Realme 9 Pro(+): Die neuen Anti-Xiaomi-Smartphones vorab im Detail

Der chinesische Anbieter Realme, eigentlich eine weitere Marke des Konzerns hinter Oppo, Vivo und OnePlus, bringt mit der Realme 9-Serie in Kürze eine Reihe günstiger Smartphones auf den Markt, die mit den Mittelklasse-Geräten von Samsung und Xiaomi konkurrieren sollen. Das Realme 9 Pro 5G und das Realme 9 Pro+ 5G sollen in Kürze auch hierzulande auf den Markt kommen. Nach ihrer Vorstellung am 16. Februar dürften die Geräte unseren Quellen zufolge wohl ab 24. Februar in mehreren Ländern Europas verfügbar sein. Preislich geht es jeweils bei 329 und 399 Euro los, sonderlich günstig werden die beiden mit Android 12 ausgestatteten Smartphones also nicht sein. Realme 9 Pro 5GRealme will mit den neuen 9er-Modellen vor allem Xiaomi und Samsung angreifen Während Realme für die beiden neuen Smartphones mit allerhand Superlativen schon im Vorfeld wirbt, zeigt sich auf den zweiten Blick, dass das Realme 9 Pro und Pro+ im Grunde einfach solide Mittelklasse-Hardware bieten, mit der der Hersteller versucht, Xiaomi & Co im unteren Preissegment Kunden wegzuschnappen.

Realme 9 Pro+ soll High-End-Features zum schmalen Preis bieten

Das Realme 9 Pro+ 5G unterscheidet sich dabei von seinem günstigeren Schwestermodell in vierlei Hinsicht. Im Mittelpunkt steht ein gut 6,4 Zoll großes AMOLED-Display mit 2400 x 1080 Pixeln, also einer FHD+-Auflösung und 90 Hertz maximaler Bildwiederholrate sowie einer maximalen Helligkeit von 1000 Candela. Die Frontkamera mit ihren 16 Megapixeln sitzt hier links oben in einem Loch im Bildschirm.

Realme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5G
Realme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5G
Realme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5GRealme 9 Pro+ 5G

Unter der Haube werkelt der MediaTek MT6877T, besser bekannt als Dimensity 920, bei dem es sich um einen im 6-Nanometer-Maßstab gefertigten Octacore-SoC des taiwanischen Herstellers mit maximal 2,5 Gigahertz und Core-Clustern aus jeweils zwei High-End- und sechs Stromspar-Kernen sowie einem integrierten 5G-Modem handelt.

Der Chip wird in Verbindung mit sechs oder acht Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut, während der interne Flash-Speicher in Varianten mit 128 oder 256 GB angeboten wird. Eine Erweiterung des internen Speichers ist offenbar nicht vorgesehen, aber immerhin gibt es einen Klinkenanschluss für Kopfhörer.

Sony IMX766-Kamera erstmals in der Mittelklasse

Bei den Kameras setzt Realme im 9 Pro+ 5G auf den auch von Samsung in seinen S22-Modellen verwendeten Sony IMX766-Sensor, der immerhin 50 Megapixel Auflösung bietet und viel Licht einfangen soll. Angeblich ist es das erste Mal, dass ein Hersteller den leistungsfähigen Sony-Sensor in einem Mittelklasse-Modell verbaut, so dass die Foto- und Videoqualität durchaus mit Top-Smartphones konkurrieren soll. Realme 9 Pro+ 5GDer Sony IMX766-Bildsensor hält mit dem Realme 9 Pro+ erstmals in der Mittelklasse Einzug Hinzu kommen auch noch eine Ultraweitwinkel-Kamera mit acht Megapixeln sowie eine Kamera für Tiefeneffekte mit zwei Megapixeln Auflösung. Der Akku ist beim Realme 9 Pro+ 5G mit 4500 mAh durchschnittlich dimensioniert und kann mittels USB Typ-C-Port mit bis zu 60 Watt schnell geladen werden. Gefunkt wird übrigens per Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1 und NFC. Es sind zwei NanoSIM-Slots vorhanden.

Realme 9 Pro 5G: Gute Mittelklasse-Basis für die Masse

Das Realme 9 Pro 5G ist günstiger, aber größer. So bietet das Gerät ein 6,6 Zoll großes IPS-LCD-Panel mit 2412 x 1080 Pixeln Auflösung und einer maximalen Bildwiederholrate von 120 Hertz sowie maximal 480 Candela Helligkeit. Auch hier ist die Frontkamera wieder hinter einem kreisrunden Ausschnitt im Display in der linken oberen Ecke untergebracht und löst mit 16 Megapixeln auf. Realme 9 Pro 5GDas Realme 9 Pro 5G hat immerhin eine 64-MP-Kamera Die technische Basis ist anders als beim Pro+ ein Qualcomm Snapdragon 695 Octacore-SoC, der maximal, 2,4 Gigahertz erreicht und ebenfalls ein integriertes 5G-Modem mitbringt. Er wird in Verbindung mit sechs oder acht Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut, wobei der interne Flash-Speicher immer 128 Gigabyte groß ist und per MicroSD-Slot um 256 GB erweitert werden kann.

Realme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5G
Realme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5G
Realme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5GRealme 9 Pro 5G

Die Hauptkamera löst beim Pro-Modell mit 64 Megapixeln etwas höher auf, nutzt aber einen günstigeren Sensor, der nicht die gleiche Bildqualität liefern dürfte wie der Sony-Chip im Pro+. Die beiden Zusatzkameras für Ultraweitwinkelfotos und Tiefeneffekte sind mit jeweils acht und zwei Megapixeln identisch.

Realme lässt das 9 Pro 5G mit seinem 5000mAh-Akku über den USB-C-Port mit maximal 33 Watt laden. Es wird ax-WLAN unterstützt, zudem Bluetooth 5.1 und NFC. Auch hier ist wieder ein Klinkenanschluss für Kopfhörer vorhanden. Die beiden neuen Realme-Smartphones stecken jeweils in Gehäusen aus Kunststoff.

Das Realme 9 Pro 5G kostet 329 Euro mit sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB internem Flash-Speicher, während das Modell mit acht GB RAM für 349 Euro startet, aber ansonsten die gleiche Speicherausstattung hat. Das Realme 9 Pro+ 5G kostet 399 Euro mit sechs GB RAM und 128 GB Flash-Speicher. Für 439 Euro legt Realme acht GB RAM und 256 GB internen Speicher in die Waagschale.

Technische Daten zum Realme 9 Pro (+)
Modell 9 Pro 9 Pro+
Software Android 12
Chip Qualcomm Snapdragon 695 MediaTek Dimensity 920
Display 6,6 Zoll, 2412 x 1080 Pixel 6,4 Zoll, 2400 x 1080 Pixel AMOLED
Speicher 6/8 GB RAM, 128 GB Speicher 6/128 GB; 8/256 GB RAM/Speicher
Hauptkamera Triple Cam, 64 + 8 + 2 MP Triple Cam, 50 + 8 + 2 MP
Frontkamera 16 Megapixel
Verbindung USB-C, WiFi 6 (AX), Bluetoth 5.1, NFC, 3,5mm Klinke
Mobilfunk 2G (GPRS/EDGE), 3G (UMTS), 4G (LTE), 5G
Satellit GPS/AGPS, Beidou, Glonass
SIM Dual Nano-SIM
Farben Midnight Black, Aurora Green, Sunrise Blue
Maße 163,4 x 75,6 x 8,5 mm 160 x 73,3 x 7,9 mm
Gewicht 195 Gramm 182 Gramm
Akku 5000 mAh, 33 Watt Schnellladen 4500 mAh, 60 Watt Schnellladen
Preise 6 GB 329 Euro
8 GB 349 Euro
6/128 GB 399 Euro
8/256 GB 439 Euro
Smartphone, Cpu, Leak, SoC, Octacore, Preis, 5G, Mittelklasse, Realme, MediaTek Dimensity 920, Sony IMX766, Realme 9 Pro+, Realme 9 Pro, Snapdragon 695 Smartphone, Cpu, Leak, SoC, Octacore, Preis, 5G, Mittelklasse, Realme, MediaTek Dimensity 920, Sony IMX766, Realme 9 Pro+, Realme 9 Pro, Snapdragon 695 Realme
Mehr zum Thema: WinFuture Exklusiv
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr Lüfterlos Mini PC Core I3 I5 i7 Mini-Desktop-Computer Windows 10 pro/Linux Ubutun,HDMI+DP Support 4K HD,Gigabit Ethernet,WiFi,Bluetooth,USB,DDR4 RAM,M.2 SSD,Msata SSD,Vesa Montieren,Metall CaseLüfterlos Mini PC Core I3 I5 i7 Mini-Desktop-Computer Windows 10 pro/Linux Ubutun,HDMI+DP Support 4K HD,Gigabit Ethernet,WiFi,Bluetooth,USB,DDR4 RAM,M.2 SSD,Msata SSD,Vesa Montieren,Metall Case
Original Amazon-Preis
855,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
700,52
Ersparnis zu Amazon 18% oder 154,48

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!