroffenen Verbindungen steht dann ein Hinweis, dass das 9 Euro-Ticket nicht gilt", so die Bahn.

DB-Navigator-App iOS DB-Navigator-App Android Wlan, Deutsche Bahn, Bahn, Db, IC Wlan, Deutsche Bahn, Bahn, Db, IC Deutsche Bahn AG / Kai Michael Neuhold
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:05 Uhr AYY Tragbarer MonitorAYY Tragbarer Monitor
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
135,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 34

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!